Kredit für Lebzeitbeamte

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Benötigen Sie einen Kredit für Lebzeitbeamte? Schwanken Sie noch, ob klassische Kreditangebote oder moderner Onlinekredit für Sie die günstigeren Bedingungen bereithält?

Wir unterstützen Sie mit Informationen bei Ihrer Entscheidung. Erfahren Sie, wie klassische Kreditangebote, beispielsweise der Beamtenkredit oder das Annuitätendarlehen mit B-Tarif, sich anpassen mussten.

Erkennen Sie, über unseren beispielhaften Kreditvergleich, wie Sie für sich das optimale Kreditangebot beantragen.

Kredit für Lebzeitbeamte – Spezialkonditionen für Beamte

Die Vergabe von Kredit für Lebzeitbeamte genießt bei allen Kreditinstituten einen ausgezeichneten Ruf. Mit der Ernennungsurkunde zum Lebzeitbeamten sichert der Staat seine Bediensteten gegen nahezu jedes Lebensrisiko ab. Der besondere Kündigungsschutz für Beamte garantiert die ununterbrochene Beschäftigung. Das größte Risiko für jede Kreditvergabe, die Kreditgefährdung durch Wegfall des Arbeitseinkommens, scheidet damit aus.

Gut gesichert wird der Beamte vom Staat außerdem im Fall der Berufsunfähigkeit. Wird ein Beamter dauerhaft krank, lässt sich von der Pension weiterhin auskömmlich leben und Kredit zurückzahlen. Zusätzlich stärkt Vater Staat die gute Bonität seiner Mitarbeiter durch vergleichsweise hohe Besoldung und vollständige Einkommenssicherheit. Ein AAA – Arbeitgeber zahlt die Gehälter immer pünktlich.

Kredit für Lebzeitbeamte war für Jahrzehnte ein Kreditprodukt, bei dem Spezialangebote für Staatsdiener mit außergewöhnlich guten Konditionen punkteten. Noch vor 10 Jahren wäre der Ausgang jeden Kreditvergleichs von Anfang an klar gewesen. Sieger nach Punkten waren immer die Spezialfinanzierungen. Beamtenkredit einer Versicherung für die Langzeitfinanzierung in jungen Jahren und beim Annuitätendarlehen der Kredit mit B-Tarif einer Beamtenbank.

Kreditlandschaft im Wandel – Leitzinspolitik

Günstige Leitzinsen gelten nicht für jedes Kreditprodukt als Wohltat. Einer der beliebtesten Finanzierungen für Beamte, der Beamtenkredit einer Lebensversicherung, leidet ganz massiv unter den Auswirkungen der EZB-Politik. Vorteilhaft war der Beamtenkredit in der Vergangenheit als Alternative zur Finanzierung des Eigenheims oder der Sanierung einer Bestandsimmobilie. Lange Laufzeiten, niedrige monatliche Belastungen und am Ende eine Überschussbeteiligung waren das „Markenzeichen“ von Beamtenkredit.

Aber, Lebensversicherer leihen sich das Geld zur Kreditvergabe nicht zinslos von der EZB. Gespeist wird der Beamtenkredit aus den Beiträgen der Versicherten. Dafür zahlt die Versicherung Zinsen. Sogar ohne die geringste volkswirtschaftliche oder betriebswirtschaftliche Vorbildung sind jedem die Wettbewerbsnachteile für den Versicherungskredit klar.

Eine Rendite soll trotz fehlender Gewinnperspektiven obendrein erwirtschaftet werden, sonst wären die Garantiezinsen nicht einlösbar. Insgesamt hat der Beamtenkredit, als endzeitfälliges Darlehen einer Versicherung, seinen Charme eingebüßt. Alternativprodukte, oft sogar staatlich gefördert, laufen dem Lebensversicherungskredit den Rang ab.

Alternativprodukte Immobilienfinanzierung

Zinsgünstiger Kredit für Lebzeitbeamte mit langer Laufzeit stammt zum Hausbau oder zur Sanierung heute aus anderen Quellen. Ein Beamtenkredit kann nicht mit den Angeboten der KfW zu 0,75 Prozent effektivem Jahreszins mithalten. (Zinsbeispiel KfW Kredit 151/Stand August 2016). Lange Laufzeiten, die zweite Möglichkeit beim Kreditnehmer zu punkten, wartet der staatliche Förderkredit obendrein auf.

Bis zu 30 Jahren Laufzeit, 10 Jahre Zinsfestschreibung, bieten Förderkredite. Hinzu kommen, abhängig vom gewählten Förderkredit, sogar noch tilgungsfreie Zeiten und Tilgungszuschüsse. Kreditnehmer, die ihre Laufzeit clever wählen, alle möglichen Zuschüsse ausnutzen, zahlen unter dem Strich weniger zurück, als sie ausleihen. Interessierten am Kredit für Lebzeitbeamte, als öffentlicher Förderkredit, sei die Seite der KfW wärmstens empfohlen.

Ähnlich gute Angebote entdecken Kreditinteressenten außerdem über Förderprogramme auf Landesebene und in der Regionalförderung.

Kreditvergleich – Spezialkredit für Beamte versus Direktbankkredit

Finanzierungen mit B-Tarif bieten Beamten einen Zinsbonus für ihre vorauszusetzende gute Bonität. Aus dem Konzept der Vergabe sicherer Kredite, erreicht durch ein Klientel besonders kreditwürdiger Kundschaft, entstanden sogar einige Spezialanbieter. Ein Beispiel, bei dem die Zielgruppe sogar namensgebend war, wäre die Allgemeine Beamten Bank AG. Das beim FlexoPlus Ratenkredit angebotene Zinsniveau darf im Vergleich zu anderen Beamtenbanken als marktgerecht gelten.

Wir vergleichen 20.000 Euro Kredit für Lebzeitbeamte vom Spezialanbieter mit B-Tarif mit den bonitätsunabhängigen Kreditangeboten für jedermann. (Stand August 2016). Auf 60 Monate finanziert bietet der Kreditvergleichsrechner der Bank den Kredit mit B-Tarif für 4,95 Prozent effektiven Jahreszins an. Insgesamt lauten die Finanzierungskosten für 20.000 Euro Kredit mit B-Tarif 2.558,20 Euro. Monatlich wären 375,97 Euro Ratenzahlung zu leisten.

Zum bonitätsunabhängigen Zins zeigt der kostenlose Kreditvergleichsrechner insgesamt 5 Kreditangebote, die deutlich zinsgünstiger wären, als die Spezialfinanzierung. Mit 3,89 Prozent liegt das Angebot der DKB auf Platz 2. Die gewünschte Kreditsumme mit einer Laufzeit von 60 Monaten bei der DKB zu finanzieren, kostet insgesamt 2.003,74 Euro. Gut 500 Euro Ersparnis wirken sich auf die monatliche Ratenhöhe aus. Nur 366,73 Euro Monatsrate wäre zurückzuzahlen.

Fazit – Kredit für Lebzeitbeamte versus Kredit für jedermann

Es lohnt sich besonders, bei guter Bonität zu vergleichen. Günstige Zinsangebote für solvente Kreditnehmer halten alle Kreditinstitute bereit. Mehrere Hundert Euro könnten mit nur wenigen Mausklicks zu sparen sein.

Kredit als Pensionär – Spezialkredit ohne Altersgrenzen

Lebzeitbeamte genießen für sehr lange Zeit den Vorteil einfacher Kreditbewilligung und günstiger Zinsen dank außerordentlich guter Bonität. Statt mit Eintritt in den Ruhestand, wie viele Rentner, verlieren Pensionäre erst ihre Kreditoptionen durch Altersgrenzen zur Kreditvergabe. Ab etwa 75 Lebensjahren werden Altersgrenzen zum spürbaren Problem.

Die Alternative, gefördert durch viel Werbeaufmerksamkeit, eröffnen Spezialanbieter für Kredite ohne Altersgrenzen. Beim Vergleich der Angebote für Bankkredit fallen sofort deutlich erkennbar höhere Kreditkosten auf. Grundsätzlich erlaubt die durchschnittliche Pension zwar diese Mehrkosten zu tragen, aber warum mehr für Kredit ausgeben, als es nötig ist?

Kredit für Lebzeitbeamte von privat – faire Zinsen keine Altersgrenze

Bereits 2011 beschäftigte sich eine Studie des DIW-Berlin mit alternativen, modernen Kreditangeboten. Ein Fokus der Studie war, Seniorenkredite näher zu durchleuchten. Namentlich als gute Alternative zum Bankkredit für Senioren erwähnt wurde schon damals Smava.

Mit dem Kredit für Lebzeitbeamte ohne Altersgrenzen schafft Smava ein Angebot an ältere Menschen. Private Anleger investieren gern in Kreditwünsche von Pensionären. Natürlich kann das Sterblichkeitsrisiko niemand ausschließen. Aber, gestiegene Lebenserwartung, eine sichere und auskömmliche Pension, bleiben bis ins hohe Alter Garanten für sichere Kreditvergaben.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage