Kreditablehnung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Immer häufiger passiert es Verbrauchern, dass sie eine Kreditablehnung bekommen. Dafür kann es wichtige Gründe geben, die auf jeden Fall hinterfragt werden sollten, wenn sie nicht gleich bei der Ablehnung mitgeteilt wurden.

Mögliche Gründe für die Kreditablehnung

Der häufigste Grund, weswegen es zu einer Ablehnung des Kredites kommt, ist der, dass der Kreditnehmer ein zu geringes Einkommen hat und damit für die Bank nicht leistungsfähig ist. Die Leistungsfähigkeit wird im Zusammenhang mit der Bearbeitung der Kreditanfrage geprüft. Das Einkommen eines Kreditnehmers muss ausreichen, um daraus seine monatlichen Lebenshaltungskosten zu bestreiten, seine bestehenden Verpflichtungen zu erfüllen und die monatliche Rate zu tilgen. Hier verschätzen sich die Verbraucher häufig. Es passiert immer wieder, dass Verbraucher mit zu geringem Einkommen oder Arbeitslose und Hartz IV Empfänger Kredit beantragen. Einkommen, dass aus Arbeitslosengeld oder anderen Sozialleistungen resultiert, ist nicht pfändbar und wird von daher bei der Beurteilung der Leistungsfähigkeit außen vor gelassen.

Ein anderer Grund ist die Schufa Auskunft. Bei jeder Kreditanfrage bei deutschen Banken wird im Rahmen der Bonitätsprüfung die Schufa des Kreditantragstellers eingeholt. Bekommt die Bank eine Auskunft, die negative Informationen über den Kreditantragsteller erhält, wird die Kreditanfrage zu 99 Prozent abgelehnt.

Was tun bei erfolgter Kreditablehnung

Wer den Grund kennt, weswegen der Kreditantrag abgelehnt wurde, kann bei der Bank nachfragen, unter welchen Bedingungen es möglich ist, doch einen Kredit zu bekommen. Bei zu geringem Einkommen reicht es in der Regel, wenn es dem Kreditanttragsteller gelingt, einen solventen Bürgen zu bringen.

Ist hingegen die negative Schufa die Ursache für die Ablehnung, kann sich der Kreditnehmer, sofern ansonsten Kreditwürdigkeit besteht, auch an einen Kreditvermittler wenden und einen Kredit ohne Schufa beantragen. Kredite ohne Schufa sind zwar etwas teurer, bieten aber den Vorteil, dass die Schufa Auskunft für die Kreditentscheidung nicht relevant ist. Der Kredit ohne Schufa ist allerdings nur ein Kleinkredit in Höhe von 3.500 Euro. Gute Chancen auf Vermittlung haben Verbraucher bei Bon Kredit.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage