Darlehen trotz befristetem Arbeitsvertrag

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Es ist in vielen Fällen nicht leicht, ein Darlehen trotz befristetem Arbeitsvertrag zu erhalten. Dies hat unterschiedliche Gründe. Eine wesentliche Rolle spielt die Tatsache, dass die Bank nicht sicher gehen kann, ob der aktuell befristete Arbeitsvertrag verlängert wird und ob die Zahlung der monatlichen Kreditraten über einen längeren Zeitraum gewährleistet werden kann.

Wer nur einen befristeten Arbeitsvertrag besitzt, muss jedoch nicht vorzeitig aufgeben. Ein Darlehen mit einer kurzen Laufzeit, das nicht über das Ende der Befristung des Arbeitsvertrages hinausreicht oder eine kleine Kreditsumme von wenigen hundert oder wenigen tausend Euro ist in der Regel kein Problem, vorausgesetzt, die Schufa Auskunft ist in Ordnung. Eine Alternative kann ein Privatkredit oder ein Kredit sein, der von einem privaten Kreditvermittler für den Kunden vermittelt wurde.

Kreditvoraussetzungen

Die meisten Banken und Sparkassen in Deutschland setzen voraus, dass der Kreditnehmer einen unbefristeten Arbeitsvertrag besitzt. Außerdem muss das Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen. Eine weitere Voraussetzung ist eine tadellose Schufa Auskunft. Wenn auch nur einer dieser Faktoren nicht zutrifft, führt dies nicht selten dazu, dass ein Kreditantrag abgelehnt wird. Dies gilt auch, wenn der Arbeitsvertrag befristet ist. Dabei ist jedoch immer die Laufzeit maßgebend.

Es gibt Kredite mit Laufzeiten von 6 bis 12 Monaten. Sollte der Arbeitsvertrag über diesen Zeitraum bestehen, kann ein Darlehen trotz befristetem Arbeitsvertrag oftmals bewilligt werden. Dies gilt insbesondere, wenn keine negativen Schufa Einträge existieren, die gegen eine Kreditvergabe sprechen.
Das Einkommen des Kreditnehmers muss eine Höhe aufweisen, die der Kreditsumme und der monatlichen Tilgungsrate angemessen ist. Tilgungsraten können nur bei einem Einkommen geleistet werden, das sich über der aktuellen Pfändungsfreigrenze bewegt. Je höher das Einkommen, umso mehr Geld kann aufgenommen werden und umso höher kann die monatliche Kreditrate sein.

Kreditvergleich

Nicht jede Bank, die einen Privatkredit anbietet, bietet auch ein Darlehen trotz befristetem Arbeitsvertrag an. Aus diesem Grunde ist es unabdingbar, gezielt nach einem Darlehen trotz befristetem Arbeitsvertrag zu suchen. Dazu müssen Sie nicht von Bank zu Bank gehen und die Kreditangebote einholen.

Sie können das Internet nutzen und dort einen Vergleich durchführen. Ideal wäre es, wenn Sie zusätzlich einen Kreditrechner nutzen. Solch ein Kreditrechner ist oftmals auf einem Vergleichsportal vorhanden. Er ist dazu geeignet, passgenaue Ergebnisse entsprechend Ihrer Suchkriterien zu ermitteln und kann rund um die Uhr genutzt werden. So können Sie sich auch nach Feierabend oder am Wochenende auf die Suche nach einem Darlehen trotz befristetem Arbeitsvertrag begeben.

In einen Kreditvergleich können Sie die Angebote deutscher und ausländischer Banken einbeziehen. In diesem Zusammenhang muss allerdings gesagt werden, dass ausländische Banken in der Regel nur dann einen Kredit an deutsche Staatsbürger bewilligen können, wenn diese einen festen und unbefristeten Arbeitsvertag nachweisen können. Eine Kopie des Arbeitsvertrages ist bei der Antragstellung einzureichen. Sollten Sie eine Alternative zu einem Bankkredit suchen, empfiehlt es sich, die Unterstützung eines privaten Kreditvermittlers in Anspruch zu nehmen. Dieser sollte allerdings seriös arbeiten und keine Vorkosten oder den Abschluss eines teueren Versicherungs- oder Bausparvertrages verlangen. Sollte der dies dennoch tun, ist dies ein Zeichen, dass der Vermittler unseriös ist. Hier gilt es, eine seriöse Alternative zu finden. Auch dabei kann das Internet wertvolle Dienste leisten.

Antragstellung, Bewilligung, Auszahlung und Rückzahlung

Einen Antrag auf ein Darlehen trotz befristetem Arbeitsvertrag können Sie im Internet stellen. Alternativ dazu bietet sich auch der Gang in die Bank- oder Sparkassenfiliale an, falls Sie das Darlehen bei einem Geldinstitut aufnehmen möchten, das über eine Filiale in Ihrer Nähe verfügt. Es gibt vorgedruckte Kreditanträge, die Sie korrekt und vollständig ausfüllen müssen. Außerdem ist es zwingend erforderlich, dass Sie dem Kreditantrag verschiedene Unterlagen beifügen.

Diese Unterlagen sollen Ihre Zahlungsfähigkeit und Ihre Kreditwürdigkeit belegen. Ein Einkommensnachweis und eine Kopie Ihres befristeten Arbeitsvertrages ist dabei unabdingbar. Viele Banken fordern außerdem die Kontoauszüge der letzten Wochen und Monate an. So können sie sich ein Bild machen, welche regelmäßigen und unregelmäßigen Ausgaben der Kreditnehmer tätigt. Außerdem ist aus den Kontoauszügen ersichtlich, ob es in letzter Zeit zu irgendwelchen Unregelmäßigkeiten wie zum Beispiel Lastschriftrückgaben, gekommen ist.
Alle eingereichten Unterlagen werden von der Bank eingehend geprüft. Kommt sie zu dem Ergebnis, das ein Darlehen trotz befristetem Arbeitsvertrag im konkreten Falle vertretbar ist, wird sie das Darlehen bewilligen. Dies kann innerhalb weniger Stunden geschehen.

Die Auszahlung des Darlehens erfolgt in einer Summe. Dabei ist eine Überweisung die Regel und eine Barauszahlung die Ausnahme. Es liegt nahe, das Geld auf das Girokonto bei der Hausbank überweisen zu lassen. Dies ist jedoch kein Muss.
In den meisten Fällen steht ein Darlehen trotz befristetem Arbeitsvertrag zur freien Nutzung. Eine wichtige Ausnahme von dieser Regel ist ein Autokredit. Er ist allerdings als solcher gekennzeichnet und muss gesondert beantragt werden.
Sobald das Geld auf Ihrem Konto eingetroffen ist, können Sie es frei verwenden. Es wird eine vertragliche Vereinbarung getroffen, wie das Geld zurückzuzahlen ist. Wichtige Bestandteile des Kreditvertrages sind der Beginn und das Ende der Tilgungszahlungen, die Laufzeit, die Höhe der Tilgungsraten die Zinsen und sonstige Bestimmungen, die einen Einfluss auf das Darlehen trotz befristetem Arbeitsvertrag haben.

Die Vereinbarung, die Sie mit der Bank getroffen haben, sollten Sie in jedem Falle einhalten. Dazu gehört es, die monatlich fälligen Kreditraten pünktlich und in voller Höhe zu zahlen. Gerate Sie mit der Zahlung von mehr als einer Kreditrate in den Rückstand, kann die Bank verschiedene Maßnahmen ergreifen. Diese Maßnahmen reichen von einer Zahlungsaufforderung und einer Mahnung bis hin zur Kündigung des Darlehensvertrages. Letzteres hat immer negative Auswirkungen auf Ihre Bonität.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage