DHB Privatkredit

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Um Anschaffungen oder Investitionen tätigen zu können, die vorhandenes Vermögen oder das laufende Einkommen übersteigen, können günstige Kredite aufgenommen werden.

So bekommt man einen Privatkredit

Dies hat den Vorteil, dass Vorhaben realisiert werden können, ohne langjährig dafür sparen zu müssen. Aus diesem Grund stellt die DHB den Privatkredit zur Verfügung, sofern sämtliche Bedingungen erfüllt sind.

Der Antragsteller muss in jedem Falle 21 Jahre alt sein und ein festes Angestelltenverhältnis sowie seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland nachweisen. Desweiteren ist die Bonität des Kunden wichtig, die letztlich auch Auswirkungen auf die Höhe des Effektivzinssatzes hat, der bei mindestens 4,60% pro Jahr liegt.

 

Die DHB verlangt ausserdem Unterlagen, die die Kreditwürdigkeit bestätigen, so dass neben den letzten drei original Gehaltsabrechungen auch Kontoauszüge der letzten zwei Monaten eingereicht werden müssen. Sind die Vorraussetzung für die Aufnahme des DHB Privatkredites erfüllt, werden Kreditbeträge zwischen 2.500€ und 40.000€ ausgezahlt. Die Bereitstellung oder Bearbeitung des Kreditantrages ist gebührenfrei.

Bei dem DHB Privatkredit handelt es sich um einen Kredit, der in monatlichen Annuitäten zurückgezahlt wird. Auf diese Weise leistet der Kreditnehmer die Zins- und Kreditschuld gleichmäßig ab und hat konstante Belastungen während der gesamten Laufzeit. Diese kann bis zu 84 Monate betragen. Bei Bedarf kann die Kreditaufnahme durch eine entsprechende Versicherung abgesichert werden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage