Kleinkredite von privat

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wenn es heute darum geht, einen Kredit aufzunehmen, dann muss nicht zwangsläufig eine Bank in Anspruch genommen werden.

Der Weg aus der Krise?

Kleinkredite von privat sind eine alternative Lösung, bei der nicht nur Freunde und Verwandte in Frage kommen. Heute können Kleinkredite von privat aufgenommen werden, ohne dass man sich kennt, man muss einfach nur die richtigen Plattformen nutzen – Dank Internet ist vieles möglich, was vor Jahren noch völlig undenkbar war.

Kleinkredite von privat vs. Kleinkredite von der Bank

Wenn es darum geht, sich kurz- oder mittelfristig Kredit zu beschaffen, muss nicht automatisch der Kredit von der Bank die optimale Lösung sein.

Kleinkredite von privat bieten sich besonders dann an, wenn man ohnehin mit Banken auf Kriegsfuß steht oder kein Vertrauen hat. Wenn man Kleinkredit von privat aufnehmen möchte, uns sich dabei an eine Plattform wie Smava oder Auxmoney wendet, sollte man allerdings rein schufamäßig keine Probleme haben, dann sind die Aussichten auf einen Kredit deutlich günstiger. Vor allem bringen Kleinkredite von privat den Vorteil, dass der Zinsen bis zu einem gewissen Grad selbst bestimmt werden kann und dass man keine Bank unterstützen muss, indem man auch noch Gebühren zahlt.

Also eine echte Alternative für Bankmuffel und für Personen, die nicht so ohne Weiteres Kredit bei der Bank bekommen. Kleinkredite von privat laufen etwas anders, denn hier entscheidet ein Privatmann – als sogenannter Investor – ob er bereit ist, sein Geld in ein Projekt anzulegen. Das erfolgt meistens nach Bauchgefühl oder danach, ob einem das Projekt gefällt.

Kleinkredite von privat unter Freunden

Das Geld leihen unter Verwandten und Freunden hat eine lange Tradition, und da es so im Verborgenen geschieht, lässt sich auch nur sehr schwer abschätzen, wie oft das vorkommt. Aber es ist schon davon auszugehen, dass das ein Weg ist, den viele gehen. Wenn man sich Geld bei Freunden oder Verwandten leiht, bringt das gegenüber Fremden den Vorteil, dass normalerweise keine Zinsen und Gebühren verlangt werden und man in der Rückzahlung auch völlig frei ist. Das heißt nicht, dass nicht zurückgezahlt werden muss, aber es kann eben sehr individuell verhandelt werden.

Auf einen Vertrag nicht verzichten

Bei Geld hört die Freundschaft auf, wer kennt sie nicht diese Redensart und es ist nicht nur eine Redensart, sondern es steckt sehr viel Wahres darin. Wenn man sich im Freundeskreis oder von Verwandten untereinander Geld leiht, sollte man trotzdem nicht auf einen Vertrag verzichten. In der Regel reicht ein formloser Zettel, auf dem die Namen von Geldgeber und Geldnehmer vermerkt werden, der geliehene Betrag und die Modalitäten der Rückzahlung. So ist insbesondere derjenige, der sein Geld verleiht insofern geschützt, als das er etwas in den Händen hat, mit dem sich die Forderung gerichtlich einklagen lässt, wenn das Geld wider Erwarten nicht vereinbarungsgemäß zurückgezahlt wird.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kleinkredit mit Sofortzusage

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Banken, die ihre Kredite direkt online anbieten, versprechen ihren Kunden oft einen Kleinkredit mit Sofortzusage. Was ist an diesem Versprechen dran, gibt es wirklich sofort eine Kreditentscheidung und welche Bedingungen muss der Kreditnehmer erfüllen, um einen Kleinkredit mit Sofortzusage zu bekommen.

So bekommt man sofort ein Darlehen

Fakt ist, den Kredit mit Sofortzusage (für kleine und größere Kreditsummen) gibt es wirklich, aber immer nur unter der Voraussetzung, dass der Kreditantragstelle auch kreditwürdig ist. Nur wenn alle Kriterien, die an eine Kreditvergabe geknüpft sind, vonseiten eines Kreditantragstellers erfüllt werden, ist der Kleinkredit mit Sofortzusage möglich.

Wie funktioniert ein Kleinkredit mit Sofortzusage

Grundsätzlich müssen die Kreditanfragen online gestellt werden. Bei jedem Onlinekreditantrag setzt bei den Banken ein automatischer Bearbeitungsprozess ein, der im Ergebnis zu einer Zusage führen kann. Das heißt, Onlinekredite werden nicht manuell von Sachbearbeitern, sondern vom System bearbeitet. Die standardisierten Bankprodukte werden automatisch mit entsprechender Software bearbeitet. Das Ganze läuft wie folgt ab.

Wenn ein Kreditantrag bei der Bank eingeht, wird in einem Prozess automatisch die Schufa Auskunft des Kreditantragstellers eingeholt, parallel wird die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit im Rahmen einer Haushaltsrechnung geprüft und das Scoring durchgeführt, bei dem das Kreditausfallrisiko des Kreditantragstellers eingeschätzt wird. Wenn der Kreditantragsteller in das Raster passt, seine Schufa Auskunft einwandfrei ist, das frei verfügbare Einkommen zur Tilgung der Raten reicht und das Kreditausfallrisiko normal ist, wird automatisch vom System eine Genehmigung erteilt, sodass vom Kredit mit Sofortzusage gesprochen werden kann, wenn der Kreditantragsteller dann innerhalb weniger Minuten die Entscheidung bekommt, dass sein Kreditantrag bewilligt wurde.

Das heißt, ein Kunde muss eine einwandfreie Schufa Auskunft haben, ein regelmäßiges, pfändbares Einkommen erzielen und beim Scoring „grün“ werden. In solchen Fällen wird die Entscheidung vom System getroffen.

Ein Kredit mit Sofortzusage wird aber nicht möglich, wenn es Probleme mit der Kreditwürdigkeit beim Kreditantragsteller oder dem Mitantragsteller gibt. Solche Kreditanfragen landen bei der Bank in einer sogenannten Warteschleife und müssen manuell nachbearbeitet werden.

Wann keine Sofortzusage erteilt wird

Kreditantragsteller mit negativer Schufa oder möglicherweise zu vielen anderen Kreditverpflichtungen, mit einem zu kleinen Einkommen oder Arbeitslose und Antragsteller, die andere Lohnersatzleistungen beziehen, fallen durch das Raster. Wer nur eingeschränkt kreditwürdig ist, kann davon ausgehen, dass seine Kreditanfrage nicht automatisch durchläuft, sondern nachbearbeitet werden muss. Auch wenn es zu einer Ablehnung des Kreditantrags kommt, wird die Ablehnung nicht automatisch erteilt. Alle Kreditanfragen, bei denen es ein Problem der einen oder anderen genannten Art gibt, werden manuell bearbeitet.

Die Sofortzusage ist nicht zu verwechseln mit einer Sofortauszahlung

Es gibt immer noch Kunden, die glauben ein Kleinkredit mit Sofortzusage wird auch sofort ausgezahlt. Das ist aber leider nicht möglich. Wenn die Bank eine Zusage erteilt, müssen anschließend eine Reihe von Formalitäten erledigt werden, bevor der Kredit tatsächlich zur Auszahlung gebracht werden kann. Der Kreditnehmer muss den Vertrag entweder selbst ausdrucken oder sich mit der Post zusenden lassen, die Unterlagen lesen und unterschreiben und an die Bank zurücksenden. Dabei muss man sich über das Post Ident Verfahren legitimieren und die Vertragsunterlagen müssen zusammen mit den geforderten Unterlagen wie zum Beispiel den aktuellen Verdienstabrechnungen an die Bank zurückgehen.

Dort werden die Unterlagen dann auf Vollständigkeit und Richtigkeit überprüft und erst dann wird die Auszahlung des Kredites veranlasst. Es ist also davon auszugehen, dass es beim Kleinkredit mit Sofortzusage in etwa sieben Tage dauert, bis der Kreditnehmer das Geld auf seinem Girokonto hat. Etwas schneller geht es nur dann, wenn die Bank, bei der der Kreditantrag gestellt wurde, gleichzeitig die kontoführende Bank des Kreditnehmers ist.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Computer Finanzierung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Heute gibt es nur noch ganz wenige Haushalte, in denen nicht mindestens ein Computer vorhanden ist. Besonders junge Leute sind auf den Computer angewiesen, aber leider sind die Eltern nicht immer bereit oder in der Lage, ihrem Nachwuchs einen Computer zu kaufen, sodass sich die Frage nach der Finanzierung des Computers stellt, wenn keine Rücklagen zur Verfügung stehen.

So finanzieren Sie Ihren neuen Computer

Dabei muss zunächst einmal geklärt werden, in welcher Preislage ein Computer angeschafft werden soll. Kleinere Laptops kann man heute für unter 500 Euro erwerben, sodass eine Computer Finanzierung dann zum Beispiel aus dem Dispositionskredit erfolgen kann.

Den sollte man aber immer nur dann für die Computer Finanzierung nutzen, wenn man in der Lage ist, den Dispo innerhalb von zwei oder drei Monaten wieder auszugleichen.

 

Den Computer mit einem Ratenkredit finanzieren

Die großen Elektronikfachmärkte wie Media Markt, Saturn oder Pro Markt bieten heute direkt vor Ort Finanzierungsmöglichkeiten für ihre höherpreisigen Artikel. Da kann direkt im Zusammenhang mit den Verkaufsverhandlungen ein Kredit vor Ort aufgenommen werden, der häufig zu besonders günstigen Konditionen angeboten wird. In allen Märkten gibt es bisweilen die bei den Verbrauchern so beliebten Null-Prozent-Finanzierungen, bei denen der Kredit als solches den Verbraucher weder Zinsen noch Gebühren kostet. Trotzdem sollte nicht das erstbeste Angebot genutzt werden.

Es ist durchaus möglich, dass der Händler, der Kredit zu solchen Konditionen anbietet und sich an der Zinssubvention entsprechend beteiligen muss, seine Preise so gestaltet, dass der Kunde die Zinsen, die er nicht zahlt, über die Ware bezahlen muss. Ein Preisvergleich der infrage kommenden Modelle sollte daher immer vorab angestellt werden. Dazu bietet sich das Onlineportal „günstiger.de“ an. Hier ist deutschlandweit ein Preisvergleich möglich. Wenn die Finanzierung des Computers dann über einen Kredit erfolgen soll, kann ein Kleinkredit von einer Direktbank durchaus günstiger sein, selbst wenn dafür Zinsen gezahlt werden müssen. Wer auf den Preisvergleich verzichtet und gleich das günstige Kreditangebot im Handel als das Nonplusultra ansieht, verschenkt womöglich bares Geld, das er in dem Fall nicht einmal hat.

Wie lange sollte eine Computer Finanzierung laufen

Wer sich dafür entscheidet, den neuen Computer zu finanzieren und einen Kredit aufnimmt, sollte bei der Wahl der Laufzeit eine nicht allzu lange Laufzeit vereinbaren. Computer haben im Vergleich zu anderen Konsumgütern eine relativ kurze Lebensdauer, sodass man die Finanzierung nicht länger lassen laufen sollte, als der Computer dann auch wirklich genutzt wird. Eine Computer Finanzierung über 36 Monate wäre optimal. Dann ist der Computer auch bezahlt, wenn er ausgetauscht werden muss.

Wenn der Kredit für die Computer Finanzierung nicht gewährt wird

Immer wieder gibt es Verbraucher, deren Kreditantrag vonseiten der Banken aus den unterschiedlichsten Gründen abgelehnt wird. Sei es, weil sie eine schlechte Schufa haben, arbeitslos sind oder das Einkommen zu gering ist, was insbesondere bei Auszubildenden oder Studenten der Fall sein könnte. In einem solchen Fall ist es vielleicht hilfreich, wenn der Kreditantrag gemeinsam mit einem geeigneten Bürgen gestellt wird, der die Voraussetzungen erfüllt, die Banken erwarten, wenn sie einen Kredit vergeben sollen.

Wird kein geeigneter Bürge gefunden, besteht auch immer die Möglichkeit, sich das Geld für den Kauf eines Computers von Verwandten oder Freunden zu leihen. Aber auch dann sollte nicht darauf verzichtet werden, eine schriftliche Vereinbarung zu treffen, in der der geliehene Geldbetrag, das Datum und die Rückzahlungsmodalitäten fixiert sind.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kleinkredit beantragen

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Reicht das Ersparte nicht aus, um eine Anschaffung zu machen, kann der Verbraucher einen Kleinkredit beantragen.

So bkeommt man leicht einen Kleinkredit

Bei den meisten Banken wird der Kleinkredit zur freien Verwendung genehmigt, auch wenn im Antrag die Frage gestellt wird, wofür das Geld verwendet werden soll. Bleibt nur noch die Frage, was ist eigentlich ein Kleinkredit.

Genau definiert mit einer Von-Bis-Spanne ist es nicht, was unter einem Kleinkredit zu verstehen ist, aber im Allgemeinen fängt der Kleinkredit bei 1.000 Euro an und wird wohl bis 10.000 Euro auch noch als Kleinkredit betrachtet, obwohl 10.000 Euro für viele schon kein Pappenstiel mehr ist.

 

Kleinkredit beantragen oder Dispositionskredit nutzen

Häufig ist es sinnvoller, wenn Verbraucher einen Kleinkredit beantragen, anstelle den Dispositionskredit über die Maßen zu beanspruchen, vor allem wenn schon vorher bekannt ist, dass es nicht gelingen wird, den Dispo innerhalb von sechs Monaten wieder auszugleichen.

Kleinkredit gibt es heute zu sehr günstigen Konditionen, während für den Dispositionskredit im Durchschnitt immer noch mehr als 10 Prozent Zinsen zu zahlen sind. Außerdem diszipliniert ein Kleinkredit besser, weil die monatlichen Raten genau festgelegt sind.

Der Verbraucher entscheidet mit der Wahl der entsprechenden Laufzeit, wie hoch die monatliche Rate sein soll, damit er sie bequem schultern kann. Dabei sollte nicht der Fehler gemacht werden, die Laufzeit so kurz zu wählen, dass die Belastung durch die Rate zu hoch wird, aber es sollte auch nicht automatisch die längst mögliche Laufzeit gewählt werden, weil der Kredit bei langer Laufzeit automatisch teurer wird. Sinnvoll ist es hier, im Vorfeld nicht nur einen Kreditvergleich zu machen, um ein günstiges Angebot zu finden, sondern auch den Kreditrechner zu nutzen, um verschiedene Varianten bei der Laufzeit durchzurechnen.

Kleinkredite zusammenfassen

Verbraucher, die über die Zeit mehrmals einen Kleinkredit beansprucht haben, dafür auch noch Raten zahlen und etwas den Überblick verloren haben, können die bestehenden Kleinkredite zusammenfassen. Dazu muss lediglich jeweils der Ablösebetrag beim Kreditgeber erfragt werden. Die offenen Salden werden addiert, für diesen Betrag wird ein neuer Kredit beantragt, mit dem dann die bestehenden Kleinkredite abgelöst werden. Das schafft automatisch mehr Transparenz.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit für Fernseher

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Heute werden Fernseher nicht mehr einfach erst dann ersetzt, wenn sie kaputt gegangen sind. Über einen Kredit für Fernseher, den es meistens direkt bei den Händler gibt, erfüllen sich viele Verbraucher ihren Wunsch nach einem modernen Flachbildfernsehgerät.

So bekommt man einen Kredit für Fernseher

Die Flachbildschirme sind mittlerweile Standard und haben der Fernsehindustrie einen regelrechten Hype beschert.

Während Unternehmen, die Bildröhren produzierten in die Pleite gegangen sind, haben die Hersteller der Flachbildfernsehgeräte Hochkonjunktur.

Interessant ist der stete Preisverfall. Moderne Geräte, die vor zwei Jahren noch 1.000 Euro oder mehr gekostet haben, gibt es heute für gut die Hälfte des Geldes.

Kredit für Fernseher direkt im Handel

Häufig werden im Zusammenhang mit dem Kauf von Elektronikartikeln in Fachmärkten wie bei Media Markt oder Saturn sogar Null-Prozent-Finanzierungen angeboten. Für den Verbraucher heißt das dann, dass ihn der Kredit für den Fernseher nicht noch extra etwas kostet. Das verleitet viele Kunden, sich ein neues Fernsehgerät zu kaufen, obwohl ihr alter Fernseher es auch noch tun würde. Meist ist es sogar so, dass Verbraucher, die sich eigentlich gar keinen Fernseher leisten könnten, sich die teuersten  Geräte auf Kredit kaufen.

Kredite im Handel meist ohne Gehaltsnachweis

Bei Krediten von um 1.000 Euro, die beispielsweise direkt im Media Markt aufgenommen werden, müssen die Kreditnehmer nicht einmal mehr eine Gehaltsabrechnung vorlegen. Das Gleiche gilt natürlich auch, wenn Fernsehgeräte im Versandhandel bestellt werden. Auch hier wird die Option Kredit für Fernseher vom Versandhandel angeboten und die Verbraucher nutzen das entsprechend. Nicht einmal selten kommt es heute vor, dass der Kredit für Fernseher noch nicht getilgt ist und die Kreditnehmer sich schon wieder ein neueres Modell anschaffen.

Alternativen zum Kredit im Handel hat der Verbraucher natürlich auch. Genauso gut kann ein ganz normaler Kleinkredit aufgenommen oder der Dispositionskredit beansprucht werden. Als Barzahler hat der Kunde beim Kauf eines Fernsehgerätes sogar noch Chancen auf einen Preisnachlass.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Darlehen für Kaution

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Ein Darlehen für Kaution bietet sich an, wenn die finanziellen Belastungen, die im Zusammenhang mit einem Umzug entstehen, so groß sind, dass sie aus eigenen Mitteln nicht geschultert werden können.

So bekommt man ein Darlehen für Kaution

Wer die Absicht hat umzuziehen und sich vorab Gedanken über die damit verbundenen Kosten macht, darf die an den Vermieter zu entrichtende Kaution nicht vergessen. In der –Regel ist es so, dass die neue Kaution gezahlt werden muss, bevor die Kaution der alten Wohnung ausgezahlt wird.

Wer nicht genügend Eigenkapital hat, weil für die neue Wohnung auch Möbel angeschafft werden müssen, sollte großzügig rechnen und einen Kredit für den Umzug aufnehmen oder zumindest ein Darlehen für Kaution. Normalerweise dürfte ein Kleinkredit ausreichen, da die Kaution meistens zwei oder drei Monatskaltmieten beträgt.

Das Darlehen für Kaution setzt Kreditwürdigkeit voraus

Ein Darlehen für die Kaution wird die Bank aber nur bei entsprechender Kreditwürdigkeit des Antragstellers gewähren. Wer aber arbeitslos ist oder Hartz 4 bekommt, ist nicht kreditwürdig. Besonders Hartz 4 Empfänger haben es schwer. Sie bekommen keinen Kredit und sind vielleicht gezwungen umzuziehen, weil die bisherige Wohnung zu groß ist. In solchen Fällen besteht die Möglichkeit, bei der Arge ein Darlehen zu beantragen, dass dann in Raten von 10 Euro wieder zurückgezahlt werden muss.

Wer keinen Kredit für die Kaution aufnehmen möchte, weil der finanzielle Engpass nur für einen Moment entsteht, kann die Kaution auch aus dem Dispositionskredit bezahlen. Hier sind die Zinsen zwar etwas höher, aber wenn der Dispo innerhalb von drei Monaten wieder ausgeglichen werden kann, ist er einem Ratenkredit vorzuziehen.

Statt Bargeld eine Kautionsbürgschaft

Eine Alternative zum Kredit für die Kaution ist die sogenannte Kautionsbürgschaft. Bei der Kautionsbürgschaft wird anstelle von Bargel die Bürgschaftsurkunde einer Versicherung übergeben, die dem Vermieter die Zahlung von Schäden bis zur vereinbarten Bürgschaftssumme garantiert, die aus dem Mietverhältnis entstehen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit in der Ausbildung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Weil die Ausbildungsvergütung eher bescheiden ist, aber die Wünsche der Auszubildenden eher nicht, bietet es sich an, Kredit in der Ausbildung aufzunehmen, um sich damit einen oder mehrere Wünsche zu erfüllen. Problem ist nur, dass sich die Kreditangebote der Banken genau an die Zielgruppe, die wenig Einkommen hat, nicht richten.

Die Kreditwürdigkeit der Auszubildenden ist aus zweierlei Gründen nicht gegeben. Erstens ist die Ausbildungsvergütung in der Regel geringer als der Pfändungsfreibetrag, sodass kein pfändbares Einkommen nachgewiesen werden kann und zweitens können Auszubildende auch keine Festanstellung nachweisen. Ob ein Auszubildender nach der Ausbildung von seinem Ausbildungsbetrieb übernommen wird, steht während der Ausbildung fast immer in den Sternen.

Dennoch kennen die Banken die Sorgen und Nöte der Auszubildenden, die außerdem ihre guten Kunden von Morgen sind, sodass Kleinkredite für die Anschaffung eines Autos, den Führerschein oder das erste Moped in vielen Fällen gewährt werden, wenn der Auszubildende der Bank andere Sicherheiten in Form einer Bürgschaft – zum Beispiel der Eltern – beibringen. Kredit in der Ausbildung ist also durchaus drin, wenn er ausreichend abgesichert werden kann.

Kredit in der Ausbildung – was dagegen spricht

Dennoch sollten Auszubildende sich sehr wohl überlegen, ob sie unbedingt Kredit während der Ausbildung aufnehmen müssen. Junge Leute haben viele Wünsche und sollten von Beginn an lernen, dass nicht alle Wünsche sofort in Erfüllung gehen und das es nicht die Alternative sein kann, sich jedes Mal zu verschulden. Viele Jugendliche können nicht mit Geld umgehen, sodass sie Probleme haben, ihre Ausbildungsvergütung so einzuteilen, dass sie nicht bereits in der ersten Dekade des Monats verbraucht ist. Wer aus dem Elternhaus Unterstützung erfährt, kann mit einem Kredit lernen, was es heißt, finanzielle Verpflichtungen einzugehen und diese dann auch über einen längeren Zeitraum Monat für Monat zu bezahlen. Jugendliche, die es von zu Hause nicht anders kennen, als das am Ende des Geldes immer noch so viel Monat ist, geraten schnell in Gefahr sich in eine Schuldenfalle zu begeben, aus der so leicht kein Entrinnen ist.

 

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit für Umzug

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Die finanzielle Belastung, die durch einen Umzug entstehen kann, sollte nicht unterschätzt werden. Wer das finanziell nicht bewältigen kann, sollte über einen Kredit für Umzug nachdenken.

Wer in seinem Leben schon einmal umgezogen ist, weiß, was ein Umzug bedeutet. Das ist nicht nur organisatorisch etwas stressig und zeitaufwendig, sondern kann auch wirklich richtig teuer werden, besonders wenn man sich von Spezialisten helfen lässt. Es muss unter Umständen sowohl die neue als auch die alte Wohnung renoviert werden, es ist eine Kaution an den neuen Vermieter zu zahlen, während die alte Kaution noch nicht zurückgezahlt ist und mitunter müssen für die neue Wohnung auch Einrichtungsgegenstände angeschafft werden, die eine ganze Menge Geld kosten können.

Der Kredit für Umzug ist die perfekte Lösung

Wenn die Rücklagen nicht ausreichen und das Budget knapp ist, ist der Umzugskredit die perfekte Lösung, weil es dann beim bevorstehenden Umzug viel entspannter zugeht. Wer ein finanzielles Polster im Nacken hat, der kann dem Umzug gelassen entgegensehen.

Einen Kreditvergleich im Internet anstellen

Um einen günstigen Kredit für Umzug zu finden, ist ein Kreditvergleich im Internet anzustellen. Hier sind die Banken aufgelistet, die ihre Kredite zu besten Konditionen vergeben. Wichtig ist, einen Kredit mit möglichst niedrigen Zinsen aufzunehmen, um die Kreditkosten entsprechend klein zu halten. Über die Wahl der Laufzeit lässt sich dann die Ratenhöhe individuell beeinflussen. Wer ein knappes monatliches Budget hat, sollte die Laufzeit entsprechend lang wählen, um die Raten klein zu halten.

Mit einem Kredit ausgestattet lässt sich der bevorstehende Umzug viel leichter bewältigen. Dabei sollte die Kredithöhe so geplant werden, dass alle Umzugskosten kreditfinanziert werden können und die fällige Kaution gezahlt werden kann. Wer auf die Möglichkeit der kostenlosen Sondertilgung achtet, kann dann später, die Kaution, die er vom alten Vermieter erstattet bekommt, in den Kredit einbringen und so die Laufzeit wieder verkürzen.

 

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kleinkredit für Studenten

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

In der Regel haben Studenten kein eigenes pfändbares Einkommen. Entweder sie werden finanziell von ihren Eltern unterstützt, sie beziehen BAföG oder finanzieren das Studium mithilfe eines Studienkredits.

So bekommt man auch als Student ein Darlehen

Selbst wenn sie neben dem Studium arbeiten, ist der Lohn gering und nicht pfändbar, sodass es schwierig ist, als Student einen Kleinkredit zu bekommen. Sobald aber eine etwas größere Anschaffung wie ein Laptop oder ein iPhone ansteht, reicht das Geld nicht aus, die Wünsche mit Ersparnissen zu erfüllen, sodass der Kleinkredit für Studenten immer wieder nachgefragt wird.

Einige Banken verhalten sich auch gegenüber Studenten relativ großzügig, weil sie davon ausgehen, dass die Studenten von heute die Besserverdienenden von morgen sein werden.

Kundenbeziehungen entstehen oft in frühen Jahren und Studenten, denen auch bei geringem Einkommen ein Kleinkredit für Studenten gewährt wird, sind treue Kunden, an denen sich in Zukunft sicher gutes Geld verdienen lässt.

Welche Voraussetzungen sollten Studenten mitbringen

Wenn Studenten einen Kleinkredit für Studenten anfragen, ist es ideal, wenn gleichzeitig ein solventer Bürge mit in den Vertrag aufgenommen werden kann, der für die pünktliche Zahlung der Raten garantiert. Bei kleineren Krediten von unter 1.000 Euro, mit denen ein Fernseher, ein PC oder ein Handy angeschafft werden soll, wird häufig nicht einmal ein Bürge verlangt. Gute Chancen auf einen Kleinkredit für Studenten haben sie auch, wenn sie einen sogenannten Warenkredit direkt im Handel aufnehmen wollen, um sich im Media Markt oder bei Saturn ein technisches Gerät zu kaufen.

Im Handel werden die Warenkredite etwas großzügiger vergeben, als das bei Barkrediten der Fall ist. Das ist der Tatsache geschuldet, dass hier neben dem Einkommen eine zusätzliche Sicherheit in Form der Ware vorhanden ist. Die auf Kredit gekaufte Ware geht nämlich erst in das Eigentum des Kreditnehmers über, wenn sie vollständig bezahlt ist. Nur wer ohne Einkommen ist oder ein sehr geringes Einkommen hat, muss auch hier einen Bürgen mit in den Vertrag aufnehmen.

Wer ist als Bürge beim Kleinkredit für Studenten geeignet

Geeignet sind Personen aus der nahen Verwandtschaft wie zum Beispiel die Eltern oder die Großeltern, die mit ihrem Einkommen oder ihrer Rente die Bürgschaft übernehmen. Nicht geeignet sind Personen, die in der gleichen Situation wie der Student sind und ein zu geringes Einkommen haben.

Wer als Student keinen geeigneten Bürgen auftreiben kann, weil die finanziellen Verhältnisse in der Familie angespannt sind oder die Eltern selbst einen Kredit aufnehmen und sich nicht zusätzlich belasten wollen, kann sich das Geld auch in der Familie leihen. Manchmal sind Großeltern aufgrund ihres Alters als Bürgen nicht mehr geeignet, aber dennoch sehr wohl in der Lage ihren Enkel oder die Enkelin finanziell zu unterstützen. Das geliehene Geld sollte aber in jedem Fall zurückgezahlt werden, wenn es nicht ausdrücklich als Geschenk deklariert wurde.

Einen günstigen Kleinkredit finden

Auch Studenten sollten die Suche nach einem günstigen Kreditangebot nicht vernachlässigen. Gerade wenn das Geld ohnehin knapp ist, sollten die möglichen Kreditkosten eine Rolle spielen. Dabei kann ein kostenloser Kreditvergleich im Internet nützlich sein. Aber auch die im Handel oft angebotenen sogenannten Null-Prozent-Finanzierungen sind Kredite, die nichts kosten.

Vorab ist also genau abzuwägen, wenn ein Kleinkredit für Studenten aufgenommen werden soll, wo es diesen Kredit am günstigsten gibt. Nicht immer ist das erste Angebot auch das Beste, sodass es sich lohnt, mehrere Angebote miteinander zu vergleichen und dann dort einen Vertrag zu machen, wo der Kredit am wenigsten Kosten verursacht.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

3000 Euro Kredit

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Einen 3000 Euro Kredit kann man durchaus als einen Kleinkredit bezeichnen, für den es mehrere Möglichkeiten gibt, ihn aufzunehmen. Idealerweise kann dafür ein Onlinekredit Angebot aus dem Internet genutzt werden. Viele Banken werben mit günstigen Zinsen. Verbrauchern, stellt sich dann die Frage, wo gibt es den günstigsten Kredit mit den niedrigsten Zinsen und den geringsten Kreditkosten. Um das herauszufinden sollte ein Kreditvergleich angestellt werden. Im Kreditvergleich werden die Angebote aufgelistet. Die jeweils günstigsten Kredite, bei denen Verbraucher auch die besten Chancen auf Genehmigung haben, stehen in der Vergleichsliste ganz oben. Aus dieser Liste sollten bei von der Bonität abhängigen Zinsen mindestens zwei, besser drei Anbieter ausgewählt werden, von denen dann ein persönliches Angebot eingeholt werden kann.

3000 Euro Kredit mit Festzins

Wer keine Zeit hat, darauf zu warten, dass er persönliche Angebote bekommt oder wer grundsätzlich etwas gegen bonitätsabhängige Zinsen hat, nutzt am besten eines der vielen Festzinsangebote. Bei diesen Kreditangeboten ist der effektive Jahreszins nicht von der Bonität des Kreditnehmers abhängig, sondern meist nur von der Laufzeit eines Kredites und dem Kreditbetrag. Erhebt eine Bank Bearbeitungsgebühren, sind diese im effektiven Jahreszins enthalten. Angebote ohne Bearbeitungsgebühren sind bei gleichem Effektivzins denen mit Bearbeitungsgebühren vorzuziehen, einfach deswegen, weil Bearbeitungsgebühren bei vorzeitiger Tilgung nicht erstattet werden. Zurückgerechnet werden lediglich nicht in Anspruch genommene Zinsen.

Wenn der 3000 Euro Kredit abgelehnt wird

Eine Kreditablehnung erfolgt in der Regel immer dann, wenn Kreditantragsteller eine negative Schufa haben oder die Einkommensverhältnisse eine Kreditvergabe nicht zulassen. Wer seine Schufa nicht kennt, sollte bei einer Kreditablehnung von der Möglichkeit Gebrauch machen, sich die Eigenauskunft kostenlos bei der Schufa anzufordern, um zu prüfen, ob die in der Schufa gespeicherten Daten korrekt sind. Sind die Daten falsch, kann der Verbraucher veranlassen, dass sie korrigiert werden und seine Kreditanfrage erneut stellen. Ist die Schufa berechtigt negativ, bleibt noch der Weg über den Kreditvermittler, bei dem ein schufafreier Kredit beantragt werden kann.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Mikrokredite

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Durch Mikrokredite werden in erster Linie Unternehmern und Gewerbetreibende in Entwicklungsländern Finanzierungsmittel zwischen 1€ und 1000€ zur Verfügung gestellt. Diese dienen der Stärkung der wirtschaftlichen Existenz und der Bekämpfung der Armut.

Mikrokredite ermöglichen Personen, die keinen Zugang zu gewöhnlichen Kreditangeboten haben, die Inanspruchnahme finanzieller Mittel, die für die Stärkung der wirtschaftlichen Tätigkeit und des allgemeinen Lebensstandards dringend benötigt werden. Als Kreditgeber treten meistens Finanzierungsgesellschaften auf, die sich auf die Vergabe von Mikrokrediten spezialisiert haben. Darüber hinaus vergeben auch unabhängige und wohltätige Organisationen Mikrokredite.

Neben dem Ziel, den Kreditnehmer durch die Bereitstellung der Finanzierungsmittel zu unterstützen, spielt die Gestaltung der Rückzahlungskonditionen eine wichtige Rolle bei der Vergabe eines Mikrokredites ist. Diese sollen in jedem Falle sozial gerecht sein und den persönlichen Bedingungen des Kreditnehmers angepasst werden. Um dies zu gewährleisten und die Tilgungsleistungen der aktuellen Situation des Kreditnehmers anzupassen, wird die Entwicklung des Unternehmens und die wirtschaftlichen Lage des Kreditnehmers regelmäßig beurteilt.

Je nach Ertragslage des Unternehmens kann eine wöchentliche oder eine monatliche Rückzahlungsvereinbarung getroffen werden. Des Weiteren finden verschiedene Konzepte Anwendung die sicherstellen sollen, dass der Kreditnehmer seinen Verpflichtungen nachkommt. Hierzu zählt die Bildung einer Gruppe von fünf bis sechs Personen, die abwechselnd einen Mikrokredit aufnehmen können. Die restlichen Mitglieder der Gruppe bürgen gemeinschaftlich für den Kreditnehmer.

Darüber hinaus kann der Kreditgeber für die vereinbarungsgemäße Abwicklung des ersten Mikrokredites eine Folgefinanzierung in Aussicht stellen, so dass der Kreditnehmer motiviert ist die getroffenen Vereinbarungen einzuhalten und durch die nachfolgende Aufnahme eines weiteren Mikrokredites die eigene wirtschaftliche Entwicklung zu fördern. Einige Finanzierungsgesellschaften vergeben Mikrokredite ausschließlich an Frauen, um diese im Besonderen zu unterstützen oder weil sie als kreditwürdiger angesehen werden. Die finanziellen Mittel, die durch Mikrokredite vergeben werden, unterliegen einem einfachen Zinssatz, so dass stets nur der nach den erbrachten Tilgungsleistungen verbleibende Restkreditbetrag verzinst wird und keine Zinseszinsen anfallen.

Hierdurch können die Kosten für den Kreditnehmer gering gehalten werden. Die Refinanzierung der Mikrokredite, d.h. die Beschaffung der Finanzierungsmittel, die den Kreditnehmern ausgehändigt werden, kann wie bei gewöhnlichen Kreditinstituten durch die Spareinlagen anderer Kunden oder durch internationale Kapitalgeber, Anleger und durch Spenden getragen werden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kleinkredite

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kleinkredite sind insbesondere für Personen gedacht, die ein monatliches Einkommen haben, aber nicht über die entsprechenden Rücklagen verfügen, um sich kleinere Konsumgüter gleich kaufen zu können oder eine größere sofort Autoreparatur bezahlen zu können.

Viele Direktbanken aber auch Banken mit Filialnetz ringen hier mit attraktiven Angeboten um die Gunst der Kunden. Sie bieten niedrige Zinsen und variable Laufzeiten von 6 bis 84 Monaten. Mit solchen Kleinkrediten können Urlaubsreisen finanziert oder eine Waschmaschine gekauft werden.

Für die Gewährung eines Kleinkredites reichen in der Regel eine saubere Schufa des Antragstellers und ein regelmäßiges Einkommen, das über eine aktuelle Verdienstbescheinigung nachgewiesen werden muss.
Die Banken prüfen lediglich, inwieweit der Antragsteller in der Lage ist, aus seinem laufenden Einkommen die monatlichen Raten zu tilgen. Je kürzer die Laufzeit bei solchen Kleinkrediten ist, desto niedriger ist meistens auch der effektive Jahreszins, der bei einigen Banken bereits mit 3,90 Prozent angeboten wird.

Viele Einzelhändler wie Media Markt oder auch Möbelhäuser bieten die Vermittlung von Kleinkrediten mittlerweile direkt in ihren Filialen an, manchmal sogar bei kurzen Laufzeiten ohne Zinsen und Gebühren. Natürlich besteht auch über das Internet die Möglichkeit solche Kredite online bei den Banken zu beantragen, das hat den Vorteil, dass die Angebote verschiedener Banken miteinander verglichen werden können.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage