Kredit für Hausrenovierung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit rund ums Zuhause

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Verbinden Sie Ihren Kredit für die Hausrenovierung mit der energetischen Sanierung des Wohneigentums. Zum Festzins von 0,75 Prozent effektiv p.a. wäre eine passende Finanzierung aktuell (August 2016) realistisch.

Mit ganz unterschiedlichen Ansätzen zum Renovierungskredit für Ihr Haus unterstützen wir Ihr Projekt. Vom ganzen Schritt über öffentliche Förderkredite, bis zum Kredit für kleinen Renovierungsbedarf, stellen wir Ihnen aktuelle Angebote vor.

Kredit für die Hausrenovierung – professionell planen

Immobilien können ihren hohen Nutzwert für lange Zeit bewahren, wenn sie Hauseigentümer regelmäßig warten. Trotzdem erreicht jedes Haus einmal den Zeitpunkt, an dem etwas Farbe hier und ein neuer Ziegel dort, nicht mehr ausreichen. Zu passenden Zeitpunkt nicht halbherzig zu entscheiden, statt nur Kredit für die Hausrenovierung aufzunehmen zu sanieren, zahlt sich vielseitig aus.

Aus Sicht der Werterhaltung steigt der Wert der Bestandsimmobilie sogar deutlich an, wenn eine umfangreiche energetische Sanierung durchgeführt wurde. Die Verbrauchskosten des Hauses sinken, Verkaufswert und Nutzwert steigen deutlich. Für die zinsgünstige Finanzierung sorgen öffentlich geförderte Darlehen. Mit Zielrichtung auf die energetische Haussanierung wären die Kredite 151 und 152 der KfW interessant.

Geht die Planung der Hausrenovierung eher in Richtung „altersgerecht wohnen“, wäre der Kredit für die Hausrenovierung über Kredit 159 zu prüfen. Beide genannten Kreditmodelle bietet die KfW aktuell zum effektiven Jahreszins von 0,75 Prozent an. Die Renovierung bei der Sanierung oder Umgestaltung des Wohnraums mitzufinanzieren, ergibt sich aus der Logik. Eine gedämmte oder versetzte Wand muss wieder neu verputzt und neu gestrichen werden.

Sanierungsdarlehen kurz vorgestellt – günstige Finanzierungen nutzen

Das Haus energetisch auf den neuesten Stand zu bringen, dazu stellt die KfW bis zu 100.000 Euro Förderkredit bereit. (Pro Wohneinheit). Antragsfähig wäre der Förderkredit für Wohngebäude, deren Bauantrag oder Bauanzeige vor dem 01.02.2002 datiert. Je höher die erreichte Energieersparnis, um so großzügiger räumt die KfW Zuschüsse ein. Möglich wäre ein Tilgungszuschuss bis zu 27,5 Prozent der Finanzierungssumme. Alternativ dürften Privatpersonen bis zu 30.000 Euro aus dem Zuschussprogramm 430 beantragen.

Zusätzlich räumt das Kreditprogramm viel Spielraum für die Rückzahlungsmodalitäten ein. Über das Refinanzierungsprogramm wäre eine Gesamtlaufzeit bis zu 30 Jahren erreichbar. In der Anlaufphase dürfte das Darlehen sogar für 1-5 Jahre tilgungsfrei gestellt sein. Sogar eine Kreditvariante als endzeitfälliges Darlehen mit 10 Jahren Laufzeit wäre optional wählbar. Recht ähnlich gestaltet sich das Kreditangebot für den altersgerechten Umbau.

Renovierungskredit zum Umbau, über Kredit 159, fördert gezielt Modernisierungsmaßnahmen die Barrieren abbauen. Erhöht werden soll damit der Wohnkomfort bis ins hohe Alter. Finanzierbar wären ebenso Einzelmaßnahmen, wie beispielsweise der altersgerechte Umbau des Badezimmers, wie eine komplette Modernisierung. Vom Einbruchsschutz bis zum bedarfsgerechten Mehrgenerationenhaushalt stehen bis zu 50.000 Euro Kreditförderung je Wohneinheit bereit.

Hausrenovierung – sparsam renovieren durch Eigenleistung

Besonders zinsgünstig finanzieren Hauseigentümer größere Kredite, wenn das Darlehen erstrangig im Grundbuch abgesichert würde. Unterschreitet der Kreditbedarf 60 Prozent der Beleihungsgrenze, sind seriöse Kreditfinanzierungen im Rahmen von etwa 1.0 Prozent effektiven Jahreszins realistisch. Lohnenswert wäre der Aufwand, um die Grundschuld einzutragen allerdings nur, wenn ein sehr hoher Kredit für die Hausrenovierung benötigt würde.

Versierte Heimwerker können sich die Lohnkosten und damit den Großteil des Finanzierungsbedarfs sparen. Eine zinsgünstige Alternative für Heimwerker bieten Kredite zur Hausrenovierung ohne Grundbuch. Ab etwa 2,99 Prozent bonitätsunabhängigen effektiven Jahreszins geht es aktuell bei den Angeboten los. Schnell zum zinsgünstigen und passenden regulären Renovierungskredit führen kostenlose Kreditvergleiche.

Würde 15.000 Euro Kredit für die Hausrenovierung mit 60 Monaten Laufzeit finanziert stammt das genannte Kreditangebot von der INGDiBa. Antragsfähig wäre das Darlehen sowohl für Arbeitnehmer wie auch für Selbstständige. Die monatliche Ratenhöhe berechnet das Vergleichsprogramm, bei 2,99 Prozent effektivem Jahreszins, mit 269,20 Euro. Insgesamt kostet die Finanzierung 1151,75 Euro.

Hausrenovierung – Kredit für Schönheitsreparaturen

Neben Hauseigentümern suchen ebenso Mieter häufig einen Kredit zur Hausrenovierung. Dabei soll nicht gleich das ganze Haus entkernt und neu aufgebaut, sondern der Wohnwert verbessert werden. Bereits mit kleinen Summen, etwas Fantasie und Geschmack lässt sich das gemietete Eigenheim „aufpeppen“.

Passend zum Renovierungswunsch im überschaubaren Ausmaß wären Kleinkredite. In ein Mietobjekt 3.000 Euro für Schönheitsreparaturen zu investieren, ist schon viel Geld. Finanzierbar wäre die Renovierung über einen Kreditvergleich aktuell zu 1,79 Prozent bonitätsunabhängigem effektiven Jahreszins. Als optionalen Finanzierungszeitraum gibt der Anbieter 12 Monate bis 36 Monate vor.

Beschränkt sich die Hausrenovierung auf gezielte Einzelmaßnahmen, beispielsweise einen selbst angebrachten neuen Außenanstrich, muss nur Farbe bezahlt werden. Gute Außenwandfarbe ist zwar teuer, aber mit einem Kredit über 1.500 Euro lassen sich die meisten Häuser neu streichen. Ein mögliches Kreditangebot zu 0,99 Prozent effektivem Jahreszins stammt von Smava (Link: www.smava.de). Nur 22,80 Euro würde der Kredit, bei 36 Monaten Laufzeit, insgesamt kosten.

Hauskauf und schon renovieren – Renovierungskredit von privat

Der Bedarf für einen auskömmlichen Kredit zur Hausrenovierung richtet sich leider nicht nach der persönlichen Bonität des Antragstellers. Nicht selten weist die frisch gekaufte Gebrauchtimmobilie bereits in den ersten Jahren Renovierungsbedarf aus. Zu diesem Zeitpunkt kann sich die persönliche Bonität des neuen Hausbesitzers noch nicht vom Hauskauf erholt haben.

Kredit zur Hausrenovierung von privat eröffnet die Chance, nicht dem Wertverfall zuzusehen, nur weil auskömmlicher Bankkredit nicht möglich ist. Private Kreditgeber, wie sie über Smava oder Auxmoney auf den Renovierungskredit ansprechbar wären, entscheiden nicht nach dem Schema gewerblicher Kreditvergaben.

Jeder Investor ist frei in seiner Entscheidung, ob er seine Kreditvergabe als vertretbar einschätzt. Immobilienbesitzer gelten als sichere Kreditnehmer, da sie wirklich viel zu verlieren haben. Ein Kredit zur Hausrenovierung von privat bleibt daher möglich, obwohl sich keine Bank zur Finanzierung findet.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit rund ums Zuhause

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.