Wie die Bonität eines Kreditantragstellers geprüft wird

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Bonitätsabhängige Zinsen, Bonitätsprüfung und Kreditwürdigkeit – das sind Begriffe, mit denen Verbraucher spätestens bei einem Kreditantrag konfrontiert werden.

So wird die Bonität geprüft

Was ist eigentlich Bonität oder besser was heißt es eigentlich, nicht kreditwürdig zu sein. Das sind Fragen, die sich unbedarfte und ahnungslose Verbraucher stellen. Bonitätsabhängige Zinsen, nicht ausreichende Bonität oder gar die Aussage, dass jemand nicht kreditwürdig ist, sind Schreckgespenster, aber alltägliche Realität.

Wie die Banken die Bonität eines Kreditnehmers beurteilen

Wer einen Kredit aufnehmen möchte, muss der Bank eine sogenannte Selbstauskunft ausfüllen. Das ist ein Formular, in dem man über sich selbst Auskunft gibt. Dazu gehören selbstverständlich der Name, das Geburtsdatum, die Wohnanschrift, eventuelle Voranschriften und seit wann an der letzten Adresse gewohnt wird. Weiterhin werden Angaben zum Beruf, zum Arbeitgeber, zum Familienstand, zur Anzahl der unterhaltspflichtigen Kinder, zur Höhe der Miete, zu bestehenden Unterhaltsverpflichteten und zu bereits bestehenden Ratenverpflichtungen gefordert.

Dieses Material bildet dann die Grundlage für die Bonitätsprüfung bei der Bank. Dazu bedient sich die Bank wiederum der Dienstleistung der Schufa, die eine Auskunft zur Person erteilt, und hat dann noch eine Reihe bankinterner Bonitätsprüfungen auf Lager.

Was die Bank von der Schufa erfährt

Die Schufa ist die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung. Sie sammelt und speichert die Daten von Personen unter anderem im Zusammenhang mit kreditwirtschaftlichen Aktivitäten. Zu einer angefragten Person gibt die Schufa Auskünfte über dessen bestehenden Kredit- oder Leasingverpflichtungen, zur Anzahl der Girokonten und Kreditkarten und ähnliche kreditrelevante Informationen. Hat jemand in der Vergangenheit seine Kreditverpflichtungen nicht erfüllt und es kam zur Kreditkündigung, wird diese negative Information weitergegeben, ebenso bei Kontopfändungen und Kontokündigungen oder bei Kreditkartenmissbrauch. Kreditantragsteller mit negativen Informationen bekommen in der Regel keinen weiteren Kredit.

Was die Bank noch prüft

Ist die Schufa in Ordnung, muss der Kreditantragsteller noch die bankinterne Bonitätsprüfung überstehen. Es wird eine Haushaltsrechnung vorgenommen, bei der ermittelt wird, ob nach Abzug aller festen Kosten und der Kosten für die Lebenshaltung noch genügend Mittel frei sind, mit denen die Rate getilgt werden kann. Dann erfolgt noch das bankinterne Scoring, bei dem das Kreditausfallrisiko statistisch bewertet wird. Erst beziehungsweise nur dann, wenn alle Faktoren im grünen Bereich sind, wird die Bank den Kredit gewähren.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.