Kredite ohne Festanstellung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredite ohne Festanstellung sind schwer zu bekommen. Wobei man unterscheiden muss, ob jemand zwar eine Festanstellung hat, sich aber noch in der Probezeit befindet oder ob es sich um jemanden handelt, der nur einen befristeten Arbeitsvertrag hat. Das ist ein bedeutsamer Unterschied, wenn es um die Kreditvergabe geht.

Ist ein Kredit ohne Festanstellung möglich?

Kredite ohne Festanstellung bei befristeten Arbeitsverhältnissen

Kreditantragsteller mit befristeten Arbeitsverhältnissen merken spätestens, wenn sie einen Kredit beantragen wollen, dass die Befristung neben der Unsicherheit an sich auch eine Reihe von Problemen im Alltag mit sich bringen kann. Grundsätzlich wird in der Selbstauskunft nicht danach gefragt, ob es sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis handelt. Wird aber die Verdienstabrechnung mit den Vertragsunterlagen eingereicht, ist aus dieser auch für Außenstehende die Befristung zu erkennen, weil das Austrittsdatum vermerkt ist.

Viele Firmen arbeiten heute mit Zwei-Jahresverträgen. Wird ein Kredit zu Beginn aufgenommen und die Laufzeit entsprechend kurz gewählt, sollte das eigentlich kein Problem darstellen. Besonders dann nicht, wenn der Kreditantragsteller in einer hoch angesehenen Berufsgruppe als Wissenschaftler in Forschung und Entwicklung arbeitet. Bezieht sich das befristete Arbeitsverhältnis allerdings nur auf eine Mutterschaftsvertretung, könnte es schwer werden, einen Kredit zu bekommen.

Kredite ohne Festanstellung – während der Probezeit

Als Arbeitnehmer kann man zwar einen festen Anstellungsvertrag haben, aber solange man sich in der Probezeit befindet, sehen die Banken die Festanstellung nicht als voll werthaltig, weil innerhalb der Probezeit das Arbeitsverhältnis von beiden Seiten problemlos beendet werden kann.

Wer in der Probezeit Kredit braucht, sollten seinen Kreditantrag am besten gemeinsam mit einem Bürgen stellen oder mit dem Antrag warten, bis die Probezeit vorbei ist. Allerdings bewerten die Banken jedes neue Arbeitsverhältnis anders, als ein Arbeitsverhältnis, das seit zig Jahren besteht. Häufiger Arbeitsplatz- und Wohnortwechsel wirkt sich aus Sicht der Banken negativ auf die Kreditwürdigkeit aus.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage