Kredit ohne Gehaltsabrechnung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wer in einem Beschäftigungsverhältnis steht, hat sicher auch kein Problem, die bei einem Kredit geforderte Gehaltsabrechnung – meist sind es die letzten zwei oder drei aktuellen – beizubringen. Hat man keine Gehaltsabrechnung, hat man auch meistens kein Einkommen (Lohn oder Gehalt). Wer kein Einkommen in Form von Lohn oder Gehalt nachweisen kann, wird es schwer haben, Kredit zu bekommen, denn Kredit ohne Gehaltsabrechnung vergeben die Banken nicht, und das aus gutem Grund. Das Einkommen ist wesentlicher Bestandteil der Bonität eines Kreditnehmers. Die Haushaltsrechnung, die vonseiten der Bank im Zusammenhang mit einer Kreditanfrage durchgeführt wird, setzt voraus, dass der Kreditnehmer ein pfändbares Einkommen bezieht. Das heißt, nur wer mit den unterschriebenen Vertragsunterlagen auch eine Gehaltsabrechnung einreichen kann, alternativ natürlich auch einen Rentenbescheid, der wird seinen beantragten Kredit auch ausgezahlt bekommen.

Kredit ohne Gehaltsabrechnung im Handel

Viele große Handelshäuser wie zum Beispiel Elektronikfachmärkte oder Einrichtungshäuser gewähren heute beim Kauf von Waren Kredit ohne Gehaltsabrechnung, wenn der Kaufpreis der Ware geringfügig ist. Hintergrund dabei ist, dass es den Banken die Abwicklung erleichtert und mit der Ware eine zusätzliche Sicherheit vorhanden ist, die bei einem Barkredit natürlich fehlt. Egal, was ein Kunde kauft, erst wenn die Ware vollständig bezahlt ist, geht sie in sein Eigentum über. Gleiches gilt auch im Versandhandel, der seinen Kunden ebenfalls die Möglichkeit der Ratenzahlung bietet.

Wer aber Kredit aufnehmen möchte, sollte immer ausreichend Einkommen haben, aus dem neben den Lebenshaltungskosten auch die monatlichen Raten gezahlt werden können. Andernfalls kann es schneller als man glaubt passieren, dass man verschuldet ist und der Gerichtsvollzieher auf der Matte steht.

Was die Gehaltsabrechnung alles verrät

Wer nun glaubt, auf einer Gehaltsabrechnung steht nur, der Verdienst, der irrt. Anhand der Gehaltsabrechnung können die Banken auch den Familienstand, die Anzahl der Kinder und das Eintrittsdatum in die Firma erkennen. Darüber hinaus ist ersichtlich, ob es sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis handelt.

 

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage