Kredit ohne Bankauskunft

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Für private Kunden wird ein Kredit grundsätzlich ohne Bankauskunft bewilligt. Die Banken holen, wenn ein Kreditantrag eingeht, die Schufa des Antragstellers ein und prüfen seine wirtschaftlichen Verhältnisse. Bei entsprechender Bonität wird der Kredit ohne Bankauskunft genehmigt.

Bekommt man so ein Darehen?

Wann das Bankauskunftsverfahren greift

Selbstständige und Freiberufler können im Gegensatz zu Privatkunden kein regelmäßiges Einkommen aus einer Festanstellung nachweisen. Um die Kreditwürdigkeit der Selbstständigen und Freiberufler zu prüfen, holen sich die Banken, bei denen ein Kreditantrag gestellt wird, eine Bankauskunft von der Hausbank des Antragstellers. Dazu muss dieser allerdings grundsätzlich sein Einverständnis geben, indem er eine Ermächtigung zur Erteilung einer Bankauskunft unterschreibt.

Was steht in der Bankauskunft

Die Bankauskünfte geben keine Auskunft darüber, wie viel Geld der Kreditantragsteller auf dem Konto hat, sondern ganz allgemeine Informationen. So zum Beispiel seit wann die Geschäftsverbindung besteht, ob Kredit gewährt wurde, das Konto im Guthaben geführt wird, der Kunde seinen Verpflichtungen regelmäßig nachkommt und Ähnliches.

In so einer Bankauskunft kann dann aber eben auch stehen, dass der Kunde seinen Verpflichtungen nicht nachkommt, dass es Zahlungsverzug gibt und andere Probleme. Je nachdem, wie der Inhalt der Bankauskunft ist, hat das Einfluss auf die Kreditentscheidung. Um ein objektives Bild zu bekommen, muss der Kreditantragsteller natürlich immer die Ermächtigung zum Einholen einer Bankauskunft für das Konto geben, dass die Hauptgeschäftsverbindung ist.

Im gewerblichen Bereich wird kaum ein Kredit ohne Bankauskunft vergeben. Ist die Bankauskunft negativ, führt das häufig sogar zur Ablehnung einer Kreditanfrage. Die Bankauskunft als solche ist ein wichtiges Instrument, um Kreditentscheidungen für gewerbliche Kunden zu treffen. Im privaten Bereich spielt wie gesagt, die Bankauskunft keine Rolle. Alle Kreditanfragen von Privatkunden werden ohne Bankauskunft bewilligt.

Ein Kredit ohne Bankauskunft lässt sich auch viel schneller bearbeiten. Das Bankauskunftsverfahren verzögert die Bearbeitungszeit von Kreditanfragen deutlich. Oft dauert es bis zu zwei Wochen, bis die Auskünfte von gewerblichen Kreditnehmern komplett vorliegen. Von eine, Sofortkredit kann keine Rede sein.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »