Autokredit Restschuldversicherung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Die Autokredit Restschuldversicherung ist eine sinnvolle Sache. Es kann immer passieren, dass man länger krank wird, einen Unfall erleidet, die Arbeit verliert oder im schlimmsten Fall verstirbt. In allen diesen Fällen besteht die Möglichkeit sich mit einer Autokredit Restschuldversicherung abzusichern und damit entweder den Einkommensverlust auszugleichen oder die Sicherheit zu haben, dass im Todesfall die Familien abgesichert ist. Die Restschuldversicherung zahlt nämlich dann die noch ausstehenden Raten an die Bank, sodass die Familie nicht zusätzlich belastet ist, wenn sie den Ernährer verliert.

Die Autokredit Restschuldversicherung ist nicht teuer

Die Autokredit Restschuldversicherung gibt den Kreditnehmern viel Sicherheit für kleines Geld. Die Bank verkauft die Versicherung zusammen mit dem Kredit, die Versicherungsprämie wird dabei auf die monatlich zu zahlenden Raten umgelegt. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Kreditbetrag sowie nach Alter und Geschlecht des Kreditnehmers. Besonders junge Familien bekommen dadurch viel Sicherheit zum kleinen Preis.

Ist die Restschuldversicherung Pflicht

Pflicht ist die Restschuldversicherung für den Autokredit nicht. Das ist immer eine Option, wird allerdings von den Banken sehr gern gesehen, wenn die Kreditnehmer sich zusätzlich absichern, weil davon auch die Banken profitieren. Wenn die Bonität eines Kreditantragstellers schwach ist, und die Versicherung das I-Tüpfelchen wäre, um den Kredit zu bekommen, wird das dem Kreditantragsteller deutlich gemacht. Will er den Kredit haben, kommt er oft nicht umhin, dem Abschluss einer Restschuldversicherung zuzustimmen.

Bevor ein Vertrag unterschrieben wird, sollte sich allerdings jeder Kreditnehmer mit den Versicherungsbedingungen vertraut machen. Die Restschuldversicherung zahlt – wie jede andere Versicherung auch – nicht immer. Verstirbt ein Darlehensnehmer zum Beispiel an einer Krankheit, die er nachweislich vor Vertragsabschluss hatte, wird nicht gezahlt. Im Zusammenhang mit dem Abschluss der Restschuldversicherung erfolgt allerdings keine Gesundheitsprüfung.

Ähnlich ist es bei Arbeitslosigkeit, wird die Restschuldversicherung für den Autokredit zu einem Zeitpunkt abgeschlossen, wo der Kreditnehmer von Arbeitslosigkeit bedroht ist, erfolgt keine Zahlung.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »