Privatkredit Laufzeit

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Die Privatkredit Laufzeit kann in der Regel individuell festgelegt werden, wobei man als Laufzeit den Zeitraum bezeichnet, innerhalb derer der Kredit inklusive Zinsen zu tilgen ist. Bereits bei Antragstellung und Vertragsgestaltung wird die Privatkredit Laufzeit zwischen Bank und Kreditgeber schriftlich vereinbart. Bei der Mehrzahl aller Kreditverträge sind monatliche Raten zu zahlen und die Laufzeit des Vertrages wird in Monaten angegeben.

Welche Laufzeiten sind möglich?

Unterschiedliche Laufzeiten für einzelne Kreditarten

Grundsätzlich wird zwischen kurz-, mittel- und langfristigen Krediten unterschieden. Kurzfristige Kredite sind Kredite mit einer Laufzeit bis zu 12 Monaten. Mittelfristige Kredite sind Kredite mit Laufzeiten von mehr als 12 Monaten bis zu 48 Monaten.

Diese Kredite werden häufig als Konsumentenkredite bezeichnet, mit denen sich Kreditnehmer Konsumwünsche erfüllen. Langfristige Kredite gehen über die Laufzeit von 48 Monaten hinaus. Sie dienen entweder der Anschaffung hochwertiger Konsumgüter oder der Immobilienfinanzierung. Bei letzterer Finanzierungsform sind Kredite mit bis zu 30 Jahren Laufzeit nicht unüblich.

Welche Privatkredit Laufzeit sollte man wählen

In der Regel werden die Kredite, unabhängig davon ob es sich um Konsumentenkredite oder Darlehen zur Finanzierung von Wohneigentum handelt zu flexiblen Laufzeiten angeboten.

Welche der Kreditnehmer wählt, hängt im Wesentlichen von der persönlichen finanziellen Situation ab. Wer ausreichend frei verfügbares Einkommen hat, sollte, um Kosten zu sparen, immer eine möglichst kurze Kreditlaufzeit wählen, weil dann in der Regel weniger Zinsen zu bezahlen sind.

Lange Kreditlaufzeiten sind bei deutschen Verbrauchern jedoch bevorzugt, weil kleine Raten ein wesentliches Kriterium sind, nach denen Kredite ausgewählt werden. Eine geringe monatliche Belastung macht es gegebenenfalls möglich, dass man sich mehrere Kreditverpflichtungen parallel leisten kann. Allerdings immer um den Preis der höheren Zinsen.

Darüber hinaus haben lange Kreditlaufzeiten den Nachteil, dass es relativ lange dauert, bis ein Kreditnehmer wieder schuldenfrei ist. Werden parallel Kredite aufgenommen, kann es außerdem passieren, dass man den Überblick über die tatsächlichen Verbindlichkeiten verliert und im schlimmsten Fall in die Schuldenfalle gerät.

 

 

 

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage