Darlehen mit variablem Zinssatz

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Das Darlehen mit variablem Zinssatz kann bei Immobilienfinanzierungen eine Rolle spielen. Wenn eine Immobilienfinanzierung ohne Zinsbindung abgeschlossen wird, spricht man von einem variablen Zins, der vonseiten der Bank in regelmäßigen Abständen an das aktuelle Zinsniveau angepasst wird.

Alle Vorteile auf einen Blick

Für den größten Teil der Verbraucher sind die Darlehen mit variablem Zinssatz allerdings nicht zu empfehlen, weil keine Sicherheit besteht und die monatliche Rate sich bei Zinsanhebungen zuungunsten des Darlehensnehmers ändern kann.

Was sind Darlehen mit variablem Zinssatz

Bei variablen Darlehen sind die Zinsen schwankend. In der Regel werden sie in Abständen von drei Monaten angepasst und je nachdem, wie sich die Zinsen am Markt entwickelt haben steigt der Zins oder er fällt.

Für einen Darlehensnehmer hat das den Vorteil, dass wenn er auf die Zinsbindung verzichtet, das Darlehen und Einhaltung der üblichen Kündigungsfrist jederzeit kündbar ist. Besonders dann, wenn man das Darlehen nur für kurze Zeit als Zwischenfinanzierung benötigt, kann das sich das Rechnen.

Darüber hinaus können Darlehensnehmer, die ein Darlehen mit variablen Zinsen abschließen von der Entwicklung der Zinsen am Markt profitieren, wenn diese sinken. Bei sinkendem Zinsniveau werden die Zinsen für das Darlehen nach unten korrigiert. In Hochzinsphasen kann es durchaus lukrativ sein. Wer ein Darlehen abschließt und damit rechnet, dass die Zinsen allgemein sinken werden, kann Kosten sparen. Steigen jedoch die Zinsen, wird das Darlehen automatisch teurer. Man muss als Verbraucher schon ein wenig spekulativ veranlagt sein, wenn man das Risiko steigender Zinsen eingehen will, weil man das Gegenteil erhofft.

Darlehen mit Zinsbindung bieten mehr Sicherheit

Für den Durchschnittsverbraucher ist es bei einer Immobilienfinanzierung besser, ein Darlehen mit einer Zinsbindung abzuschließen. Hier hat man über die Zeit der Zinsbindung, die über 5. 10, 15 oder 20 Jahre angeboten wird, die entsprechende Sicherheit. Besonders in Niedrigzinsphasen ist es in der Regel kostengünstiger, sich den niedrigen Zins für einen möglichst langen Zeitraum zu sichern.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage