Kredit für Umschuldung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wenn Kreditnehmern die Raten aus bestehenden Verpflichtungen über den Kopf wachsen oder sie den Überblick über all ihre laufenden Verpflichtungen verloren haben, dann kann ein Kredit für Umschuldung die perfekte Lösung sein. Darüber hinaus können Kreditnehmer, die ihre Kredite in zinsstarken Zeiten aufgenommen haben, durch einen Kredit für Umschuldung richtig viel Geld sparen, wenn sie die bestehenden teuren Kredite ablösen und in einem neuen günstigen Kredit zusammenfassen.

So kann man einen Kredit umschulden

Wie ist bei einer geplanten Umschuldung vorzugehen

Um zu wissen, wie hoch die bestehenden Verpflichtungen sind, muss bei den bisherigen Kreditgebern die Ablösesumme erfragt werden. Alle Ablösesummen in der Addition ergeben den neuen Kreditbetrag. Wer auch einen laufenden Dispositionskredit hat, der sich im Minus befindet, sollte daran denken, auch den Dispo mithilfe eines neuen Kredites auszugleichen.

Mit diesem Betrag im Hinterkopf geht es daran, sich über die aktuellen Kreditangebote zu informieren. Welche Bank bietet die besten Konditionen und wo bekomme ich den Umschuldungskredit nach meinen individuellen Bedürfnissen. Einige wenige Banken bieten ihren Kunden spezielle Umschuldungskredite an und übernehmen es als Service für den Kunden, mit dem neuen Kredit die bestehenden Verpflichtungen abzulösen – meistens ist das ohne Mehrkosten für den Kreditnehmer. Der hat bei einem Kredit für Umschuldung, bei dem die Bank alle Formalitäten übernimmt, die im Zusammenhang mit der Ablösung der bestehenden Verpflichtungen erledigt sind, keinen zusätzlichen Aufwand.

Über den Kreditvergleich die besten Angebote finden

Damit die Umschuldung problemlos über die Bühne gehen kann, ist die Grundvoraussetzung für einen Umschuldungskredit, dass vonseiten der Kreditnehmer die entsprechende Bonität mitgebracht wird. Ein Kredit für Umschuldung wird nur dann genehmigt, wenn der Kunde sich die neue Rate auch leisten kann und in der Vergangenheit alle Verpflichtungen pünktlich erfüllt hat.

Wer den Kreditvergleich nutzt, hat es relativ einfach die Angebote der Banken miteinander zu vergleichen. Entsprechende Portale machen es möglich, dass man sich einen Überblick über die besten Anbieter verschaffen kann, ohne dass man dabei die Webseiten der einzelnen Banken durchforsten muss. Bei Kreditangeboten mit bonitätsabhängigen Zinsen muss sich der Kunde vorab ein persönliches Angebot erstellen lassen, um zu erfahren, wie hoch der Zins wirklich ist. Die Laufzeit des neuen Kredites sollte so gewählt werden, dass die monatliche Belastung entweder gleich bleibt oder sogar geringer wird, wenn sie aktuell zu hoch war. Einige Banken bieten Ratenkredite mit Laufzeiten von bis zu 120 Monaten an, sodass im Prinzip jeder, der einen Kredit für Umschuldung aufnehmen möchte, ein attraktives und vor allem passendes Angebot finden kann.

Wenn die Bonität nicht gegeben ist

Im vorhergehenden Text wurde der Ablauf einer Umschuldung beschrieben, die rein aus organisatorischen oder finanziellen Beweggründen in die Wege geleitet wird, bei der aber der Kreditnehmer entsprechend kreditwürdig ist. Etwas schwieriger und manchmal sogar unmöglich wird es mit dem Kredit für Umschuldung, wenn der Kreditnehmer bereits total

überschuldet ist, die Raten aus laufenden Verpflichtungen bereits nicht mehr bezahlt hat und Kredite womöglich bereits gekündigt wurden. In solchen Fällen, wenn auch die Schufa bereits negativ ist oder der Kreditnehmer kein festes Einkommen mehr nachweisen kann, wird es mit einer geplanten Umschuldung nicht so einfach. Hier sollte man auch nicht blind auf die Versprechen dubioser Kreditvermittler vertrauen. In der Regel finden sich keine Banken, die Ver- bzw. Überschuldeten noch einen Kredit gewährt.

Gibt es laufende Probleme mit der Ratenzahlung, kann es in solchen Fällen durchaus hilfreich sein, wenn man als Kreditnehmer Kontakt mit der Bank aufnimmt und gemeinsam versucht, eine Lösung zu finden. Viele Banken erklären sich – natürlich auch im eigenen Interesse – bereit, einen bestehenden Kredit zu stunden oder die Laufzeit eines Kredites zu verlängern, um die Belastung durch die monatliche Rate zu verringern.

Letzter Ausweg ist der Weg in die Schuldnerberatung. Auch hier bekommen überschuldete Menschen Hilfe und Unterstützung vom Experten.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage