Kredit für Arbeitslose trotz Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Arbeitslosigkeit bringt es mit sich, dass die finanzielle Situation der Betroffenen sich verschlechtert, sodass ein Kredit für Arbeitslose trotz Schufa relativ häufig nachgefragt wird. Das Problem dabei ist, dass ein Arbeitsloser mit einem negativen Eintrag in der Schufa gleich zwei Kriterien nicht erfüllt, die vonseiten der Banken als Bedingungen für die Kreditvergabe erstellt werden.

Was tun, wenn die Bonität schlecht ist?

Erstens haben sie keine Festanstellung und ein damit verbundenes regelmäßiges pfändbares Einkommen und zweitens ist die Schufa nicht einwandfrei. Es liegen quasi zwei Gründe vor, weswegen Anfragen von Arbeitslosen mit schlechter Schufa abgelehnt werden. Was aber tun, wenn dringend Kreditbedarf besteht?

Kredit für Arbeitslose trotz Schufa von deutschen Banken nur mit Bürge

Die Wahrscheinlichkeit, doch einen Kredit für Arbeitslose trotz Schufa zu bekommen steigt, wenn der Arbeitslose der Bank andere Sicherheiten zum Beispiel in Form eines solventen Bürgen stellen kann. In vielen Fällen stellen die Banken bei ausreichender Bonität des Bürgen den Kredit auf den Bürgen ab.

Der Bürge muss natürlich kreditwürdig sein. Das heißt, sein Einkommen muss ausreichen, um die eigenen Verpflichtungen zu erfüllen, die Lebenshaltungskosten zu bestreiten und darüber hinaus im Fall der Fälle die Raten des arbeitslosen Kreditnehmers zu bezahlen. Nicht jedem Arbeitslosen gelingt es, einen Bürgen zu finden, der aus Sicht der Banken geeignet ist, die selbstschuldnerische Bürgschaft zu übernehmen.

Gut, wer eine Lebensversicherung sein Eigen nennt

Lebensversicherungen sind weit mehr, als eine Absicherung für den Todesfall oder eine Altersvorsorge. Sie lassen sich auch einsetzen, wenn der Kredit für Arbeitslose trotz Schufa nicht bewilligt wird. Die Versicherungspolice kann, wenn sie einen Rückkaufwert von mindestens 5.000 Euro hat, beliehen werden. Den Versicherern ist es egal, ob der Versicherte kreditwürdig ist oder nicht. Sie leihen ihm kein Geld im Sinne eines Kredites, sondern gewähren sozusagen einen Vorschuss auf die Ablaufleistung. So ein Policendarlehen kann entweder wie ein normaler Kredit getilgt werden, oder auf die Ablaufleistung angerechnet werden.

 

 

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage