Möglichkeiten der Fahrzeugfinanzierung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Beliebte Kfz-Finanzierung

Die Mehrzahl der Kraftfahrzeuge, die heute gekauft wird, wird nicht bar bezahlt, sondern über Kredit finanziert. Für diese Finanzierung haben die Kreditinstitute mittlerweile verschiedene Möglichkeiten geschaffen, die jede für sich natürlich Vor- sowie Nachteile bietet. Egal, für welche Finanzierungsform sich Käufer entscheiden, das Fahrzeug dient dabei als Sicherheit.

So finanziert man sein Auto

Der Ratenkredit

Eine der Finanzierungsmöglichkeiten ist der klassische Ratenkredit. Dieser wird üblicherweise über einen Zeitraum von drei bis fünf Jahren in monatlichen Raten zurückgezahlt. Zu Beginn der Finanzierung ist nicht selten auch eine Vorab-Zahlung von 10-20% des Fahrzeugpreises notwendig. Nur dann, wenn die Fahrzeugfinanzierung nicht direkt über die Autobanken abgewickelt wird, kann auf die Anfangszahlung verzichtet werden. Am Ende der Laufzeit steht aber in jedem Fall die Entschuldung der Kreditnehmer, so dass dann Eigentum am Fahrzeug erworben wird.

Das Leasing

Eine ebenfalls wichtige Finanzierungsform für Kraftfahrzeuge ist das Leasing. Bei dieser Finanzierungsform bezahlen die Autokäufer lediglich eine Art Miete an den Leasinggeber, ein Kredit im eigentlichen Sinne wird hierbei nicht aufgenommen. Somit kann beim Leasing auch niemals Eigentum erworben werden. Ist der Leasingvertrag abgelaufen, muss das Fahrzeug an den Händler oder die Bank zurückgegeben werden, auch die Weiterfinanzierung des Restwertes ist möglich.

Die Ballonfinanzierung

In den letzten Jahren wird aber auch die so genannte Ballonfinanzierung immer häufiger genutzt. Sie stellt eine Mischform aus Ratenkredit und Leasing dar. Auch bei der Ballonfinanzierung ist eine Anfangszahlung nötig, im Gegensatz zum Ratenkredit verbleibt am Ende jedoch eine Schlussrate, die sich am noch ausstehenden Wert des Fahrzeuges orientiert. Die Differenz aus Kreditbetrag und Schlussrate wird dann über die Laufzeit finanziert, so dass für Kreditnehmer deutlich niedrigere Raten als beim Ratenkredit anfallen. Ist die Kreditlaufzeit jedoch abgelaufen, muss die Schlussrate entweder in einer Summe beglichen oder weiter finanziert werden. Als Alternative steht dann noch die Rückgabe des Fahrzeugs an den Händler.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage