Sparkassen Kredit ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Die Sparkassen in unserem Land bilden ein großes Geflecht und sind selbst in abgelegenen Regionen vertreten und somit sehr nah am Kunden dran. Kein Wunder, dass die Sparkassen in ihrer Gesamtheit die meisten Kunden verzeichnen können. Auch wenn Sie einzeln handeln und nur unter ein und demselben Namen deutschlandweit agieren.

Zum Angebot der Sparkassen gehören auch Kredite, die in den unterschiedlichsten Formen angeboten werden. Dabei achten die Sparkassen sehr genau darauf, dass Kredite im Portfolio sind, die sich wie alle anderen Produkte auch recht nah am Kunden orientieren und damit einen großen Mehrwert haben.

So werden neben den traditionellen Ratenkredite auch Immobilienkredite, Autokredite, Dispokredite, Forwarddarlehen und diverse andere Finanzierungen angeboten. Eben all jenes, was von den Kunden aller Bevölkerungsschichten nachgefragt wird.

Um einen Kredit bei einer der Sparkassen in Anspruch nehmen zu können, ist es wichtig, dass man als Kreditnehmer eine gute Bonität vorweisen kann. Denn auch die Sparkassen arbeiten nur mit Kunden zusammen, die sich einen Kredit auch leisten können und bei denen sich bei einer Inanspruchnahme das Ausfallrisiko in einem überschaubaren Rahmen hält. Wer also beispielsweise einen Sparkassen Kredit ohne Schufa sucht, der wird diesen vergeblich suchen. Denn ohne eine positive Schufa gibt es auch bei der Sparkasse keinen Kredit.

Nun gibt es jedoch mehr als 6,6 Millionen Menschen in Deutschland, die von einer negativen Schufa betroffen sind und dadurch keine Chance auf einen Kredit hätten. Weder bei einer der Sparkassen noch bei einem anderen Bankhaus in Deutschland. Da dies eine sehr große Anzahl an potenziellen Kunden ist, die durch die Regelung, dass eine gute Bonität vorhanden sein muss, keinen Anspruch auf eine finanzielle Unterstützung haben würden, haben sich die Sparkassen eine „Umgehung“ dieser Regel einfallen lassen. Sie gewähren einen Sparkassen Kredit ohne Schufa, wenn der Kreditnehmer einen solventen Bürgen benennen kann. Somit haben auch all jene eine Chance auf einen Kredit, die durch eine negative Schufa eigentlich davon ausgeschlossen wären.

Was kann der Sparkassen Kredit ohne Schufa?

Im Prinzip handelt es sich beim Sparkassen Kredit ohne Schufa um ein ganz reguläres Kreditangebot, das jeder in Anspruch nehmen kann, der eine negative Schufa hat und diese mit Hilfe von einem Bürgen ausgleichen kann. Der Bürge muss allerdings sehr genau ausgewählt werden, da dieser keine negative Schufa haben darf und auch unbedingt ein festes Einkommen vorweisen muss. Ansonsten werden die Sicherheiten, die rund um den Kredit aufgebracht werden, nicht für die Aufnahme als ausreichend eingestuft werden und das Vorhaben der Kreditaufnahme könnte scheitern.

In der Regel konzentrieren sich die Kreditnehmer auf den Ratenkredit, der sehr gut als Sparkassen Kredit ohne Schufa funktioniert. Er ist an keinen bestimmten Zweck gebunden und kann daher für jeden Anlass aufgenommen werden. Obendrein ist es möglich, die Kreditsumme ganz individuell zu gestalten. Hier sind wenig Vorgaben von der Sparkasse zu erwarten. Gleiches gilt für die Laufzeit und die Höhe der monatlichen Raten, die vom Kreditnehmer ebenfalls recht frei bestimmt werden können.

Allerdings sollte bedacht werden, dass die festgelegten Modalitäten dann bindend sind und während der Rückzahlung nur in Rücksprache mit der Sparkasse geändert werden können. Es ist also nicht möglich, die Höhe der monatlichen Raten innerhalb der Rückzahlung auf eigene Faust zu ändern. Dafür bedarf es immer einer schriftlichen Zustimmung von Seiten der Sparkasse.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage