Kredit mit Lebensversicherung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Der bekannteste Kredit mit Lebensversicherung ist das sogenannte Beamtendarlehen, dass die Banken für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst anbieten.

Ist ein Kredit mit Lebensversicherung vernünftig?

Er ist dadurch gekennzeichnet, dass es hohe Kreditbeträge so sehr langen Laufzeiten gibt, die sonst für Konsumentenkredite nicht üblich sind. Der Grund, warum bei diesen Berufsgruppen so „großzügig“ verfahren wird, liegt darin, dass Beamte als Staatsdiener in einem sehr sicheren Arbeitsverhältnis stehen.

Ihr Status als Beamter macht sie fast unkündbar und damit wird automatische die Bonität verbessert. Hinzukommt, dass die Einkommen der Beamten zwar nicht überdimensional hoch sind, aber zumindest wahrscheinlich über dem deutschen Durchschnitt liegen. Allein die Tatsache, Beamter zu sein, gibt einen großen Teil der Kreditwürdigkeit.

Das Beamtendarlehen ist kein Konsumentenkredit, wie man ihn kennt

Beamtendarlehen sind eine Kombination – ein Kredit mit Lebensversicherung. Parallel zum Darlehen schließt der Beamte eine Lebensversicherung ab, die während der Laufzeit des Kredites bespart wird. Mit der Ablaufleistung wird der Kredit getilgt. Während der Sparphase tilgt der Kreditnehmer aus dem Darlehen nur die anfallenden Zinsen. Darlehen dieser Art können eine Laufzeit von 12, 15 oder 20 Jahren haben. Das Beamtendarlehen gibt es in der Regel Blanko gegen Vorlage der Verdienstabrechnung zu attraktiven Zinssätzen.

Der Vorteil für den Kreditnehmer liegt auf der Hand. Er bekommt einen hohen Kreditbetrag, ohne zusätzliche Sicherheiten, durch den Kredit mit Lebensversicherung sind er und seine Familie im Todesfall abgesichert und die Bank geht kein großes Risiko ein, weil der Beamte während der Laufzeit nicht Gefahr läuft, seinen Arbeitsplatz zu verlieren. Insofern kann resümiert werden, dass die Beamten und Angestellte aus dem öffentlichen Dienst deutlich besser gestellt sind, als andere Arbeitnehmer.

Kredit mit Lebensversicherung, wenn die Bank keinen Kredit gibt

Eine andere Form vom Kredit, die häufig genutzt wird, wenn ein Kredit abgelehnt wird, ist der Kredit auf die Lebensversicherung. Wer eine laufende LV hat, kann diese bei der eigenen Versicherung beleihen oder einen Kredit darauf aufnehmen. Hier entsteht der Vorteil dadurch, dass die Bonitätsprüfung komplett entfällt, weil der Kreditnehmer sich eigentlich nur sein eigenes Geld leiht.

 

 

 

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage