Kredit von der Bundeswehr

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredit von der Bundeswehr gibt es nur in Ausnahmefällen und nur für einen ganz bestimmten Verwendungszweck. So können Soldaten auf Zeit bei der Bundeswehr Kredit beantragen, um sich entweder erstmalig eine eigene Wohnung einzurichten oder zu heiraten. Die Kreditsumme ist auf maximal 2.500 Euro begrenzt.

So bekommt man einen Kredit von der Bundeswehr

Kredit von der Bundeswehr – ein zinsgünstiges Darlehen

Der Kredit von der Bundeswehr ist zwar nur über einen relativ geringen Betrag, aber manch einem Soldaten kann dieser Betrag ausreichen, wenn er einen eigenen Hausstand gründen will oder die Absicht hat, zu heiraten. Wer sich ein Auto kaufen will oder das Geld für andere Dinge benötigt, hat bei der Bundeswehr keine Chance.

 

Bundeswehrsoldaten bekommen bei Banken Kredit

Berufssoldaten gelten als Beamte und können demzufolge auch ein Beamtendarlehen beantragen, mit dem sie sich ihre Wünsche erfüllen können. Soldaten auf Zeit bekommen auch Kredit, allerdings sind die Banken bei der Laufzeit etwas zurückhaltender. In der Regel sollte die Laufzeit des Kredites die Dienstlaufzeit möglichst nicht überschreiten. Das heißt, wer für vier Jahre bei der Bundeswehr ist und bereits ein Jahr hinter sich hat, kann ohne Weiteres Kredit über drei Jahre Laufzeit beantragen. Alles, was darüber hinausgeht, wird schon etwas schwieriger.

Aber im Grunde genommen sind Bundeswehrsoldaten und Soldatinnen gern gesehene Kunden bei den Banken. Bei einwandfreier Schufa bekommen sie problemlos Kredit. Besonders die Berufssoldaten haben den Vorteil vom Beamtendarlehen profitieren zu können, dass es in Größenordnungen von bis zum Zwanzigfachen des monatlichen Nettoeinkommens mit Laufzeiten von bis zu 20 Jahren gibt. Dabei werden ein Darlehensvertrag und eine Lebensversicherung abgeschlossen. Während der Laufzeit zahlt der Darlehensnehmer die Zinsen aus dem Darlehen an den Darlehensgeber und bespart parallel seine Lebensversicherung, deren Auszahlungssumme dann später zur vollständigen Tilgung des Darlehens verwendet wird. Überschussbeträge aus der Lebensversicherung werden direkt an den Versicherten ausgezahlt.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage