Ratenkredit online

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Dem Internet sei Dank haben sich viele Dinge im täglichen Leben der Verbraucher geändert.

So bekommt man online ein Darlehen

Heute ist es nicht nur üblich, online zu shoppen, die Bankgeschäfte online zu erledigen oder sich online weiterzubilden, sondern jeder Verbraucher kann heute auch seinen Ratenkredit online beantragen. Man braucht dazu nichts weiter, als einen Internetanschluss und einen Computer oder ein Smartphone.

Den Ratenkredit online beantragen und dabei Geld sparen

Wer sich nun die Frage stellt, wie es möglich ist, beim Kreditaufnehmen Geld zu sparen, der sollte wissen, dass Onlinekredite häufig zu deutlich günstigeren Konditionen angeboten werden, als Ratenkredite vor Ort in den Bankfilialen. Direktbanken können den Vorteil nutzen, dass sie kein kostenintensives Filialnetz unterhalten müssen, dabei auch mit viel weniger Personal auskommen und deswegen kostengünstiger arbeiten können. Einen großen Teil der Einsparungen geben die Direktbanken an ihre Kunden weiter, indem sie für Geldanlagen höhere Zinsen zahlen und Ratenkredite zu niedrigeren Zinsen vergeben.

Wer als Verbraucher Zeit und Geld sparen will, geht deswegen heute nicht mehr zur Hausbank oder Filialbank, wenn er einen Kredit aufnehmen möchte, sondern setzt sich an seinen Computer und kann seinen Ratenkredit Kredit online beantragen. Ein Onlinekredit kann an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr beantragt werden. Viele Kredite werden als Sofortkredit angeboten, sodass man mit einer Kreditentscheidung innerhalb weniger Minuten rechnen kann, wenn man entsprechend kreditwürdig ist.

Erst einen Kreditvergleich anstellen – dann Kredit online beantragen

Um aus den vielen Angeboten die Bank zu finden, die den Kredit zu den besten Konditionen vergibt, sollte im Vorfeld ein kostenloser Kreditvergleich auf einem entsprechenden Vergleichsportal angestellt werden. Die Betreiber der Vergleichsportale haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Banken nach den Konditionen und anderen Leistungen zu bewerten und in einer Art Ranking aufzulisten. So kann ein Kreditsuchender auf einen Blick ersehen, welche Banken Kredite zu den besten Konditionen vergeben und anschließend direkt aus dem Vergleichsportal seinen Ratenkredit online beantragen.

Was bei einem Kreditvergleich beachtet werden sollte

Auch wenn es rein optisch so aussieht, als ob im Kreditvergleich die Bank, die an erster Stelle steht, auch die Bank mit den besten Konditionen ist, sollte aber immer einiges beachtet werden, um auch wirklich einen richtigen Vergleich anzustellen. Banken, die mit bonitätsabhängigen Zinsen werben, stehen im Ranking immer auf den vorderen Plätzen. Der beworbene Zinssatz ist allerdings ein „ab“ Zinssatz. Die Höhe der Zinsen wird erst konkret festgelegt, wenn der Kunde sich ein persönliches Angebot erstellen lässt. Bevor man also den Ratenkredit online beantragt, sollte man sich zwei oder drei persönliche Angebote erstellen lassen und diese dann miteinander vergleichen. Nur dann kann man sich als Verbraucher sicher sein, dass es sich wirklich um ein günstiges Angebot handelt. Um einen Anhaltspunkt zu haben, wie hoch die Zinsen ungefähr sein werden, sollte der Kreditsuchende die repräsentativen Beispiele ansehen, die vonseiten der Banken veröffentlicht werden müssen. Das repräsentative Beispiel enthält den Zinssatz, der zwei Dritteln aller Kunden gewährt wird.

Den Ratenkredit online beantragen und die Selbstauskunft sorgfältig ausfüllen

Wer sich dann für eine Bank entschieden hat und sich bereits auf der Homepage befindet, wird durch ein Menü geleitet, wenn er auf Kredit beantragen klickt. Dabei ist zuerst eine Selbstauskunft auszufüllen. Es werden persönliche Daten und Daten zu den wirtschaftlichen Verhältnissen abgefragt. Das Ausfüllen der Formulare sollte mit großer Sorgfalt erfolgen.

Die übermittelten Daten dienen der Bonitätsprüfung. Auf deren Grundlage wird eine vorläufige Kreditentscheidung getroffen, die nur dann gilt, wenn alle Angaben wahrheitsgemäß und korrekt sind. Wird ein Kredit genehmigt, muss der Kunde später mit den unterschriebenen Vertragsunterlagen Verdienstabrechnungen und Kontoauszüge einreichen, die die Angaben in der Selbstauskunft belegen. Wenn die gemachten Angaben nicht korrekt sind, wird die vorläufige Genehmigung vonseiten der Bank wieder zurückgezogen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage