Kredit für Privatpersonen

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Bei den von den Banken angebotenen Krediten lässt sich grob unterscheiden in Kredit für Privatpersonen und in Kredit für Firmen, Selbstständige und Freiberufler. In der Regel wird der Kredit für die Anschaffung von Konsumgütern verwendet und meistens vonseiten der Banken zur freien Verwendung ausgezahlt. Die Konsumentenkredite, die den Verbrauchern zur Verfügung gestellt werden, sind standardisierte Bankprodukte, die Blank – das heißt ohne Stellung von Sicherheiten – gewährt werden.

Der Kredit für Privatpersonen – ein Produkt mit vielen Namen

Für den Laien ist es manchmal nicht durchschaubar, was bei der Werbung überhaupt gemeint ist. Einige Banken sprechen von Ratenkrediten, andere von Privatkrediten oder Onlinekrediten. Gemeint ist aber immer das Gleiche – ein Kredit für private Konsumenten. Wer einen Kredit für Privatpersonen beantragen will, kann das heute in einer Bankfiliale tun oder dafür das Internet nutzen und den Onlinekredit für Privatpersonen beantragen. Um den Kredit bewilligt zu bekommen, sollte der Kreditantragsteller eine makellose Schufa haben und in einem festen Arbeitsverhältnis stehen. Verbraucher, die kein regelmäßiges Einkommen aus einer Festanstellung nachweisen können, das der Bank als Sicherheit dient, müssen andere Sicherheiten stellen. In der Regel ist das dann ein solventer Bürge.

Privatkredite – ein Standardprodukt vieler Banken

Die Bedingungen, zu denen Kredite an Privatpersonen vergeben werden, variieren von Anbieter zu Anbieter. Sehr unterschiedlich sind die Kreditsummen in der Mindest- und Maximalhöhe. Bei 50.000 Euro ist fast immer die Obergrenze. Auch die angebotenen Laufzeiten sind unterschiedlich. Während manche Banken die maximale Laufzeit auf 72 Monate beschränken, gibt es auch Anbieter, die Privatkredite bis zu 120 Monaten Laufzeit vergeben. Ebenso differenziert sind die Bearbeitungsgebühren. Es gibt inzwischen einige Banken, die ganz auf das Erheben von Bearbeitungsgebühren verzichten. Üblich sind aber zwischen zwei und drei Prozent.

Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, welche Banken die günstigsten Kredite vergeben, sollte einen kostenlosen Kreditvergleich im Internet anstellen. Auf diese Art lassen sich Kreditkosten sparen.

 

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage