Dispokredit durch Kredit ausgleichen

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Nicht „eisern“ zu sparen, sondern Dispokredit durch Kredit ausgleichen, sichert Zinsvorteile. Trotzdem schieben viele ihren Dispo über Jahre vor sich her.

Warum sich für Sie die Dispoumschuldung durch Ratenkredit lohnt, welche Kreditangebote für Sie passend sein könnten, stellen wir Ihnen vor. Unser Ziel ist es, Ihnen zu helfen den Dispo auszugleichen und bares Geld für die Haushaltskasse einzusparen.

Dispokredit durch Kredit ausgleichen – Ausgangslage

Dispokredit durch Kredit ausgleichen schieben viele Kontoinhaber vor sich her. Der Dispoausgleich wird weder von der Hausbank angemahnt noch empfinden Kreditnehmer einen dringenden Handlungsbedarf. Ok, die Dispozinsen sind in aller Regel teuer, aber ein Ratenkredit würde zu regelmäßigen Zahlungen verpflichten. Außerdem gibt niemand gern vor sich selbst zu, etwas zu oft über die Stränge zu schlagen.

Der Dispo dient als unauffälliger Ausgleich, wenn wieder mehr im Einkaufskorb liegt, als auf der Einkaufsliste stand. Den Ehrgeiz, den eigenen Dispokredit so wieder abzuzahlen, wie er entstanden ist, kann jeder nachvollziehen. Eiserne Sparkonzepte von der Einkaufsliste bis hin zur Ansparung der Sonderzahlungen sollen das Problem beseitigen. Darf der Statistik und eigenen Erfahrungen geglaubt werden, ist jeder Sparversuch zum Dispoausgleich zum Scheitern verurteilt.

Neben dem psychologischen Aspekt, sich seine kleinen Unzulänglichkeiten einzugestehen und zu verzeihen, sprechen handfeste Zahlen für schnellen Dispoausgleich. Dispokredit durch Kredit ausgleichen sollte bei etwa der Hälfte aller Disponutzer auf der Agenda stehen. Mit etwa 3000 Euro Dispokredit lebt der durchschnittliche statistische Disponutzer. Die meisten dürfen nicht auf das Glücksgefühl hoffen, den Dispokredit aus dem laufenden Einkommen zurückzuführen.

Dispo ist zu teuer – Umschulden rechnet sich

Auf die Dauer kommt jeden Kontobesitzer seine Kontoüberziehung, teuer zu stehen. Ihre Dispozinsen veröffentlichen Kreditinstitute nur selten in großen Lettern. Zweistellig sind sie noch immer bei den meisten Kreditinstituten, wie eine Studie der Stiftung Warentest zeigt. Bisher gibt es soweit bekannt nur ein Kreditinstitut, dass Schluss mit den Dispozinsen macht. GLS hat zumindest im August 2016 die Streichung seiner Dispozinsen angekündigt.

Extra das Girokonto zu wechseln mag sich für notorische Kontoüberzieher lohnen. Für den Normalbürger, wie etwa 50 Prozent aller Girokontobesitzer zeigen, die ihr Konto nie überziehen, lohnt es sich nicht. Ausgehend von einem durchschnittlichen Dispozins von 11,5 Prozent kosten 3000 Euro Überziehung im Jahr 345 Euro Zinsen im Jahr. Würde die Teilzahlung einer Kreditkartenschuld mit einbezogen, wäre es sogar noch mehr.

Ein Ratenkredit in gleicher Höhe, über einen kostenlosen Kreditvergleich beantragt zeigt, dass Dispokredit durch Kredit ausgleichen sehr preiswert sein kann. Würden 3000 Euro Kredit mit einer Laufzeit von 36 Monaten finanziert, kostet der Kredit insgesamt nur 82,82 Euro Zinsen. Das Angebot der Santander Bank vom August 2016 weist 1,79 Prozent effektiven Jahreszins aus. Die monatliche Ratenhöhe von 85,63 Euro kann sich sogar eine kleine Haushaltskasse leisten.

Dispoausgleich durch Einsparung – was kostet der Sparversuch

„Eiserne Sparfüchse“ werden, trotz der klaren Zinseinsparung sagen, bei regelmäßigem Abtrag kostet die Kontoüberziehung keine 345 Euro Zinsen im Jahr. Die Tilgung bleibt völlig außen vor. Klar ist, wer seinen Dispo nicht abträgt, zahlt viel Geld. Aber durch die regelmäßigen Sparraten würde der Dispo nicht bei 3000 Euro verharren, sondern immer kleiner werden. Stimmt, nur insgesamt ist die Rechnung immer noch deutlich teuerer.

Würde 3000 Euro Dispokredit durch Kredit ausgleichen als Annuitätendarlehen zum Dispozins kalkuliert, ergeben sich folgende Zahlen. Auf 3 Jahre durch Einsparung von monatlich 98,12 Euro zurückgezahlt, fallen im ersten Jahr 284,16 Euro Zinsen an. Im zweiten Jahr wären es noch 181,42 Euro und im letzten Jahr nur 66,88 Euro Zinskosten. Insgesamt für die drei Jahre berechnet, somit 532,46 Euro Zinskosten.

Dem stehen durch die Umschuldung auf den Ratenkredit folgende Zahlen gegenüber. Gezahlt würde die genannte Rate von 85,63 Euro monatlich. – Im ersten Jahr verdient die 45,30 Euro Zinsen. – Im zweiten Jahr reduziert sich die Zinslast auf 27,71 Euro. – Im letzten Jahr der Rückzahlung reduzieren sich die Zinskosten auf 9,81 Euro. Insgesamt 82,82 Euro. Insgesamt sollte die reale Zinseinsparung von 449,64 Euro auch den letzten Zweifler überzeugen, seinen Dispokredit durch Kredit ausgleichen zu lassen.

Überzeugt – wer vergibt Kredite zum Dispoausgleich

Leichtes Spiel ihren Dispo durch zinsgünstigen Ratenkredit auszugleichen haben aktuell Kreditinteressenten mit durchschnittlich guter Bonität. Die Zinsen für gewöhnliche Konsumentenkredite, anders als der Dispozins, orientieren sich an den günstigen Leitzinsen. Viele Banken leihen sich ihr Geld zur Kreditvergabe zinslos. Sie legen nur einen keinen Risikoaufschlag und ihren Gewinn auf die Zinskosten für Ratenkredit um.

Auffindbar wären besonders zinsgünstige Ratenkredite zur Dispoumschuldung leicht über jeden guten Kreditvergleichsrechner. Aktuelle Angebote, mit den im Beispiel genannten Eckdaten, fangen mit 1,79 Prozent für Bankkredit an. Die Kreditangebote mit bonitätsunabhängigen Zinssätzen enden im aktuellen Kreditvergleich bei 3,99 Prozent effektivem Jahreszins. (August 2016). Nicht ganz so einfach fällt es Dispokredit durch Kredit ausgleichen zu dürfen, wenn die persönliche Bonität Schwächen zeigt.

Dispoausgleich trotz schwacher Bonität – Topzins

Nicht nur für Menschen mit guter Bonität bieten sich Chancen, der Dispofalle zu entkommen. Dispokredit ist bei schwächer Bonität oft das einzige Kreditangebot, das die Hausbank macht. Auf einen regulären Ratenkredit möchte sie den Dispo, ebenso wenig wie andere reguläre Kreditanbieter bei schwachem Score, nicht umschulden.

Dispokredit durch Kredit ausgleichen ist bei schwachem Score oft keine Frage hoher Umschuldungswünsche. Mehr als 1.000 Euro Dispo räumt die Hausbank bei schwacher Bonität meist nicht ein. In dieser Größenordnung bietet Smava das aktuelle Topangebot zum Dispoausgleich.

Würde der Exklusiv-Deal von Smava genutzt, könnten Kreditnehmer bis zu 1500 Euro Dispokredit durch Kredit ausgleichen und den Topzins erhalten. Der aktuelle Topzins für Neukunden lautet 0,99 Prozent effektiver Jahreszins bei einer Laufzeit von 36 Monaten.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage