Kredit mit Pfändung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Es wird schwierig, wenn nicht gar unmöglich einen Kredit mit Pfändung zu bekommen. Immerhin ist die Pfändung ein hoheitlicher Akt, bei dem Gegenstände oder Geld beschlagnahmt werden, um Gläubiger mit ausstehenden Schulden zu befriedigen.

Ist ein Kredit mit Pfändung möglich?

Die Pfändung erfolgt durch den Gerichtsvollzieher, die Entziehung von Gegenständen oder Geld, um dadurch offene Forderungen des Gläubigers zu begleichen. Eine Pfändung setzt immer voraus, dass der Gläubiger seine offenen Forderungen erst über einen Mahnbescheid, dann über den Vollstreckungsbescheid und anschließend über die Pfändung geltend macht. Gibt es nichts zu pfänden, kann der Gläubiger verlangen, dass der Schuldner seine Vermögensverhältnisse offenlegt.

Allerdings dürfen einem Schuldner nicht sein gesamter Besitz und auch nicht sein gesamtes Einkommen weggepfändet werden.

Es gibt eine sogenannte Pfändungsfreigrenze, die gerade aktuell zum 01. Juli 2011 auf 1029 Euro für eine Einzelperson erhöht wurde. Das ist der Betrag, bis zu dem nicht gepfändet werden darf. Aber das ist auch der Betrag, über dem das Einkommen liegen sollte, damit man kreditwürdig ist.

Wenn der Lohn gepfändet wird

Wer einen Kredit mit Pfändung beantragt, in der Hoffnung, der Kreditgeber wird davon vielleicht keine Kenntnis bekommen, der irrt sich. Schon wenn es zum Mahnbescheid oder Vollstreckungsbescheid kommt, gehen entsprechende Informationen an die Schufa, die in der Regel dazu führen, dass Kreditanfragen abgelehnt werden. Wer nun auf den Kredit ohne Schufa zurückgreifen will, braucht ein Arbeitsverhältnis und ein regelmäßiges pfändbares Einkommen.

Hier wird nun zwar die Schufa nicht abgefragt, wer aber den Kredit mit Pfändung beantragt, muss wissen, dass Lohnpfändungen auf der Verdienstabrechnung ausgewiesen werden. Selbst wenn es also zu einer Kreditzusage kommt, weil die Verdienstabrechnung erst später eingereicht wird, kann jede Bank die Zusage rückgängig machen, weil sie keinen Kredit bei einer Pfändung vergeben will und das auch nicht muss.

Es ist also ein ziemlich aussichtsloses Unterfangen, einen Kredit zu bekommen, wenn Gehalt gepfändet wird. Das kann sogar bei Pfändungen von Unterhalt zum Problem werden, weil hier nicht differenziert wird.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage