Die Besicherung des Ratenkredites

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Banken vergeben ihre Kredite nicht nur aufgrund der schönen blauen Augen der Kreditnehmer und im Vertrauen darauf, dass der Kunde seine Raten bezahlen wird.

Kennen Sie Ihre Möglichkeiten

Grundsätzlich erfolgt eine Besicherung des Ratenkredites, für die es unterschiedliche Möglichkeiten gibt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Kleinkredit von 1.000 Euro oder eine Immobilienfinanzierung handelt, kein Kredit wird ganz ohne Sicherheiten vergeben. Bisweilen reicht eine aktuelle Gehaltsabrechnung für einen Ratenkredit, während es bei einem Immobilienkredit ein Eintrag der Bank in das Grundbuch sein wird.

Bei Ratenkrediten erfolgt keine dingliche Besicherung

Der Ratenkredit ist heute ein standardisiertes Bankprodukt. In der Regel kann ein Ratenkredit online beantragt werden und die Entscheidung wird binnen weniger Minuten getroffen. Die Besicherung des Kredites erfolgt über eine aktuelle Verdienstabrechnung und die Schufa Auskunft. Das heißt, bei makelloser Schufa und einem pfändbaren Einkommen wird der Kredit bewilligt und ausgezahlt. Der Kreditnehmer muss nur in wenigen Ausnahmefällen, wenn die Sicherheiten nicht ausreichen, Rechte aus Sparverträgen oder einer Lebensversicherung an die Bank abtreten.

Normalerweise reicht es jedoch aus, wenn der Kreditantragsteller die von der Bank für die Vergabe des Kredites geforderten Voraussetzungen erfüllen kann. Wesentliche Voraussetzung bei Ratenkrediten, die auch bei allen Banken in etwas gleich sind, sind Volljährigkeit, ein deutsches Bankkonto und eine deutsche Wohnanschrift. Darüber hinaus wird erwartet, dass der Kreditnehmer einer regelmäßigen Beschäftigung nachgeht, aus der er ein pfändbares Einkommen bezieht, von dem dann die monatliche Rate getilgt werden kann. Die Besicherung des Ratenkredites ist in diesen Fällen ausreichend, wobei das Arbeitsverhältnis mit dem daraus resultierenden Einkommen für die Banken die Hauptsicherheit darstellt.

Wie erfolgt die Besicherung des Ratenkredites bei negativer Schufa

Natürlich gibt es da, wo es Regeln gibt, auch immer Ausnahmen, die die Regel eigentlich bestätigen. Jemand der eine negative Schufa hat, wird allein normalerweise keinen Kredit bei der Bank bekommen. In solchen Fällen erfolgt die Besicherung des Ratenkredites häufig über eine selbstschuldnerische Bürgschaft. Das heißt, der Kreditnehmer nimmt einen geeigneten Bürgen in den Vertrag mit auf, der im Ernstfall auch die Raten aus dem Kreditvertrag bezahlen muss. Eine andere, aber nicht so häufig angewendete Besicherung kann über die Verpfändung von Sparguthaben oder Lebensversicherungen erfolgen. Große Konsumentenkredite werden gelegentlich auch durch einen Eintrag ins Grundbuch abgesichert, zum Beispiel dann, wenn es sich um ein Modernisierungsdarlehen handelt.

Auch wenn das pfändbare Einkommen der Bank zu gering erscheint oder das frei verfügbare monatliche Einkommen nur ganz knapp für die Tilgung des Kredites ist, werden zusätzliche Sicherheiten gefordert, sich meistens über einen Bürgen beibringen lassen.

Wenn der Bank das Kreditausfallrisiko trotz Bürgschaft zu hoch ist und keine anderen Sicherheiten gestellt werden können, werden Ratenkredite auch abgelehnt.

Die Besicherung des Ratenkredites über die Kreditversicherung

Gerne verkaufen die Banken zur zusätzlichen Besicherung von Ratenkrediten zu ihrer eigenen Sicherheit und der des Kreditnehmers eine Restschuldversicherung. Diese Art der Risikolebensversicherung ist eine spezielle Form, die in Verbindung mit der Aufnahme von Ratenkrediten häufig genutzt wird. Ob die Restschuldversicherung am Ende hält, was sie verspricht, ist allerdings umstritten. Von Verbraucherschützern wird die Restschuldversicherung eher als Kostentreiber betrachtet, die einen Kredit unnötig teurer macht und deswegen kritisiert.

Theoretisch greift die Restschuldversicherung dann, wenn der Kreditnehmer zu Tode kommt, arbeitslos wird oder sehr lange krank ist. In solchen Fällen werden die Raten vom Versicherer übernommen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.