seriöse Kreditvermittler ohne Vorkosten

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Mit den nötigen Voraussetzungen ist es nicht schwer, einen Kredit zu beantragen. Neben der Hausbank gibt es zahlreiche Filialbanken und Online-Geldinstitute, bei denen die Kreditsuchenden auf eine Zusage hoffen dürfen. Schwierigkeiten sind jedoch zu erwarten, wenn die Schufa-Auskunft negativ ausfällt. Unter diesen Voraussetzungen werden seriöse Kreditvermittler ohne Vorkosten gebraucht. Doch warum wird das Thema Vorkosten überhaupt erwähnt? Das erläutern wir in diesem Artikel.

Auf Vorkosten achten

Viele Verbraucher kennen die Situation, dass ihre Bank einen Kredit wegen schlechter Bonität abgelehnt hat. Vielen bleibt dann nur der Weg ins Ausland. Deshalb nehmen einige dieser Betroffenen die Dienste eines Vermittlers in Anspruch. Leider kam es in der Vergangenheit zu Unregelmäßigkeiten und die Verbraucher wurden um ihr Geld geprellt.

Das Schema ist immer das gleiche. Zunächst verlangen unseriöse Vermittler eine Vorkasse unter fadenscheinigen Begründungen. Nachdem die Geschädigten bezahlt hatten, warteten sie vergebens auf eine Kreditzusage. Die kam jedoch nie. Diesen Vermittlern kam es nur darauf an, mit der Not dieser Menschen Kasse zu machen.

Zum Glück gibt es genug seriöse Kreditvermittler ohne Vorkosten, die zum Wohle ihrer Kunden arbeiten. Sie arbeiten mit anderen Banken zusammen, die hierzulande weniger bekannt sind. Aufgrund dieser jahrelangen Geschäftstätigkeit wissen sie um die Nöte ihrer Kunden und konnten deshalb in der Vergangenheit schon häufig Kredite vermitteln, auch wenn die Lage aussichtslos war.

Erst nach einem erfolgreichen Vertragsabschluss erhält der Vermittler seine Provision. Das ist legitim, denn ohne ihn, wäre unter Umständen kein Kredit zustande gekommen. Wer einen solchen Vermittler beauftragen will, soll aber nicht nur auf die Vorkosten achten. Einige bieten Versicherungen an oder wollen den Kunden sogar zu Hause aufsuchen. Ein seriöser Kreditvermittler ohne Vorkosten macht so etwas nicht.

Wie findet man solche Vermittler?

Seriöse Kreditvermittler ohne Vorkosten findet man über die Vergleichsrechner für Kredite. Wer den entsprechenden Begriff eingibt, erhält sofort alle wichtigen Informationen. Wer auf die Warnzeichen achtet, kann auch nicht auf die Angebote hereinfallen.

Grundsätzlich ist es mit einer schlechten Schufa nicht leicht, einen Kredit zu finden. Noch schwieriger ist es, wenn der Betroffenen arbeitslos, selbstständig, freiberuflich tätig oder Rentner ist. Liegen diese Voraussetzungen vor, dann ist eine Kreditzusage in sehr weite Ferne gerückt, um nicht zu sagen, es ist aussichtslos. Diese Banken, die für einen Kredit infrage kommen, sitzen zwar im Ausland und haben keinen Zugriff auf die Schufa, aber sie verlangen auch Sicherheiten. Ohne ein festes Arbeitsverhältnis gibt es keinen Kredit. Einkünfte aus Sozialleistungen werden nicht angerechnet.

Bei Freiberuflern und Selbstständigen besteht aufgrund des schwankenden monatlichen Einkommens ein hohes Ausfallrisiko. Trotzdem muss die Lage nicht völlig aussichtslos sein. Dafür sind seriöse Kreditvermittler ohne Vorkosten schließlich da, um den Kunden weiterzuhelfen. Die Anfrage kostet nichts.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage