Schweizer Darlehen

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Noch immer wissen viele Verbraucher nicht, was es mit dem sogenannten Schweizer Darlehen auf sich hat. Angeblich ist ein Schweizer Darlehen die perfekte Lösung für alle Verbraucher, die einen Kredit aufnehmen wollen und aufgrund ihrer schlechten Schufa Auskunft von den Banken in Deutschland keinen Kredit bekommen.

So bekommt man ein Darlehen aus der Schweiz

Es kursieren aber viele Halbwahrheiten, mit denen aufgeräumt werden muss. Das Schweizer Darlehen ist ein Kredit, bei dem die Schufa keine Rolle spielt. Das heißt aber noch lange nicht, dass jeder Verbraucher, der eine negative Schufa Auskunft hat, einen Schweizer Kredit bekommt. Wer, egal wo, einen Kredit beantragt, muss kreditwürdig sein, damit er den Kredit auch bekommt.

Dabei setzt sich die Kreditwürdigkeit einer Person aus unterschiedlichen Faktoren zusammen. Für die Banken in Deutschland ist die Schufa Auskunft wichtig und das regelmäßige Einkommen, wenn einem Kreditantrag entsprochen werden soll.

Bei ausländischen Banken – so auch beim Schweizer Darlehen– spielt nur das Einkommen des Kreditantragstellers die zentrale Rolle. Das heißt, alle Personen, die in Deutschland auch ohne pfändbares eigenes Einkommen noch einen Kredit bekommen, wenn sie andere Sicherheiten stellen können, haben auch bei den Banken in der Schweiz keine Chance.

Voraussetzungen für das Schweizer Darlehen

Wer einen Schweizer Kredit beantragt, muss mindestens 18 Jahre alt sein und einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Darüber hinaus muss man eine Festanstellung außerhalb der Probezeit mit regelmäßigem pfändbaren Einkommen nachweisen können. Das heißt, solche Personengruppen wie Arbeitslose, Hartz IV Empfänger, Studenten oder Auszubildende sind nicht die Zielgruppe, die mit dem Schweizer Kredit angesprochen werden. Auch Selbstständige und Freiberufler sind von der Kreditvergabe ausgeschlossen.

Wo kann das Schweizer Darlehen beantragt werden

Es ist nicht so, wie man es aus Deutschland kennt, dass man sich direkt an die Bank seiner Wahl wenden kann. Ein Kreditsuchender, der einen schufafreien Kredit beantragen möchte, nicht direkt an eine Bank in der Schweiz wenden. Die Kreditanfragen müssen immer über einen Kreditvermittler laufen, der mit Banken in der Schweiz zusammenarbeitet.

Das heißt aber auch, dass für einen Schweizer Kredit, sofern er erfolgreich vermittelt werden kann, nicht nur Kosten für Zinsen und Gebühren anfallen, sondern mit zusätzlichen Kosten für die Vermittlungsgebühr gerechnet werden muss. Deswegen sind Schweizer Kredite von den Kosten her meist etwas teurer als Kredite in vergleichbarer Höhe von deutschen Banken vergeben werden. Die Vermittlungsgebühr muss aber nicht als Einmalbetrag aufgebracht werden. Sie wird auf die monatlich zu zahlenden Raten umgelegt, sodass erstmal keine offensichtliche Mehrbelastung entsteht. Dennoch sollte niemand, der Wert darauf legt, niedrige Kreditkosten zu haben, ohne triftigen Grund einen Kredit über eine Kreditvermittlung anfragen. Über günstige Kredite von deutschen Banken kann man sich auf entsprechenden Kreditvergleichsportalen informieren.

Nur wenn ein Schweizer Kredit die einzige Möglichkeit ist, einen Kredit zu bekommen, dann ist der Kreditvermittler der geeignete Partner, weil dann die Kreditkosten nicht das Entscheidende sind.

Details zum Schweizer Darlehen

Auch heute ist vielen noch nicht klar, die einen schufafreien Kredit aufnehmen wollen, dass es sich bei diesem Kredit nur um einen Kleinkredit in Höhe von 3.500 Euro handelt. Die Werbung macht das meistens nicht so deutlich. Kredite ohne Schufa Auskunft gibt es nur in der genannten Höhe. Dieser Kredit wird mit einer Laufzeit von 40 Monaten angeboten, sodass man mit einer monatlichen Rate von um 100 Euro rechnen muss.

Auch beim Schweizer Kredit sind die Konditionen nicht bei allen Banken gleich. Es lohnt sich auch hier, sich von mehreren Kreditvermittlern ein kostenloses Angebot erstellen zu lassen, um dann das Beste daraus auszuwählen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Privatkredit ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Um den Privatkredit ohne Schufa gibt es viele Gerüchte, sodass nicht alle Verbraucher wissen, was es mit dem schufafreien Kredit auf sich hat und wo er beantragt werden kann.

So umgehen Sie die Schufa-Abfrage

Ein Privatkredit ohne Schufa ist in jedem Fall eine Alternative, wenn jemand einen kleinen Kredit braucht, aber eine negative Schufa Auskunft hat und deswegen von deutschen Banken keinen Kredit mehr bekommt.

Kreditvermittler werden online und in den Printmedien damit, dass sie schufafreie Kredite auch in schwierigen Fällen vermitteln können, somit könnte man annehmen, dass der Privatkredit ohne Schufa ein Kredit ist, den jeder bekommen kann, wenn er einen Antrag stellt. Das ist natürlich nicht so und hier lesen Sie warum.

 

Was es mit den schufafreien Krediten wirklich auf sich hat

Es stimmt, dass es Kredite ohne Schufa Auskunft gibt, die online über einen Kreditvermittler beantragt werden können. Richtig ist auch, dass der schufafreie Privatkredit nicht direkt bei einer Bank im Ausland beantragt werden kann. Es sind ausschließlich ausländische Banken, in der Regel in der Schweiz ansässig, die an deutsche Kunden einen Kredit vergeben, ohne die Schufa einzuholen. Aber der Privatkredit ohne Schufa wird natürlich nicht völlig blanko vergeben. Auch die ausländischen Banken brauchen Sicherheiten. Deutsche Kreditnehmer müssen ihre Kreditwürdigkeit über das Arbeitsverhältnis und das daraus resultierende Einkommen nachweisen. Es handelt sich also beim Kredit ohne Schufa nicht um einen Kredit, den jeder bekommen kann.

Darüber hinaus sollte man wissen, wenn man sich für einen schufafreien Kredit interessiert, dass es sich dabei nur um einen Kleinkredit handelt, der nicht gerade 3.500 Euro beträgt. Kreditsuchende mit negativer Schufa Auskunft, die einen Kreditbetrag benötigen, der über die 3.500 Euro hinaus geht, brauchen sich nicht die Mühe machen einen Kredit ohne Schufa zu beantragen, denn es ist auch nicht möglich, dass zwei oder drei dieser Kredite gleichzeitig aufgenommen werden.

Der schufafreie Kredit kann aber beispielsweise der perfekte Kredit sein, wenn nur ein kleiner Nebenkredit benötigt wird, der nicht in der Schufa registriert sein soll, weil man die Absicht hat, über kurz oder lang eine Immobilienfinanzierung oder ein Beamtendarlehen aufzunehmen. Aber der Privatkredit ohne Schufa eignet sich auch, um damit den teuren Dispo abzulösen oder kleinere Anschaffungen zu tätigen, denn er wird zur freien Verwendung ausgezahlt.

Wie es bereits von deutschen Banken bekannt ist, sind die Konditionen für Kredite ohne Schufa auch bei den ausländischen Banken unterschiedlich. Deshalb ist jedem zu empfehlen, sich auch an mehrere Kreditvermittler zu wenden und sich Angebote erstellen zu lassen, die dann miteinander verglichen werden können.

Was Kredite ohne Schufa Auskunft kosten

Meistens sind die Zinsen für den Privatkredit ohne Schufa höher, als die Zinsen für einen Kredit in gleicher Höhe von deutschen Banken. Das hat mit dem größeren Risiko zu tun, dass die Schweizer Banken eingehen, wenn sie Kredite an Personen vergeben, deren Schufa Auskunft sie nicht kennen. Zu den üblichen Kreditkosten kommt bei einem Kredit ohne Schufa dann noch die Provision, die dem Kreditvermittler gezahlt werden muss.

Über die Höhe der Provision gibt es vonseiten der Kreditvermittler allerdings keine verbindlichen Angaben. Die Provision muss aber auch nicht als Einmalbetrag vor der Aufnahme des Kredites entrichtet werden, sondern sie wird auf die monatlich zu zahlenden Raten umgelegt. Grundsätzlich sind Kredite ohne Schufa immer teurer als Kredite von deutschen Banken.

Wer kann einen Privatkredit ohne Schufa beantragen

Weil die ausländischen Banken auf das Einholen der Schufa verzichten, legen sie auf andere Sicherheiten viel Wert. Deutsche Kreditantragsteller müssen von daher immer einen festen Arbeitsvertrag haben, dürfen sich nicht in der Probezeit befinden und müssen einen Verdienst nachweisen, der über der Pfändungsfreigrenze liegt.

Selbstständige, Freiberufler, Arbeitslose und Hartz IV Empfänger sind nicht die Zielgruppe, an die sich die Angebote der Schweizer Banken richten, obwohl die Werbung der Kreditvermittler das so nicht vermittelt. Auch Studenten, Auszubildende und Personen, die Lohnersatzleistungen beziehen, kommen für einen schufafreien Kredit nicht infrage.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Seriöse Kreditvermittlung ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredite ohne Schufa werden aus ganz verschiedenen Gründen nachgefragt. Während manche Verbraucher aufgrund ihrer negativen Schufa bei deutschen Banken keinen Kredit mehr bekommen, wollen andere Verbraucher nur einen kleinen Nebenkredit aufnehmen und dabei gleichzeitig ihre Schufa sauber halten.

So bekommt man einen Kredit vermittelt

Allerdings gibt es unter den Kreditvermittlern – so kann sich übrigens jeder nennen – auch viele schwarze Schafe, deren einziges Interesse daran besteht, Kunden, die in finanzieller Not sind Versicherungen und Bausparverträge zu verkaufen, um Provisionen zu kassieren.

Was ist ein Kredit ohne Schufa

Schufafreie Kredite werden von ausländischen Banken vergeben, die zum größten Teil in der Schweiz sitzen. Daher rührt auch der Name „Schweizer Kredit“. Dabei handelt es sich um ganz spezielle Kleinkredite mit einem Kreditbetrag von 3.500 Euro.

Um so einen Kredit zu bekommen, sollte man sich an eine seriöse Kreditvermittlung ohne Schufa Auskunft wenden. Allerdings muss dabei auch berücksichtigt werden, dass eine seriöse Kreditvermittlung ohne Schufa für ihre Dienstleistung auch eine Vermittlungsprovision berechnet, die zusätzlich zu den Zinsen und Gebühren für den nicht ganz billigen Kredit anfallen.

Der Kredit ohne Schufa wird darüber hinaus natürlich auch nicht an jeden vergeben – auch wenn die Werbung der Kreditvermittler gelegentlich etwas anderes verspricht. Wer einen schufafreien Kredit aufnehmen möchte, muss in einem festen Arbeitsverhältnis sein und ein regelmäßiges Einkommen in pfändbarer Größe nachweisen können.

Das Angebot der Schweizer Banken richtet sich nicht an Arbeitslose und auch nicht an Personen, die andere Lohnersatzleistungen beziehen. Selbstständige und Freiberufler sind ebenfalls nicht die Zielgruppe, die sich angesprochen fühlen soll. Diese strengen Richtlinien grenzen die für einen schufafreien Kredit infrage kommenden Personen deutlich ein. Wer die Voraussetzungen erfüllt, sollte sich mit seinem Kreditgesuch an eine seriöse Kreditvermittlung wenden.

Wie kommt man an eine seriöse Kreditvermittlung ohne Schufa

Um die Spreu vom Weizen zu trennen, sollte sich jeder, der nach einem Kredit ohne Schufa sucht an einige Regeln halten. Es ist immer ein Anzeichen von wenig Seriosität, wenn ein Anbieter mit Krediten für Arbeitslose oder Sozialhilfeempfänger wirbt. Vorsicht ist ebenfalls geboten, wenn zur Kontaktaufnahme teure kostenpflichtige Hotlines oder Faxabrufe zu nutzen sind und wenn Unterlagen per Nachnahme versendet werden oder hohe Kreditsummen versprochen werden. Eine seriöse Kreditvermittlung ohne Schufa verlangt für das Erstellen des Kreditangebotes keine Vorkosten und macht auch nicht den Abschluss von Lebensversicherungen und Ähnliches zur Bedingung.

Es gibt am deutschen Markt eine Reihe von aktiven Kreditvermittlungen und einige haben jahrelange Erfahrungen, arbeiten zuverlässig und seriös. Dazu gehört auch Bon Kredit – ein in der Schweiz ansässiges Kreditvermittlungsunternehmen.
Bon Kredit ein Unternehmen aus der Schweiz

Ein absolut seriöses Unternehmen unter den Kreditvermittlungen ist Bon Kredit. Bon Kredit ist seit über 30 Jahren am Markt, verfügt über entsprechende Erfahrungen und Partner und hat sich auch auf die Kreditvermittlung von Krediten ohne Schufa spezialisiert. Eine seriöse Kreditvermittlung ohne Schufa wird hier garantiert und dem Kreditnehmer entstehen auch nur Kosten, wenn es tatsächlich zu einer Kreditvermittlung kommt. Das Erstellen eines Angebotes, das ein Kunde nicht nutzt, ist immer kostenlos.

Viele Verbraucher schildern im Internet ihre Erfahrungen mit der Kreditvermittlung von Bon Kredit und die große Mehrzahl der Kunden äußerst sich absolut positiv. Das Lesen von Erfahrungen anderer Kreditnehmer ist überhaupt eine gute Möglichkeit, eine seriöse Kreditvermittlung ohne Schufa von einem unseriösen Unternehmen zu unterscheiden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit in 24 Stunden ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Ein Kredit in 24 Stunden ohne Schufa kann die perfekte Lösung sein, wenn das schnelle Geld gebraucht wird. Aber welche Bank vergibt Kredit in 24 Stunden ohne Schufa Auskunft, werden Sie sich fragen.

So einfach bekommen Sie einen schnellen Kredit

Es handelt sich ausschließlich um ausländische Banken, die ihren Sitz meist in der Schweiz haben, die Kredite vergeben, ohne die Schufa der Kreditnehmer im Rahmen der Bonitätsprüfung einholen. Die Kreditwürdigkeit wird ausschließlich am Einkommen der Kreditantragsteller festgemacht. Das heißt, ein Kredit ohne Schufa Auskunft ist nur etwas für Personen, die ein regelmäßiges Einkommen in entsprechender Größenordnung nachweisen können.

Es handelt sich dabei auch nicht um immens hohe Kreditsummen, die auf diese Art vergeben werden, sondern lediglich um einen Kleinkredit von 3.500 Euro.

Der Kredit ohne Schufa Auskunft ist also nur etwas für Verbraucher, die kurzfristig Liquidität brauchen, um möglicherweise eine unvorhergesehene Rechnung zu begleichen oder einen kaputten Fernseher zu ersetzen.

Wo kann ein Kredit in 24 Stunden ohne Schufa Auskunft beantragt werden

Kredite dieser Art, die von ausländischen Banken kommen, können nicht direkt bei einer Bank beantragt werden. Wer einen solchen Kredit aufnehmen möchte, weil deutsche Banken Kredit verwehren, muss sich an einen Kreditvermittler wenden, der die Kreditanfrage dann entsprechend vermittelt. Ein Kredit ohne Schufa ist allerdings von den Kreditkosten her deutlich teurer als ein Kredit in vergleichbarer Höhe von deutschen Banken.

Das liegt darin begründet, dass die ausländischen Banken sich das höhere Risiko in Form von höheren Zinsen bezahlen lassen und dass zusätzlich zu den Zinsen und Bearbeitungsgebühren auch noch eine Vermittlungsprovision anfällt, die an den Kreditvermittler für seine erbrachte Dienstleistung zu entrichten ist. Summa summarum zahlt man als Kreditnehmer deutlich mehr, wenn man Kredit in 24 Stunden ohne Schufa aufnimmt, und sollte das deswegen auch immer nur dann in Erwägung ziehen, wenn es keine Alternative gibt.

Worauf ist bei der Wahl des Kreditvermittlers zu achten

Wenn ein Kredit ohne Schufa Auskunft beantragt wird, sollte man sich vorab auch übe verschiedene Kreditvermittler informieren. Es gibt viele Kreditvermittler, aber einige von ihnen arbeiten nicht unbedingt seriös. Das ist zum Beispiel immer dann der Fall, wenn der Kreditvermittler vom Kreditantragsteller schon Geld haben will, bevor es zu einer Kreditvermittlung kommt. Von solchen Anbietern sollten Sie die Finger lassen. Es gibt Kreditvermittler wie Bon Kredit oder Creditolo, die versprechen Kredit in 24 Stunden ohne Schufa und berechnen ihre Vermittlungsprovision nur dann, wenn sie tatsächlich in der Lage sind, einen Kredit zu vermitteln.

Die Vermittlungsquote ist hoch, liegt aber lange nicht bei 100 Prozent, denn nach wie vor fragen viele Verbraucher mit negativer Schufa einen Kredit ohne Schufa an, obwohl sie überhaupt nicht kreditwürdig sind. Wer keine Arbeit hat, selbstständig ist oder Student beziehungsweise in der Ausbildung, verfügt nicht über das pfändbare Einkommen, dass hier aber die Grundvoraussetzung für eine Kreditvergabe ist.

Auch die Schweizer Banken haben kein Geld zu verschenken. Wer die Voraussetzungen für Kredit ohne Schufa nicht mitbringt, sollte nicht krampfhaft versuchen, einen Kreditvermittler zu finden, der vielleicht doch einen Kredit vermitteln kann. Versprechen solcher Art gibt es, wenn es heißt, wir vermitteln Kredit auch in schwierigen oder aussichtslosen Fällen. Das sind aber nur leere Versprechungen. Kreditvermittler, die so werben, haben nicht die Absicht einen Kredit zu vermitteln, sondern wollen mit dem Elend anderer Menschen ihr Geld verdienen. Sie versuchen dann den verzweifelten Kreditsuchenden Versicherungen oder Bausparverträge zu verkaufen, die angeblich als Sicherheit für den Kredit gelten sollen. In der Realität geht es ihnen aber nur um die Provision. Ein Kredit wird nicht vermittelt.

Kredit in 24 Stunden ohne Schufa – das Geld gibt es später

Wer jetzt glaubt, dass solche Angebote darauf hinauslaufen, dass das Geld innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt wird – ganz Eilige sind gelegentlich so blauäugig – der muss enttäuscht werden. Die 24 Stunden beziehen sich nur auf die Kreditentscheidung. Bis man tatsächlich über das Geld verfügen kann, werden auch hier einige Tage vergehen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Sofortkredit ohne Schufaauskunft

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Um den Sofortkredit ohne Schufaauskunft gibt es einige Gerüchte und viele Verbraucher sind unsicher oder wissen nicht, was sie davon halten sollen. Theoretisch soll ein Sofortkredit ohne Schufaauskunft die Rettung sein, wenn jemand einen Kredit braucht und bei deutschen Banken keinen bekommt, weil seine Schufaauskunft negativ ist.

So umgehen Sie die Schufa

Viele Kreditvermittler werben damit, dass sie auch in schwierigen Fällen helfen können und locken damit Verbraucher, die nicht kreditwürdig sind an, damit diese dann bei ihnen einen Kreditantrag stellen.

Was es mit dem Sofortkredit ohne Schufaauskunft tatsächlich auf sich hat

Richtig ist, dass es Kredite ohne Schufa gibt, die online über einen Kreditvermittler beantragt werden können. Es stimmt auch, dass man sich wegen eines Kredites ohne Schufaauskunft nicht direkt selbst an eine Bank wenden kann, weil ausländische Banken sind, die meisten sind in der Schweiz ansässig, die an deutsche Verbraucher einen Sofortkredit vergeben, ohne die Schufaauskunft einzuholen.

Allerdings muss auch gegenüber den ausländischen Banken die Kreditwürdigkeit nachgewiesen werden. Ein Kredit ohne Schufaauskunft ist demzufolge kein Kredit, den jeder bekommen kann.

Darüber hinaus sollte man wissen, wenn man sich für einen schufafreien Sofortkredit interessiert, dass es sich dabei nur um einen Kleinkredit handelt, der nicht mehr als 3.500 Euro beträgt. Kreditsuchende mit schlechter Schufa, die einen größeren Kreditbetrag brauchen, sind also auch an der falschen Adresse.

Ein Sofortkredit ohne Schufaauskunft kann aber zum Beispiel die perfekte Alternative sein, wenn ein kleiner Nebenkredit benötigt wird, der nicht in der Schufa vermerkt sein soll, weil in absehbarer Zeit eine Baufinanzierung oder ein Beamtendarlehen geplant ist. Aber auch Verbraucher mit negativer Schufa Auskunft, die einen Kleinkredit benötigen, um den Dispo abzulösen oder andere Schulden zu begleichen, können sich an einen Kreditvermittler wenden, um einen Kredit ohne Schufa Auskunft zu beantragen. Wie man es auch von deutschen Banken her kennt, sind die Konditionen für Kredite ohne Schufa auch unterschiedlich, sodass jedem nur anzuraten ist, sich kostenlose Angebote von mindestens zwei Kreditvermittlern erstellen zu lassen, um entsprechende Möglichkeiten des Vergleichs zu haben.

Was kostet ein Sofortkredit ohne Schufaauskunft

Normalerweise sind die Zinsen für Kredite ohne Schufa etwas höher, als die Zinsen für einen vergleichbaren Kredit von deutschen Banken oder Kreditinstituten. Das hat mit dem größeren Risiko zu tun, dass die ausländischen Banken eingehen, wenn sie Kredite vergeben, ohne die Schufaauskunft ihrer Kunden zu kennen. Zu den üblichen Kreditkosten kommt bei einem schufafreien Kredit dann auch noch die Vermittlungsprovision, die an den Kreditvermittler zu zahlen ist. Über die Höhe gibt es vonseiten der Vermittler keine verbindlichen Angaben, aber der Kreditnehmer muss die Provision auch nicht in einem Betrag bezahlen, sondern diese wird auf die monatlich zu zahlenden Raten umgelegt. Zusammenfassend lässt sich jedoch feststellen, dass der Sofortkredit ohne Schufaauskunft teurer ist, als ein vergleichbarer Kredit von deutschen Banken.

Wer kann einen Sofortkredit ohne Schufaauskunft bekommen

Da die ausländischen Banken auf das Einholen der Schufa Auskunft verzichten, brauchen sie andere Sicherheiten. Deutsche Kunden müssen deswegen immer eine Festanstellung nachweisen, dürfen sich nicht mehr in der Probezeit befinden und das Einkommen muss über der Pfändungsfreigrenze liegen.

Selbstständige, Freiberufler, Hausfrauen, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose und Hartz IV Empfänger sind nicht die Zielgruppe, an die sich das Angebot der ausländischen Banken richtet. Das macht die Werbung der Kreditvermittler nicht immer so deutlich.

Den richtigen Kreditvermittler auswählen

Bei der Wahl des Kreditvermittlers ist darauf zu achten, dass es sich um ein seriöses Unternehmen handelt. Für die Bearbeitung der Anfrage und das Erstellen eines Angebots sollten keine Vorkosten berechnet werden. Es ist auch nicht seriös, wenn teure kostenpflichtige Hotlines angerufen werden müssen oder irgendwelche fragwürdigen Unterlagen per Nachnahme versandt werden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Darlehen trotz negativer Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kann ein Verbraucher bei Banken in Deutschland ein Darlehen trotz negativer Schufa bekommen? Diese Frage wird gar nicht selten von Menschen gestellt, die eine schlechte Schufa haben und trotzdem dringend einen Kredit brauchen. Eine allgemeingültige Antwort gibt es nicht, bei einem Darlehen mit negativer Schufa Auskunft kommt es wirklich immer auf den konkreten Einzelfall an.

Ein Darlehen trotz negativer Schufa ist möglich

Was ist eine negative Schufa Auskunft

Noch immer wissen viele Verbraucher nicht, was es mit der negativen Schufa Auskunft auf sich hat. Es ist nicht negativ, wenn bereits Kredite laufen, die in der Schufa eingemeldet sind. Es ist aber negativ, wenn es bereits zur Kündigung von Krediten kam oder Mahn- und Vollstreckungsbescheide in der Schufa Auskunft registriert sind. Genauso negativ ist die eidesstaatliche Versicherung, das private Insolvenzverfahren oder die Kündigung von Girokonto oder Kreditkarte. Vonseiten der Banken werden die verschiedenen möglichen negativen Informationen über einen Verbraucher ganz unterschiedlich bewertet.

Ein erledigter Mahnbescheid oder ein gekündigter Kredit, der bereits zurückgeführt wurde, wird nicht so negativ bewertet, wie die Tatsache, dass jemand vor Gericht die eidesstattliche Versicherung abgegeben hat. Mit dem Vermerk eidesstattliche Versicherung in der Schufa ist es nahezu aussichtslos, einen Kredit von einer Bank zu bekommen.

Aber Ausnahmen bestätigen grundsätzlich die Regel. Personen mit negativer Schufa, die ein Darlehen trotz negativer Schufa bei einer deutschen Bank aufnehmen wollen, sollten sich bemühen, einen geeigneten Bürgen mit in den Antrag zu bringen, der dann auch den Vertrag mit unterschreibt. Wenn der Kredit vonseiten der Bank auf den Bürgen abgestellt werden kann, ist ein Darlehen trotz negativer Schufa Auskunft denkbar.

Wenn deutsche Banken den Kredit trotz negativer Schufa nicht vergeben

Wer dringend einen Kredit braucht und bei deutschen Banken abgelehnt wird, hat immer noch die Option, einen Kredit ohne Schufa Auskunft von einer ausländischen Bank aufzunehmen. Dazu muss man sich an einen Kreditvermittler wenden und dort dann den Kredit ohne Schufa beantragen. Aber auch hier sind die Aussichten nicht für alle Kreditsuchenden gleich. Für einen schufafreien Kredit wird zwar keine Schufa eingeholt, sodass ein Darlehen trotz negativer Schufa Auskunft durchaus möglich ist, dafür haben die ausländischen Banken jedoch andere Prämissen gesetzt, die vom Kreditnehmer zwingend erfüllt sein müssen.

Wer einen Kredit ohne Schufa aufnehmen möchte, muss ein regelmäßiges pfändbares Einkommen aus einer Festanstellung nachweisen können und darf sich nicht mehr in der Probezeit befinden. Das heißt, der Kredit ohne Schufa richtet sich nur an eine ganz spezielle Zielgruppe. Alle anderen Personen, die auch ein Darlehen trotz negativer Schufa anfragen könnten, aber selbstständig, arbeitslos oder Bezieher von Hartz IV sind, haben auch bei den ausländischen Banken keine Aussichten auf einen Kredit.

Ein Darlehen von Verwandten oder Freunden

Sind alle Möglichkeiten ausgeschöpft und deutsche sowie ausländische Banken sind nicht bereit Kredit zu vergeben, weil einfach keine Kreditwürdigkeit vorliegt, besteht die Möglichkeit, sich bei Verwandten oder Freunden umzuhören, ob jemand bereit ist, Geld zu leihen. Jetzt kommt es weniger auf die Kreditwürdigkeit als auf die Vertrauenswürdigkeit an. Weil bei Geld aber die Freundschaft aufhört, sollten solche Geldgeschäfte auch unter

Verwandten und Freunden immer vertraglich festgehalten werden. Es reicht ein formloses Blatt Papier, auf dem die Darlehenssumme und die Rückzahlungsmodalitäten, sowie das Datum vermerkt ist. Den Vertrag sollten beide Partner unterzeichnen. Im Fall der Fälle hat der Geldgeber dann etwas in der Hand, wenn das Geld gerichtlich eingeklagt werden muss. Wer hier zu vertrauensselig und zu leichtgläubig ist, hat sein Geld vielleicht in den Sand gesetzt.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit mit schlechter Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Viele Verbraucher, die es betrifft, stellen sich die Frage, ob es Möglichkeiten gibt, einen Kredit mit schlechter Schufa zu bekommen. Leider kann diese Frage weder mit einem klaren Ja noch mit einem klaren Nein beantwortet werden, weil jeder Einzelfall individuell zu betrachten ist.

Ein Kredit mit schlechter Schufa ist möglich

Das heißt, in bestimmten Fällen vergeben auch deutsche Banken einen Kredit mit schlechter Schufa und in anderen bestimmten Fällen ist es möglich, einen Kredit ohne Schufa über einen Kreditvermittler zu beantragen.

Der Regelfall ist allerdings, dass deutsche Banken bei schlechter Schufa des Antragstellers die Kreditanfrage ablehnen. Alle deutschen Banken bearbeiten die Kreditanfragen ihrer Kunden nach den gleichen Standards mit entsprechender Software. Dabei wird bei Eingang einer Kreditanfrage automatisch die Schufa Auskunft der Antragsteller eingeholt, es wird die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit im Rahmen der Haushaltsrechnung geprüft und das Scoring Verfahren angewendet, bei dem das Kreditausfallrisiko der Antragsteller nach mathematischen Verfahren bewertet wird. Ist die Kreditwürdigkeit gegeben, das heißt, die Schufa Auskunft muss in Ordnung sein, dass frei verfügbare Einkommen ausreichen und das Kreditausfallrisiko muss im grünen Bereich liegen, wird automatisch eine Genehmigung erteilt. Alle Kreditantragsteller, die nicht in dieses Raster passen, werden manuell nachbearbeitet. Dazu gehören auch die Kreditanfragen von Antragsteller mit negativer Schufa.

Was heißt eigentlich „schlechte Schufa“

Okay – eine schlechte Schufa ist keine gute Schufa. Das heißt, der Kreditantragsteller hat in der Vergangenheit irgendwelche Zahlungsverpflichtungen nicht vereinbarungsgemäß erfüllt. Das kann zum Beispiel sein, wenn eine Handyrechnung nicht bezahlt wurde, Kreditraten geplatzt sind und der Kredit gekündigt wurde, oder die Verschuldung so weit fortgeschritten ist, dass bereits die eidesstattliche Versicherung abgegeben wurde und das private Insolvenzverfahren läuft.

Wer keine Ahnung hat, was in seiner Schufa vermerkt ist, hat die Möglichkeit einmal jährlich kostenlos direkt bei der Schufa Holding eine Eigenauskunft anzufordern. Das ist auch ratsam, denn nicht alle Schufa Vermerke entsprechen der Realität. Manch Eintragungen sind falsch und werden auf Antrag auch wieder gelöscht.

Die Banken bewerten negative Merkmale in der Schufa unterschiedlich schwer. So ist zum Beispiel ein erledigter Mahnbescheid lange nicht so gravierend negativ, wie eine aktuelle Kreditkündigung oder die Abgabe der eidesstattlichen Versicherung. Mit einem erledigten Mahnbescheid ist es also durchaus möglich einen Kredit mit schlechter Schufa zu bekommen, während die Chancen bei der eidesstattlichen Versicherung gegen null gehen. Solche Kreditanfragen werden fast immer abgelehnt, es sei denn, der Antragsteller kann einen sehr solventen Bürgen stellen.

Alternativ einen Kredit ohne Schufa beantragen

Der Kredit ohne Schufa ist zwar kein Kredit mit schlechter Schufa, weil die Schufa bei diesen Krediten, die von ausländischen Banken vergeben werden, keine Rolle spielt. Anfragen nach einem schufafreien Kredit können über eine Kreditvermittlung gestellt werden. Was in der Schufa des Antragstellers steht, ist für eine Kreditentscheidung nicht relevant. Relevant ist jedoch das Arbeitsverhältnis. Einen Kredit ohne Schufa bekommen nur Antragsteller, die eine Festanstellung außerhalb der Probezeit nachweisen können und aus dieser Anstellung ein Einkommen in pfändbarer Größe generieren.

Arbeitslose oder Empfänger von anderen Lohnersatzleistungen, aber auch Selbstständige oder Freiberufler bekommen keinen Kredit ohne Schufa. Beim schufafreien Kredit handelt es sich ohnehin lediglich um einen Kleinkredit über 3.500 Euro, sodass diese Alternative auch nur bei geringem Kreditbedarf infrage kommt. Kredite ohne Schufa sind außerdem deutlich teurer als Kredite in gleicher Höhe von deutschen Banken. An den Kreditvermittler muss eine Provision entrichtet werden, die auf die monatlichen Raten umgelegt wird, sich aber nicht im effektiven Jahreszins widerspiegelt.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Ratenkredit ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Um den Ratenkredit ohne Schufa gibt es viele Gerüchte und Halbwahrheiten. Glaubt man der Werbung im Internet, soll ein Kredit ohne Schufa die perfekte Lösung sein, wenn jemand mit einer negativen Schufa Auskunft bei deutschen Banken und Kreditinstituten keinen Kredit bekommt. Kreditvermittler werben damit, dass sie in der Lage sind, auch bei schwierigen und fast aussichtslosen Fällen mit einem Kredit helfen zu können. Aber entspricht das auch der Realität? Dieser Frage sind wir nachgegangen und klären Sie auf.

So bekommen Sie ohne Schufa- Abfrage ein Darlehen

Was es mit dem Kredit ohne Schufa wirklich auf sich hat

Richtig ist, dass es den Ratenkredit ohne Schufa gibt, der nur online über einen Kreditvermittler beantragt werden kann. Schufafreie Ratenkredite kommen von ausländischen Banken – vorzugsweise mit Sitz in der Schweiz – und können nie direkt beantragt werden. Allerdings ist es nicht so, dass der schufafreie Kredit ein Kredit ist, den jeder bekommt. Auch für die Kredite ohne Schufa muss man kreditwürdig sein. Bekanntlich weist man seine Kreditwürdigkeit nicht allein über eine saubere Schufa Auskunft nach. Unter Umständen ist es viel wichtiger, dass man das entsprechend hohe Einkommen hat, um die Raten aus dem Kredit auch bezahlen zu können.

Die ausländischen Banken, die den Kredit ohne Schufa anbieten, bestimmen die Kreditwürdigkeit der Kunden ausschließlich an ihrem pfändbaren Einkommen. Dabei wird vorausgesetzt, dass es sich nicht um irgendein Einkommen wie Arbeitslosengeld oder Erziehungsgeld oder eine andere Lohnersatzleistung handelt. Es muss Arbeitseinkommen in pfändbarer Größe sein, dass aus einer Festanstellung generiert wird. Das heißt mit anderen Worten, Arbeitslose aber auch Selbstständige, Studenten oder Auszubildende, die diesen Nachweis nicht erbringen können, sind nicht die Zielgruppe und werden demzufolge keinen Ratenkredit ohne Schufa bekommen. Das bringt die Werbung der Kreditvermittler natürlich nicht immer zum Ausdruck, aber so ist es.

Wie hoch kann ein Ratenkredit ohne Schufa sein

Der Kredit ohne Schufa ist ein Angebot, das ausschließlich für deutsche Kunden konzipiert ist. Es handelt sich um einen Kleinkredit von genau 3.500 Euro. Dieser Kredit muss innerhalb von 40 Monaten mit Raten von um 100 Euro getilgt werden. Da er nur über einen Kreditvermittler beantragt werden kann, kommen zu den normalen Kreditkosten, die sich aus Zinsen und Bearbeitungsgebühren zusammensetzen, noch die Gebühren für die Kreditvermittlung, die der Vermittler berechnet. Auch diese Gebühren sind nicht in einem Betrag zu zahlen, sondern werden wie Zinsen und Bearbeitungsgebühren auf die Raten umgelegt.

Es ist nicht möglich, dass man bei höherem Kreditbedarf mehrere dieser Schweizer Kredite parallel laufen lassen kann.Der Ratenkredit ohne Schufa richtet sich natürlich nicht ausschließlich an deutsche Kunden, die eine negative Schufa haben. Viel mehr sind die Kredite für Menschen gedacht, die aus ganz unterschiedlichen Gründen ihre Schufa sauber halten wollen. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn man bauen will und eine Baufinanzierung aufnehmen möchte oder bei Beamten, wenn sie ein Beamtendarlehen aufnehmen wollen.

Die Konditionen für die schufafreien Kredite sind entsprechend dem Risiko, dass die Schweizer Banken eingehen, wenn sie einen Kredit vergeben, im Mittelfeld oder eher oben einzuordnen. Günstig im Sinne von attraktiv sind die Zinsen aber nicht.

Wer bei deutschen Banken normal einen Kredit bekommen kann und wer kein Problem damit hat, wenn dieser Kredit an die Schufa als laufender Kredit gemeldet wird, kann bei den deutschen Anbietern durchaus Kredit zu besseren Konditionen bekommen.

Was bei der Wahl der Kreditvermittlers zu beachten ist

Sollte Interesse an einem Ratenkredit ohne Schufa bestehen, ist Verbrauchern dringend zu empfehlen, dass sie sich den Kreditvermittler, den sie mit der Vermittlung des Kredites beauftragen wollen, genauer ansehen. Vermittler, die von ihren Kunden verlangen, dass bereits Geld zu bezahlen ist, bevor es zu einer Vermittlung kommt, arbeiten nicht seriös. Es ist auch nicht seriös, wenn die Kunden gehalten sind, teure kostenpflichtige Anrufe zu tätigen oder Unterlagen per Nachnahme zugeschickt werden. Ein seriöser Anbieter mit mehr als 35 Jahren Erfahrung auf dem Markt ist Bon Kredit.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit mit schlechter Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Immer wieder stellen sich Verbraucher die Frage, ob es wirklich möglich ist, einen Kredit mit schlechter Schufa zu bekommen. Dazu kann nur gesagt werden, dass es keine allgemeingültige Aussage geben kann, weil die Frage je nach Sachlage sehr individuell betrachtet werden muss.

So bekommt man trotz schlechter Schufa ein Darlehen

Theoretisch ist es möglich Kredit mit schlechter Schufa zu bekommen, aber nicht für jeden und außerdem kommt es auf das Negativmerkmal an, welches in der Schufa vermerkt ist. Eine Schufa wird als schlecht bezeichnet, wenn ein Kredit gekündigt wurde oder ein Mahnbescheid erteilt, eine Schufa Auskunft ist aber auch schlecht, wenn die eidesstattliche Versicherung abgegeben wurde oder ein privates Insolvenzverfahren läuft.

Kredit mit schlechter Schufa ist nicht leicht zu bekommen

Grundsätzlich sollte die allgemeine Aussage daraufhin lauten, dass es keinen Kredit mit schlechter Schufa gibt, aber Ausnahmen bestätigen die Regel.

Im fiktiven Fall hat der Antragsteller eine negative Schufa mit einem erledigten Mahnbescheid, der zwei Jahre alt ist. Er fragt bei einer Autobank einen Kredit an, bringt eine Anzahlung und ist seit sieben Jahren beim Arbeitgeber. Das Einkommen ist durchschnittlich und die Bank wird den Kreditantrag bewilligen.

Bleibt man jetzt bei demselben Fall, aber der Antragsteller will einen Barkredit über 30.000 Euro, kann die Sache schon wieder anders aussehen. Die Bank wird die Kreditanfrage möglicherweise nicht ablehnen, aber einen solventen Bürgen verlangen.

In einem anderen Fall hat der Kreditantragsteller gerade die eidesstattliche Versicherung abgegeben oder eine aktuelle Kreditkündigung über einen hohen Betrag. Die Bank wird selbst einen geringen Kreditbetrag ablehnen und auch keine Alternativen anbieten. Wenn es um einen geringen Kreditbetrag geht, hat dieser Kreditantragsteller die Möglichkeit, einen Kredit ohne Schufa über einen Kreditvermittler zu beantragen. Das funktioniert allerdings nur dann, wenn er sich in einem Arbeitsverhältnis befindet und regelmäßiges pfändbares Einkommen nachweisen kann.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Chancen auf einen Kredit mit schlechter Schufa für Arbeitnehmer deutlich größer sind. Arbeitslose oder Hartz IV Empfänger haben bei schlechter Schufa keine Möglichkeit, einen Kredit von einer Bank zu bekommen. Die ausländischen Banken vergeben keine Kredite an Arbeitslose und die deutschen Banken lehnen Kreditanfragen von Arbeitslosen mit schlechter Schufa auch ab.

Schlechte Schufa ist nicht gleich schlechte Schufa

Um zu verstehen, warum die Banken manchmal Kreditanfragen rigoros ablehnen und in anderen Fällen einem Kreditantragsteller mit schlechter Schufa einen Kredit bewilligen, muss man wissen, dass die Negativmerkmale nicht alle gleich schwerwiegend sind. Ein erledigter Mahnbescheid und auch eine erledigte Kreditkündigung sowie andere negative Einträge, die sich erklären lassen, müssen nicht zwangsläufig zu einer Kreditablehnung führen. Andererseits gibt es harte negative Merkmale wie eidesstaatliche Versicherung oder Privatinsolvenz, die konsequent zu einer Ablehnung von Kreditanfragen führen und das selbst dann, wenn sie schon etwas älter sind.

Sobald von den Banken das Kreditausfallrisiko als zu eingeschätzt wird, gibt es keinen Kredit mit schlechter Schufa. Banken gewähren Kredit nur dann, wenn sie Glauben, dass das geliehene Geld auch wieder zurückgezahlt wird. Ist von vornherein absehbar, dass der Kunde ein Risiko darstellt, wird ein Kreditantrag immer abgelehnt.

Als Alternative einen Kredit ohne Schufa beantragen

Schufafreie Kredite werden von ausländischen Banken, meist mit Sitz in der Schweiz, vergeben. Soll ein Kredit ohne Schufa beantragt werden, muss man sich an einen Kreditvermittler wenden. Die Schufa spielt bei den ausländischen Banken keine Rolle, aber trotzdem muss man kreditwürdig sein, wenn man einen schufafreien Kredit haben möchte. Für die ausländischen Banken wird die Kreditwürdigkeit über das feste Arbeitsverhältnis mit regelmäßigem Einkommen nachgewiesen. Das bedeutet, dass auch hier nicht alle, die einen Kredit mit schlechter Schufa suchen, eine berechtigte Chance haben. Wer keine Arbeit hat, wird keinen Kredit ohne Schufa bekommen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Günstiger Kredit ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wer bei deutschen Banken aufgrund seiner negativen Schufa Auskunft keinen Kredit bekommt, kann über einen Kreditvermittler einen Kredit ohne Schufa Auskunft beantragen.

Ein günstiger Kredit ohne Schufa Auskunft ist jedoch eher schwer zu bekommen, weil Kredite ohne Schufa in der Regel teurer sind, als Kredite in gleicher Höhe, die von deutschen Banken vergeben werden.

Was Kredite ohne Schufa kosten

Über die genauen Kosten von schufafreien Krediten können keine Angaben gemacht werden.

In der Regel sind die Zinsen aufgrund des höheren Risikos, das die Banken im Ausland eingehen, höher und dazu kommt, dass an den Kreditvermittler eine Provision für die Vermittlung des Kredites gezahlt werden muss. Ein günstiger Kredit ohne Schufa setzt voraus, dass man sich als Kreditsuchender die Zeit nimmt, sich von mehreren Kreditvermittlern kostenlose Kreditangebote erstellen zu lassen und diese dann miteinander vergleicht. Ein günstiger Kredit ohne Schufa ist dann das Angebot, welches die geringsten Kosten mit sich bringt. Das heißt aber eben nicht, dass der Kredit ohne Schufa grundsätzlich günstiger ist, als ein Kredit von deutschen Banken. In der Praxis ist es aber auch so, dass die Verbraucher, die einen Kredit ohne Schufa Auskunft beantragen, von vornherein ihre Prioritäten anders gesetzt haben. Ihnen kommt es nicht darauf an, dass es ein günstiger Kredit ohne Schufa ist, sondern darauf, dass sie überhaupt einen Kredit bekommen.

Sind Kredite ohne Schufa für Jedermann zu haben

Um die schufafreien Kredite ranken sich viele Gerüchte. Wer der Werbung im Internet und in den Printmedien vertraut, könnte glauben, dass der Kredit ohne Schufa Auskunft die perfekte Lösung für alle die ist, die bei deutschen Banken keinen Kredit bekommen, weil sie eine negative Schufa Auskunft haben. Aber auch den Kredit ohne Schufa gibt es nicht, wenn keine Kreditwürdigkeit nachgewiesen werden kann. Der einzige Unterschied ist, dass keine Schufa eingeholt wird, die Kreditwürdigkeit also nicht an der Schufa Auskunft festgemacht wird.

Kredite ohne Schufa werden aber nur an Kreditnehmer vergeben, die eine Festanstellung außerhalb der Probezeit mit regelmäßigem pfändbaren Einkommen nachweisen können. Andere Personengruppen wie Arbeitslose, Hartz IV Empfänger und auch Selbstständige und Freiberufler sowie Studenten und Auszubildende sind nicht die Zielgruppe. Sie können sich die Mühe sparen, einen Kredit ohne Schufa anzufragen, weil sie nicht die entsprechenden Voraussetzungen mitbringen.

Wenn Kreditvermittler in der Werbung versprechen, dass sie Kredit auch in schwierigen Fällen vermitteln und den Eindruck erwecken, dass praktisch jeder eine Chance hat, dass ihm ein günstiger Kredit ohne Schufa vermittelt wird, sind das rein werbetaktische Gründe. Die Realität sieht anders aus. Das berichten auch immer wieder frustrierte Kreditsuchende, die auch bei einem Kreditvermittler keinen Kredit bekommen haben, dafür aber unter Umständen abgezockt wurden.

Alternativen zum Kredit ohne Schufa

Ein wirklich günstiger Kredit ohne Schufa lässt sich aufnehmen, wenn man versucht, sich Geld von Freunden oder Verwandten zu leihen. Wenn weder deutsche Banken einen Kredit bewilligen und auch über einen Kreditvermittler keine Chance besteht, einen schufafreien Kredit zu bekommen, kann ein günstiger Kredit von Freunden oder Verwandten die perfekte Lösung sein. In der Regel müssen dann keine Zinsen gezahlt werden und die Rückzahlungsmodalitäten können frei vereinbart werden.

Weder die Schufa noch die wirtschaftliche Situation spielen eine Rolle, wenn man sich Geld unter Freunden leiht. Dennoch sollte nicht darauf verzichtet werden, das private Geldgeschäft schriftlich festzuhalten. Bekanntlich hört bei Geld die Freundschaft auf. Damit man etwas in den Händen hat, falls der Kreditnehmer den Kredit nicht vereinbarungsgemäß zurückzahlt, ist ein formloser Vertrag, in dem die wichtigsten Eckdaten festgehalten sind, wichtig.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit mit schlechter Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Immer wieder taucht in Internetforen die Frage auf, ob es möglich ist, einen Kredit mit schlechter Schufa zu bekommen. Dabei kann es hier eigentlich keine allgemein verbindliche Auskunft geben, weil die Frage individuell zu betrachten ist. Oder man einigt sich darauf, zu sagen, nein, es gibt keinen Kredit mit schlechter Schufa, aber …

So bekommt man trotz schlechter Schufa einen Kredit

Das aber soll im folgenden Beitrag erörtert werden. Es ist schon richtig, wenn gesagt wird, es gibt keinen Kredit mit schlechter Schufa. Zumindest ist es nicht ganz einfach. Die Banken in Deutschland holen im Zusammenhang mit der Bonitätsprüfung die Schufa der Kreditantragsteller ein und lehnen bei negativer Schufa in der Regel einen Kreditantrag ab.

Es sei denn, der Kreditantrag wird von vornherein mit einem geeigneten Bürgen gestellt. In solchen Fällen sind auch deutsche Banken bereit, Kredit trotz negativer Schufa zu vergeben, insbesondere dann, wenn es sich nicht um ein gravierendes Merkmal wie eidesstattliche Versicherung oder private Insolvenz handelt.

Wie wird die schlechte Schufa definiert

Kredit gewähren heißt in gutem Glauben sein, das geliehene Geld auch zurückzubekommen. Die Banken gewähren Kredit in dem guten Glauben, dass die Kreditnehmer ihre Raten vereinbarungsgemäß und vertragskonform tilgen werden. Mit Glauben allein lässt sich kein Geld verdienen. Deshalb bedienen sich die Banken der Möglichkeit der Prüfung der Bonität ihrer Kunden. Die wird zum einen dadurch geprüft, indem der Bank Einblick in die Einkommensverhältnisse gegeben wird. So lässt sich die mögliche Leistungsfähigkeit definieren und zum Anderen bedienen sich die Banken der Dienstleistung der Schufa Holding, die Daten der Verbraucher zu vertragskonformen Verhalten und ähnlichen Dingen speichert. Schlecht ist immer, wenn ein Kreditantragsteller in der Vergangenheit durch negatives Zahlverhalten aufgefallen ist. Die Vertragspartner geben diese Informationen an die Schufa weiter und die werden dann als sogenannte Negativmerkmale gespeichert.

Wenn der Bank das Kreditausfallrisiko zu hoch erscheint, wird sie keinen Kredit an jemanden vergeben, der eine schlechte Schufa hat. Wer nun aber keinen Bürgen finden kann, muss sich damit abfinden, dass er bei deutschen Banken keinen Kredit mit schlechter Schufa bekommen wird.

Die Alternative – der Kredit ohne Schufa

Der Kredit ohne Schufa ist kein Kredit mit schlechter Schufa in diesem Sinn. Schufafreie Kredite werden von ausländischen Banken vergeben. Um einen Kredit ohne Schufa zu beantragen, muss man sich an einen Kreditvermittler wenden. Direkten Kontakt mit den Banken gibt es nicht. Die Kreditvermittler vermitteln gegen Provision den Kreditantragsteller an eine ausländische Bank. Ob die Schufa schlecht ist oder in Ordnung spielt bei den ausländischen Banken überhaupt keine Rolle. Kredit bekommen private Kunden, die ein regelmäßiges pfändbares Einkommen nachweisen können und die fest angestellt sind.

Das heißt, auch hier haben wieder nicht alle eine Chance. Arbeitslose, Hartz IV Empfänger aber auch Studenten und Auszubildende sowie Selbstständige und Freiberufler brauchen den Versuch nicht starten, einen Kredit ohne Schufa zu beantragen. Wenn schon auf das Einholen der Schufa verzichtet wird, ist das andere Bonitätskriterium in jedem Fall zu erfüllen.

Schufafreie Kredite gibt es auch nicht in unbegrenzter Höhe. Maximal 3.500 Euro können beantragt werden, die dann innerhalb von 40 Monaten zurückgezahlt werden müssen. Der Kredit ohne Schufa ist also eine Alternative, aber eben nicht für Jedermann. Durch die Begrenzung auf 3.500 Euro eignet sich dieser Kredit auch nur dann, wenn nur ein Kleinkredit benötigt wird. Größere Anschaffungen werden mit einem schufafreien Kredit nicht möglich sein.

Was Kredite ohne Schufa kosten

Die Zinsen für schufafreie Kredite liegen mit Sicherheit immer am oberen Ende der auf dem Markt herrschenden Zinsspanne. Außerdem verteuert sich der Kredit durch die Provision, die an den Kreditvermittler zu entrichten ist. Diese wird allerdings nicht als Einmalbetrag fällig, sondern auf die monatliche Rate umgelegt.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Schweizer Kredit

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Noch immer ranken sich Gerüchte um den sogenannten Schweizer Kredit ohne Schufa. Viele Verbraucher, die vom schufafreien Kredit aus der Schweiz hören, glauben, dass es ein Kredit ist, den jeder mit schlechter Schufa bekommen kann, der bei deutschen Banken abgelehnt wird. So ist es nicht.

Erfüllen Sie alle Voraussetzungen?

Nicht jeder, der eine negative Schufa hat, ist für einen Schweizer Kredit prädestiniert und nicht jeder, der bei einer deutschen Bank keinen Kredit bekommt, kann auf den Kredit aus der Schweiz ausweichen. Der Schweizer Kredit ist ein Kleinkredit, bei dem einem Kreditnehmer unter bestimmten Voraussetzungen 3.500 Euro Kredit gewährt werden. Das heißt, wer 20.000 Euro oder mehr braucht, ist hier ohnehin an der falschen Adresse. Aber auch wer einen Kredit in der Schweiz beantragt, muss kreditwürdig sein. Während die Banken in Deutschland die Kreditwürdigkeit an der Schufa Auskunft und am Einkommen messen, verzichten die Schweizer Banken für ihren Kleinkredit auf die Schufa und prüfen die Kreditwürdigkeit eines Kunden nur anhand seines Einkommens und seiner Stellung im Beruf.

Voraussetzungen für den Schweizer Kredit

Wer einen Kredit aus der Schweiz beantragt, muss mindestens 18 Jahre alt sein, einen festen Wohnsitz in Deutschland haben und eine Festanstellung außerhalb der Probezeit mit regelmäßigem pfändbaren Einkommen nachweisen können. Das heißt mit anderen Worten Arbeitslose, Studenten, Hartz IV Empfänger aber auch Selbstständige und Freiberufler sind nicht die Zielgruppe, an die sich das Kreditangebot der Schweizer Banken richtet.

Wie und wo kann der Kredit beantragt werden

Anders als man es von deutschen Banken her kennt, kann sich ein Kreditsuchender, der einen Kredit bei einer Schweizer Bank beantragen möchte, nicht direkt an eine Bank seiner Wahl in der Schweiz wenden. Diese Anfragen müssen immer über einen Kreditvermittler laufen, der mit den Banken in der Schweiz zusammenarbeitet. Den direkten Weg gibt es nicht. Das bedeutet aber gleichzeitig, dass für diesen Kredit, sofern er erfolgreich vermittelt werden kann, nicht nur Kosten für die Zinsen und Bearbeitungsgebühren entstehen, sondern zusätzliche Kosten für die Provision des Vermittlers.

Deswegen sind Schweizer Kredite von den Kosten her in der Regel auch teurer als Kredite in gleicher Höhe von deutschen Banken. Die Vermittlungsprovision muss aber nicht vorab als Einmalbetrag aufgebracht werden. Die Gebühr wird vom Kreditvermittler auf die monatlich zu zahlenden Raten umgelegt, sodass keine offensichtliche Mehrbelastung entsteht. Dennoch sollte niemand, der Wert darauf legt, niedrige Kreditkosten zu haben, ohne triftigen Grund einen Kredit über einen Vermittler anfragen. Über günstige Kredite kann sich jeder auf entsprechenden Kreditvergleichsportalen informieren.

Nur wenn ein schufafreier Kredit aus der Schweiz die einzige Möglichkeit ist, einen Kredit zu bekommen, dann ist eine Kreditvermittlung erste Wahl.

Details zum Schweizer Kleinkredit

Auch heute ist noch nicht jedem klar, der einen Schweizer Kredite aufnehmen möchte, dass es sich bei diesem Kredit lediglich um einen Kleinkredit handelt, der 3.500 Euro nicht übersteigt. Auch wenn die Werbung häufig anderes verspricht. Kredit ohne Schufa gibt es nur in der genannten Höhe. Dieser Kredit wird mit einer Laufzeit von 40 Monaten angeboten, sodass der Kreditnehmer mit einer Rate von etwa 100 Euro rechnen muss.

Auch bei diesem Kredit unterscheiden sich die Zinskonditionen von Bank zu Bank, deswegen lohnt es sich, wenn man bei mehreren Kreditvermittlern parallel anfragt und sich Angebote zum Vergleichen erstellen lässt.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Darlehen ohne Schufa Auskunft

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Um das Darlehen ohne Schufa Auskunft ranken sich viele Gerüchte und Halbwahrheiten.

So umgehen Sie die Bonitätsabfrage

Angeblich soll ein Darlehen ohne Schufa die Rettung sein, wenn jemand einen Kredit braucht, den er bei deutschen Banken nicht keinen bekommt, weil seine Schufa Auskunft negativ ist. Viele Kreditvermittler werben damit, dass sie auch in sehr schwierigen Fällen helfen können. Damit locken sie Verbraucher, die nicht kreditwürdig sind an.

Was es mit dem Darlehen ohne Schufa Auskunft wirklich auf sich hat

Richtig ist, dass es einen Kredit ohne Schufa gibt, der online über einen Kreditvermittler beantragt werden kann.

Es stimmt auch, dass man sich wegen eines schufafreien Kredits nicht persönlich an eine Bank wenden kann, weil es ausländische Banken sind, die an deutsche Verbraucher einen Kredit vergeben, ohne die Schufa Auskunft einzuholen. Allerdings auch nicht völlig blanko. Auch gegenüber den ausländischen Banken muss ein Kreditantragsteller seine Bonität nachweisen. Das Darlehen ohne Schufa Auskunft ist also kein Kredit, den jeder bekommen kann.

Darüber hinaus sollte man wissen, wenn man sich für einen Kredit ohne Schufa interessiert, dass es sich dabei um einen Kleinkredit handelt, der nicht mehr als 3.500 Euro beträgt. Kreditsuchende mit schlechter Schufa, die einen größeren Kredit brauchen, sind als auch hier an der falschen Adresse. Man kann natürlich auch nicht zwei oder drei Kredite parallel aufnehmen.

Ein Darlehen ohne Schufa Auskunft kann durchaus die richtige Lösung sein, wenn ein kleiner Nebenkredit benötigt wird, der nicht in der Schufa vermerkt sein soll, weil man in nächster Zeit eine Immobilie finanzieren oder ein Beamtendarlehen aufnehmen will. Doch auch Verbraucher mit negativer Schufa, die einen Kleinkredit benötigen, um den Dispo abzulösen oder andere Verbindlichkeiten zu begleichen, können sich an einen Kreditvermittler wenden, und einen Kredit ohne Schufa beantragen. Ähnlich wie man es von den deutschen Banken her kennt, sind die Konditionen für schufafreie Kredite unterschiedlich, sodass jedem zu raten ist, sich kostenlose Angebote von mindestens zwei Kreditvermittlern erstellen zu lassen, um entsprechende Möglichkeiten zum Vergleich zu haben.

Was kostet ein Darlehen ohne Schufa

Normalerweise sind die Zinsen für einen schufafreien Kredit höher, als die Zinsen für einen vergleichbaren Kredit von deutschen Banken. Das hat mit dem größeren Risiko zu tun, dass die ausländischen Banken eingehen, wenn sie Kredite vergeben, ohne die Schufa Auskunft der Kunden zu kennen. Zu den üblichen Kreditkosten kommt dann noch die Vermittlungsprovision, die an den Kreditvermittler zu zahlen ist. Über die Höhe gibt es seitens der Vermittler keine verbindlichen Aussagen. Aber ein Kreditnehmer muss die Provision auch nicht in einem Betrag bezahlen, sondern sie wird auf die monatlich zu zahlende Rate umgelegt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Darlehen ohne Schufa Auskunft teurer ist, als ein vergleichbarer Kredit bei deutschen Anbietern.

Wer bekommt ein Darlehen ohne Schufa Auskunft

Da die ausländischen Banken auf das Einholen der Schufa verzichten, brauchen sie andere Sicherheiten. Deutsche Kunden müssen von daher immer ein festes Arbeitsverhältnis nachweisen, sie dürfen sich nicht mehr in der Probezeit befinden und das Einkommen sollte möglichst über der Pfändungsfreigrenze liegen.

Zielgruppen wie Selbstständige, Freiberufler, Hausfrauen, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose und Hartz IV Empfänger sollten sich vom Kredit ohne Schufa nicht angesprochen fühlen, auch wenn die Werbung mancher Kreditvermittler das nicht immer deutlich macht.

Den richtigen Kreditvermittler auswählen

Bei der Wahl des Kreditvermittlers ist möglichst darauf achten, dass es sich um ein renommiertes Unternehmen handelt. Für die Bearbeitung der Anfrage und das Erstellen eines Angebots dürfen zum Beispiel keine Vorkosten berechnet werden. Es ist auch nicht seriös, wenn teure kostenpflichtige Hotlines angerufen werden müssen oder diverse Unterlagen vorab per Nachnahme versandt werden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit ohne Schufa mit Hartz 4

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Die Frage danach, ob es einen Kredit ohne Schufa mit Hartz 4 gibt, muss eindeutig mit NEIN beantwortet werden. Wer Leistungen nach den Hartz 4 Gesetzen bezieht, ist bedürftig und wer bedürftig ist, ist automatisch nicht kreditwürdig.

Kann man so seine Sorgen beseitigen?

Bedürftigkeit und Kreditwürdigkeit schließen einander grundsätzlich aus. Außerdem stellt sich für jeden, der einigermaßen rechnen kann, die Frage, wie sollen die Raten gezahlt werden. Die zweite Frage, die beim Kredit ohne Schufa mit Hartz 4 im Raum steht, wäre die, sollte der Steuerzahler wirklich für die Kreditverpflichtungen der Hartz 4 Empfänger aufkommen. Wer Arbeitslosengeld 2 bezieht, sollte sich in erster Linie darauf konzentrieren, dass er aus dieser Situation wieder hinauskommt und einen Job findet. Eine Festanstellung mit überstandener Probezeit ist auch die Grundvoraussetzung an den Kreditnehmer für den Kredit ohne Schufa.

Kredit ohne Schufa mit Hartz 4 gibt es nicht

Im Internet existieren Werbeversprechen von dubiosen Kreditvermittlern, die den Verbrauchern suggerieren, dass es den Kredit ohne Schufa auch mit Hartz 4, bei Arbeitslosigkeit und in besonders schwierigen Fällen gibt. Das sind leere Versprechungen, auf die Empfänger von Hartz 4 besser nicht hereinfallen. Diesen Kreditvermittlern geht es meistens nur darum den verzweifelten Menschen Verträge über Lebensversicherungen, Bausparer und Ähnliches zu verkaufen. Kunden, die auf diese Werbemasche hereingefallen sind, berichten in entsprechenden enttäuscht Foren, dass ein Kredit nie wirklich zustande gekommen ist, dass sie aber jede Menge Kosten im Zusammenhang mit dem nicht vermittelten Kredit hatten.

Finger weg von Kreditvermittlern mit Vorkosten

Wie unterscheidet man seriöse von unseriösen Kreditvermittlern? Seriöse Kreditivermittlungen, wie zum Beispiel Bon Kredit, verlangen für die Bearbeitung von Kreditanfragen und die Unterbreitung eines entsprechenden Kreditangebotes kein Geld im Voraus. Vermittlungsgebühren werden nur dann berechnet, wenn es tatsächlich zu einer Kreditauszahlung kommt. Kreditvermittler, denen zuerst etwas abgekauft werden muss oder die nur unter teuren Telefonnummern zu erreichen sind, arbeiten eindeutig unseriös.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Geld leihen ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wen die Schufa als kreditunwürdig einstuft, der wird dann auch bei den Banken in Deutschland nur Ablehnungen auf seine Kreditanfragen bekommen.

So bekommt man ohne Schufa ein Darlehen

Wer sich trotzdem Kredit beschaffen will, muss auf die Alternative Geld leihen ohne Schufa zurückgreifen, die von Kreditvermittlungen über das Internet und in der Presse beworben wird. Allerdings ist beim Geld leihen ohne Schufa auch wieder einiges zu beachten. Nicht alle Kreditvermittler, die sich auf dem Finanzmarkt tummeln, arbeiten wirklich seriös.

Worauf beim Geld leihen ohne Schufa zu achten ist

Besonders Menschen, die sich ohnehin in finanzieller Notlage befinden, fallen auf Abzocker herein.

Zuerst ist darauf zu achten, dass der Kreditvermittler für das Geld leihen ohne Schufa keine Vorkosten berechnet. Da gibt es beispielsweise Bon Kredit, die schon seit mehr als 35 Jahren am Finanzmarkt aktiv sind und erfolgreich Kredite vermitteln – ohne Vorkosten – versteht sich. Vermittlungsgebühren werden nur dann fällig, wenn ein Kredit zustande kommt. Die Bearbeitung einer Kreditanfrage und das Erstellen des passenden Angebotes sind für alle Kunden von Bon Kredit grundsätzlich kostenlos.

Betrüger im Internet wollen nur abkassieren

Im Internet gibt es etliche „schwarze Schafe“, die auch Arbeitslosen und Empfängern von Hartz 4 versprechen, dass sie sich Geld leihen können ohne Schufa. Dazu soll dann erst einmal eine 0190-Hotline angerufen werden, die natürlich kostenpflichtig ist. Die Mitarbeiter in den Call Centern tun alles, um den Anrufer solange wie irgend möglich in der Leitung zu halten. Da kann es einem Anrufer, der sich Geld leihen will, schnell passieren, dass er keinen Kredit bekommt, aber bei der nächsten Telefonabrechnung 50 Euro mehr bezahlen muss. Genau darauf haben es die Gauner abgesehen. Ähnliches passiert, wenn man sich auf ominöse Faxabrufe einlässt. Jeder Verbraucher sollte sich immer klar machen, kein Kreditgeber vergibt Kredite ohne Sicherheiten. Wer eine negative Schufa hat und außerdem kein geregeltes pfändbares Einkommen bezieht, wird keinen Kredit bekommen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit schufa frei beantragen

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Einen Kredit schufa frei beantragen kann der Verbraucher grundsätzlich nur über einen Kreditvermittler beziehungsweise ein Kreditvermittlungsunternehmen. Davon gibt es am deutschen Markt etliche. Große und bekannte Unternehmen sind zum Beispiel Bon Kredit, Creditolo und Maxda. Diese Unternehmen arbeiten auch mit ausländischen Banken zusammen, über die ein schufafreier Kredit gewährt wird.

So bekommt man einen Kredit ohne Schufa

Wer kann einen Kredit schufa frei beantragen

Dass ein Kredit ohne Schufa Anfrage genehmigt wird, heißt nicht, dass Kunden, die den Kredit schufa frei beantragen keine Kreditwürdigkeit haben müssen. Lediglich auf die Informationen aus der Schufa wird nicht zurückgegriffen.

Dennoch wird erwartet, dass Kreditnehmer ein festes und regelmäßiges Einkommen nachweisen können, das aus einer Festanstellung resultiert. Das heißt, Kreditsuchende, die arbeitslos sind oder Leistungen nach Hartz IV Gesetzen beziehen, sind nicht die Zielgruppe für den Kredit ohne Schufa.

Auch Selbstständige, Studenten und Hausfrauen sind von diesen Angeboten ausgenommen. Das Einkommen des Kreditnehmers ist wesentliche Voraussetzung für die Genehmigung eines schufafreien Kredites.

Kreditvermittler, die anderes Versprechen und Kunden bewerben, die kein Einkommen haben, sind nicht darauf aus, diesen wirklich einen Kredit zu vermitteln. Ihre Aktivitäten sind eher darauf gerichtet, den Kunden Lebensversicherungen und Bausparverträge zu verkaufen und durch das Erheben von Vorkosten Geld zu verdienen. Seriöse Kreditvermittler wie Bon Kredit berechnen für die Bearbeitung der Kreditanfrage keine Vorkosten.

Eine Vermittlungsprovision wird nur dann fällig, wenn es zu einer erfolgreichen Kreditvermittlung gekommen ist. Diese Hinweise kann man gar nicht oft genug geben, denn immer wieder gibt es Verbraucher, die sich öffentlich in Internetforen beklagen, dass sie von vermeintlichen Kreditvermittlern abgezockt wurden, eine Menge Geld bezahlt oder einen Versicherungsvertrag abgeschlossen haben, aber letztlich keinen Kredit bekamen.

Den Kredit schufa frei beantragen bei seriösen Vermittlern

Wer die Voraussetzungen für den Kredit ohne Schufa mitbringt, sollte sich von vornherein an einen großen Vermittler wie Bon Kredit wenden. Hier bestehen große Chancen auf Kreditvermittlung und die Kunden werden nicht für Leistungen, die gar nicht erbracht wurden, zur Kasse gebeten.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit ohne Arbeit und Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wer einen Kredit ohne Arbeit und Schufa sucht, kann auch gleich nach der Nadel im Heuhaufen suchen. Wer keine Arbeit hat – beziehungsweise kein nachweisbares pfändbares Einkommen, ist nicht kreditwürdig – so sehen das zumindest die Banken, die die Kredite vergeben. Das heißt, es wird schwer, Kredit zu bekommen. Wenn dann noch erschwerend und die Bonität verschlechternd hinzukommt, dass auch die Schufa nicht in Ordnung ist, dann wird es mit einem Kredit nicht klappen.

So bekommt man einen Kredit ohne Arbeit und SchufaVoraussetzungen für einen Kredit

Die Banken prüfen bei jeder eingehenden Kreditanfrage die Bonität des Antragstellers. Das tun sie, indem sie seine Schufa einholen, eine Haushaltsrechnung anstellen und ihn scoren. Wer in allen drei Punkten im grünen Bereich landet, hat gute Chancen, den beantragten Kredit zu bekommen. Arbeitslose oder Empfänger anderer Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld II, Elterngeld u.ä. bekommen einen Kredit nur, wenn sie andere Sicherheiten zum Beispiel in Form eines solventen Bürgen beibringen können.

Ist die Schufa negativ, ist dieser Fakt für die Bank ein Kreditausschlusskriterium. In wenigen Ausnahmefällen bekommen Kunden mit sonst gutem Leumund auch bei negativer Schufa Kredit. Das wird in Einzelfällen entschieden.

Wer bereits Ablehnungen für Kreditanfragen aufgrund negativer Schufa erhalten hat, aber ein festes Einkommen nachweisen kann und nur einen Kleinkredit braucht, der hat die Möglichkeit, sich an eine Kreditvermittlung zu wenden, die den Kredit ohne Schufa vermitteln kann. Voraussetzung ist aber, dass ein festes Arbeitsverhältnis jenseits der Probezeit besteht.

Kein Kredit ohne Arbeit und Schufa

Wenn man einmal ehrlich ist und ein bisschen nachdenkt, kommt man eigentlich selbst drauf, dass es keine Bank geben kann, die einen Kredit an jemanden vergibt, dessen Zahlverhalten sie nicht kennt und von dem sie weiß, dass er kein regelmäßiges pfändbares Einkommen hat. Sollte es irgendwo im www Werbung geben, dass ein Kredit ohne Arbeit und Schufa möglich ist, dann steckt da mit Sicherheit nichts Seriöses dahinter.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit von ausländischen Banken

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Der Kredit von ausländischen Banken ist in erster Linie für Kreditsuchende interessant, die aufgrund ihrer Schufa bei deutschen Banken keinen Kredit bekommen. Wer einen Kredit von ausländischen Banken beantragen will, kann das aber nicht direkt bei einer Bank seiner Wahl tun.

Lesen Sie hier, was Sie beachten sollten

Der Weg zu einem Kredit aus dem Ausland führt immer über eine Kreditvermittlung, derer es viele gibt, die ihre Dienstleistungen im Internet bewerben. Zu den seriösen Anbietern auf diesem Markt gehören Bon Kredit und Creditolo. Bei Kreditvermittlern haben auch Verbraucher eine wirkliche Chance einen Kredit zu bekommen, bei denen die deutschen Banken nur Ablehnungen erteilen.

Der Kredit von ausländischen Banken ohne Schufa

Ausländische Banken vergeben ihren Kredit, ohne dass sie die Schufa des Kreditantragstellers einholen. Die Kreditvergabe erfolgt ausschließlich aufgrund des Arbeitseinkommens. Daraus erklärt sich auch die Tatsache, dass diese Kredite nur von Personen beantragt werden sollten, die in einem festen Arbeitsverhältnis stehen.

Der Schweizer Kredit ohne Schufa

Der Schweizer Kredit ohne Schufa ist das wohl bekannteste Kreditangebot der Kreditvermittler. Dabei handelt es sich um einen Kleinkredit von 3.500 Euro, der an Arbeitnehmer mit pfändbarem Einkommen vergeben wird, ohne dass die Informationen aus der Schufa berücksichtigt werden. Der schufafreie Kredit ist aber nicht nur für Personen mit negativer Schufa interessant. Vielmehr gibt es auch einige Verbraucher, deren Schufa einwandfrei ist und die trotzdem einen solchen Kredit wollen, einfach deswegen, damit ihre Schufa sauber bleibt. Die Banken in der Schweiz melden einen schufafreien Kredit auch nicht als laufenden Kredit an die Schufa, sodass man diesen Kredit haben kann, ohne ihn bei weiteren Kreditanfragen angeben zu müssen.

Der Kredit aus dem Ausland hat aber seinen Preis. Neben den üblichen Zinsen und Gebühren für den Kredit muss die Dienstleistung des Kreditvermittlers vergütet werden, der dafür eine Provision berechnet. Diese Provision zahlen die Kreditnehmer nicht in einem Betrag, sie wird auf die monatlich zu zahlenden Kreditraten umgelegt.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit trotz Inkasso

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Fast jeder nimmt im Laufe seines Lebens einmal einen Kredit auf. Dieser ist für viele Verwendungszwecke geeignet, z.B. um ein Auto oder ein technisches Gerät wie eine dringend benötigte Waschmaschine oder einen Herd auf Raten kaufen zu können.

Wie bekommt man einen Kredit trotz Inkasso?

Auch eine Umschuldung ist in vielen Fällen nicht nur sinnvoll, sondern zur Einsparung von Zinsen absolut notwendig. Unternehmen und Kleinunternehmen – die Hauptkreditnehmer – benötigen immer mal wieder einen Kredit zur Überbrückung von Zeiten, in denen z.B. Kunden zu spät zahlen und deswegen der Cashflow nicht gewährleistet ist.

Ein Bankkredit ist mit einigen Richtlinien verbunden. So muss ein regelmäßiges Einkommen und eine positive Schufa-Auskunft erbracht werden. Leider verhindern diese beiden Punkte oftmals die Bewilligung eines Darlehens. Denn viele Menschen, z.B. Freiberufler, verdienen von Monat zu Monat höchst unterschiedlich und können den Eintrag eines regelmäßigen Betrages auf dem Girokonto nicht nachweisen.

Auch die Schufa-Auskunft behindert eine Kreditaufnahme bei den meisten Banken. Es reicht oftmals schon aus, ein schlechtes Scoring aufzuweisen. Dieses von der Schufa mit geheimen Parametern ausgerechnete Scoring kommt nicht selten ungerechtfertigt zustande. Schon wenn man in einem Stadtviertel mit unterdurchschnittlichem Einkommen lebt, kann das Scoring für eine Bank zur Ablehnung des Kreditwunsches führen. Es wird sozusagen von den Nachbarn auf einen selbst geschlossen.

Noch härter trifft es Menschen, die am Dringendsten einen Kredit brauchen – nämlich überschuldete Leute, bei denen schon eine Inkassofirma vor der Tür steht. Aber neben dem Kredit ohne Schufa ist ein Kredit trotz Inkasso möglich. Mit diesem kann man die wichtigsten Forderungen bezahlen und sich wieder Sicherheit schaffen. Trotzdem erfordert der Kredit trotz Inkasso ein regelmäßiges Einkommen oder eine zweite Person mit einem regelmäßigem Einkommen, also einen Bürgen. Wenn diese Bedingungen erfüllt ist und der Kreditnehmer auch über die Volljährigkeit und die deutsche Nationalität verfügt, steht einem Kredit trotz Inkasso nichts im Wege.

Diesen Kredit kann natürlich auch jemand aufnehmen, bei dem noch nicht der Gerichtsvollzieher angeklopft hat. Denn Vorsorge ist besser als Nachsorge. Eine Umschuldung macht absolut Sinn, um mehrere Forderungen in eine einzige zu verwandeln. Das verhindert hohe Mahn- und Bearbeitungsgebühren und befreit von einer schweren, psychologischen Last.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit ohne Bonitätsabfrage

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Warum gibt es eigentlich immer noch so viele Menschen, die auf Werbeversprechen wie „Kredit ohne Bonitätsabfrage“ hereinfallen. Die Bonität eines Menschen bezeichnet seine Kreditwürdigkeit – und diese wird von jeder Bank geprüft, bevor ein Kredit bewilligt wird. Das heißt mit anderen Worten, es gibt keinen Kredit ohne Bonitätsabfrage.

Kredit ohne Schufa ist kein Kredit ohne Bonitätsabfrage

Was es gibt – und auch nur bei ausländischen Banken, das ist der Kredit ohne Schufa. Das ist aber kein Kredit ohne Bonitätsabfrage, sondern ein Kredit, bei dem die Schufa keine Rolle spielt. Die ausländischen Banken prüfen die Bonität anhand des Verdienstnachweises, den ein Kreditnehmer vorlegen muss. Einen schufafreien Kredit bekommt man nur, wenn man sich in einem festen Arbeitsverhältnis befindet und ein Einkommen generiert, das über der jeweiligen Pfändungsfreigrenze liegt. Die Bonität wird hier ausschließlich über das Einkommen definiert.

Kreditsuchende, die aufgrund schlechter Zahlungsmoral eine negative Schufa haben und berufstätig sind, haben dadurch die Chance, einen Kredit zu bekommen. Für Arbeitslose oder andere Personen mit unregelmäßigem Einkommen oder die Sozialleistungen beziehen, gibt es dieses Kreditangebot nicht. Auch Selbstständige und Freiberufler, die kein regelmäßiges Einkommen nachweisen können, sind nicht die Zielgruppe dieser Angebote.

Einen Kredit muss man auch tilgen können

Wenn die Banken ihr Geld verleihen, tun sich das in der Absicht, damit Geld zu verdienen, indem der Kreditnehmer Zinsen und Bearbeitungsgebühren bezahlen muss. Bei diesem Geschäft wird grundsätzlich davon ausgegangen, dass der Kreditnehmer das Geld auch pünktlich zurückzahlt. Geschieht das nicht, weil die Bonität nicht geprüft wurde und auch eigentlich keine vorhanden ist, geht die Bank das Risiko ein, den Verlust tragen zu müssen. Das würde über kurz oder lang unweigerlich in die Pleite führen.

Fazit

Kredit gibt es immer nur bei entsprechender Bonität. Gelegentlich verzichten ausländische Banken auf das Einholen einer Schufa. Kreditnehmer, deren Kreditwürdigkeit für eine Kreditvergabe nicht ausreicht, haben die Möglichkeit, andere Sicherheiten zu stellen. Am häufigsten wird dabei ein Bürge zum Einsatz kommen.

 

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit trotz eV

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Inwieweit ist es überhaupt möglich von einer Bank Kredit trotz eV zu bekommen, dieser Frage wird im folgenden Beitrag nachgegangen.

Dazu erstmal grundsätzlich – mit der eidesstattlichen Versicherung, eV ist die Abkürzung, hat ein Schuldner vor Gericht seine Vermögensverhältnisse offengelegt, um zu zeigen, dass er nichts hat, um seine Schulden zu begleichen. Dieses Prozedere steht häufig am Ende von Mahnbescheid, Vollstreckungsbescheid, Zwangsvollstreckung und fruchtloser Pfändung. Es handelt sich also um eine Person, die nicht in der Lage ist, eingegangene Verpflichtungen zu erfüllen. Sollte diese Person wider Erwarten zu Geld kommen, gibt es in der Regel eine Reihe von Gläubigern, die ihr Geld eintreiben wollen

Kredit ohne Schufa als Alternative

Kredit trotz eV zu bekommen, ist also ein Ansinnen, dass gelinde gesagt ziemlich „bescheuert“ ist. Wer vorher schon weiß, dass er den Kredit nicht bedienen kann, sollte auch keinen aufnehmen wollen. Dennoch kommt es hin und wieder vor, dass Personen mit einer eV in der Schufa, Kredit brauchen, um beispielsweise damit ältere Schulden zu bezahlen. Kredit trotz eidesstattlicher Versicherung bekommen sie aber wenn, dann überhaupt nur über einen Kreditvermittler, der Kontakt mir ausländischen Banken hat, die den Kredit ohne Schufa vergeben. Das Ganze funktioniert aber nur, wenn der Betroffene ein Arbeitsverhältnis nachweisen kann und daraus ein pfändbares Einkommen generiert. Für Arbeitslose und Hartz IV Empfänger ist es aussichtslos, die bekommen auch keinen Kredit ohne Schufa.

Sollte man Kredit trotz ev beantragen

Verbraucherschützer und Schuldnerberater warnen. Wer bereits hoch verschuldet ist, sollte nicht ein neues Loch aufreißen, um ein älteres Loch zu stopfen. Wer sich in einer finanziellen Notsituation befindet und seine Finanzen allein nicht in den Griff bekommt, ist besser beraten, wenn er sich an eine Schuldnerberatung wendet. Hier gibt es professionelle Hilfe und als letzten Ausweg die private Insolvenz, die nach einer sechsjährigen Wohlverhaltensphase Restschuldbefreiung verspricht.

 

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kleinkredite ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Schufa, für viele Kreditnehmer und Verbraucher im allgemeinen Sinne ist dieser Name mittlerweile zum Inbegriff finanziellen Grauens geworden. Hat man ersteinmal eine negative Schufa „erlangt“, so scheint jede Form von Leihe und Kredit unmöglich, somit jegliche Form von Investition vorerst auf Eis gelegt. Zudem wird dem Kunden somit indirekt gesagt, er sei zahlungsunfähig und deshalb als Konsument unwürdig. Doch die Lage hat sich in jüngster Zeit zum Wohle des Kunden gewandelt: Zumindest Kleinkredite ohne Schufa sind möglich, auch wenn Kleinkredite ohne Schufa gegenwärtig nur bei wenigen Anbietern möglich sind. Dennoch haben sich einige Anbieter im WWW gefunden, die diesen Schritt mit gewissen Bedingungen eingehen. So wird diese Finanzierungsform beispielsweise von Schweizer AGs angeboten und komplett auf die Pfändbarkeit der Monatsrate abgestellt. Die gewissen Bedingungen sind jedoch nicht zu unterschätzen.

Diese sind folgende: Als Arbeitnehmer muss man mindestens seit einem Jahr fest eingestellt sein, um Kleinkredite ohne Schufa zu bekommen. Auch pfändbares Einkommen gehört zu den Grundbedingungen, um auch ohne Schufaprüfung investieren zu können. Der Lohn muss indessen auf ein Girokonte überwiesen werden, das Mindestalter des Kreditnehmers mindestens 18 Jahre betragen. Sind diese Bedingungen erfüllt, steht dem eigenen Wunschkredit nichts mehr im Wege.

Für diese Kleinkredite ohne Schufa wird unterdessen keinerlei Schufaauskunft eingeholt und der Kredit wird auch ohne Schufaeintrag ausgezahlt. Weitere Sicherheiten sind vom Kreditnehmer darüber hinaus nicht verlangt. Außer den genannten Bedingungen ist nichts vom Kreditnehmer für seinen Kleinkredit einzunehmen. Sind alle Formalitäten erledigt, erfolgt die Vergabe via Post-Bar, d.h. Auszahlung bei Vorlage des Personal-Ausweises am Post-Schalter.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredite ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Jeder Kreditgeber möchte sein Geld, was er verliehen hat wieder zurück haben. Deshalb muss der Kreditnehmer in der Regel Sicherheiten nachweisen, wodurch die Rückzahlung der Raten gesichert ist. Zusätzlich holt das Kreditinstitut noch eine Schufa Auskunft ein. Die Schufa ist eine Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, die im Auftrag ihrer Kunden (Banken, Versandhäuser usw.) Daten sammelt und auf Anfrage Auskünfte erteilt. Wenn es hier schon mehrere belastende Eintragungen gibt, kann der Kreditgeber das Darlehen ablehnen.
Es gibt auch Kredite ohne Schufa.
Wenn ein Girokonto vorhanden ist, wo regelmäßig Geld eingeht, dann kann der Kontoinhaber dafür einen Dispositionskredit beantragen. Dieser wird ohne weitere Formalitäten bis zu dreifachen Höhe des Geldeinganges gewährt.
Auch Kredite für hochwertige Konsumgüter können ohne Schufa vergeben werden. Als Sicherheit dient hier der gekaufte Gegenstand.
Es können auch Ratenkredite ohne Schufa Auskunft beantragt werden. In der Regel geht das über Kreditvermittler. Diese Darlehensangebote (Schweizer Kredit) werden sehr oft von ausländischen Banken angeboten. Sie haben höhere Zinsen als der Kredit mit Schufa Auskunft. Beim Schweizer Kredit ist ein regelmäßiger Geldeingang auf dem Girokonto Vorraussetzung für die Kreditvergabe.
Der Antragsteller muss bei den Angeboten sehr vorsichtig sein. Mancher Vermittler erstellt ein kostenpflichtiges Angebot und der Kredit wird dann abgelehnt. Oft wird mit der Kreditvergabe auch der Abschluss von teueren Versicherungen gekoppelt.

Schufafreie Kredite (Schweizer Kredit) gibt es unter anderm bei dem Kreditvermittler Creditolo: Kreditanfrage ohne Schufa

Tags: Kredit keine Schufa, Kredit ohne Schufa, Kredit ohne Schufauskunft, Kreditanfrage ohne Schufa, Kredite ohne Schufa, Ratenkredit ohne Schufa, Schweizer Kredit,

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Die Kredite, die Banken an Privatkunden vergeben, können üblicherweise zur freien Verfügung eingesetzt werden. Mit Antrag auf einen Kredit prüft die Bank die Bonität, d.h. die finanzielle Situation des Kunden und stellt fest inwieweit er kreditwürdig ist. Kommt es zur Bewilligung des Kreditantrages erhält der Kreditnehmer den gewünschten Betrag und verpflichtet sich vertraglich zur Rückzahlung durch monatliche Zins und Tilgungsraten während der Laufzeit.

Bei verhältnismäßig geringen Beträgen kann die Bank den Kredit ohne Sicherheiten vergeben, d.h. es wird auf die Abtretung von sonstigen Vermögenswerte des Kunden wie z.B. Sparguthaben, Wertpapieren oder Immobilien an die Bank verzichtet. Bei Zahlungsunfähigkeit des Kreditnehmers hätte die Bank das Recht die Sicherheit zu liquidieren und so den Kredit zu tilgen.
Für den Kreditnehmer bedeutet ein Kredit ohne Sicherheiten demnach kein drohender Verlust von Vermögenswerten. Der Kredit ohne Sicherheiten ist auch möglich, für Kreditnehmer die vertraglich einen Bürgen eingesetzt haben. Dieser ist verpflichtet den Kredit zu tilgen sofern der Kreditnehmer dazu nicht mehr in der Lage ist. Dies kann auf Grund von Arbeitslosigkeit, Erwerbsunfähigkeit oder sonstigen finanziellen Notlagen der Fall sein. Desweiteren wird durch den Abschluss der Restschuldversicherung das Verlustrisiko der Bank ausgeglichen, so dass auch auf diese Weise der Kredit ohne Sicherheiten vergeben werden kann. Allerdings erhöht die Restschuldversicherung die Gesamtkosten, die bei der Kreditaufnahme anfallen.

Ein Anbieter für Kredite ohne Schufa ist Creditolo. Über den folgenden Link können Sie sich ein kostenloses Angebot von Creditolo machen lassen: Creditolo Kredit ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage