Kredit für Reise

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Heute Reisen und später bezahlen. Viele Reiseanbieter haben neben den attraktiven Reisen auch gleich Kredit für Reise im Programm, damit ihren Kunden die Entscheidung leichter fällt, eine Reise – die sie sich womöglich gar nicht leisten können – trotzdem zu buchen.

So finanzieren Sie Ihre Reise

Klingt ja auch verlockend und es ist denkbar einfach, einen Kredit für Reise aufzunehmen. Vergessen wird nur leider all zu oft, dass die Erholung vergeht, die Eindrücke verblassen und die Schulden aus dem Urlaubskredit bleiben.

Nicht ohne Grund werden die Deutschen als Reiseweltmeister bezeichnet. Der Sommerurlaub ist vielen Verbrauchern sehr wichtig. Manche machen sogar mehrmals im Jahr eine Urlaubsreise. Wenn sie sich das nicht wirklich leisten können, wird gelegentlich auf den Kredit für die Reise zurückgegriffen.

In die Sonne auf Kredit

Viele Reiseveranstalter sind inzwischen auf den Zug aufgesprungen und bieten nicht mehr einfach nur Reisen an, die gebucht werden können, sondern sie haben die passende Finanzierung gleich mit im Programm. Wobei allerdings festgestellt werden kann, dass die meisten Menschen so viel Vernunft walten lassen, dass sie das Kreditangebot eher nicht nutzen. Der Kredit für Reise hat – selbst wenn er günstig angeboten wird – einige Nachteile. Wer die Laufzeit auf 12 Monate beschränkt, weil er beim nächsten Urlaub nicht noch am vergangenen Urlaub zahlen will, muss sehr hohe Raten in Kauf nehmen.

Andererseits ist es fragwürdig, ob jemand, dem es nicht gelingt während des Jahres für den kommenden Urlaub zu sparen, in der Lage sein wird, so eine hohe Belastung zu tragen. Und selbst wenn, wird es kaum möglich sein, die Raten aus dem Kredit für Reise zu tragen und parallel auf den nächsten Urlaub zu sparen. Darüber hinaus sind die Urlaubskredite der Reiseveranstalter nicht gerade das, was man günstige Kredite nennt.

Hochwertige Reisen finanzieren

Wenn der Urlaubskredit für die normale Reise auch von den Verbrauchern heute eher gemieden wird, kommt es immer häufiger vor, dass sich Verbraucher für hochwertige Reisen wie beispielsweise Kreuzfahrten, die total im Trend liegen, interessieren und diese dann finanzieren wollen. Das Konzept mit der Finanzierung geht allerdings nur dann auf, wenn diese hochwertige Reise, die finanziert wird, eine einmalige Sache ist, so wie das zum Beispiel bei besonderen Anlässen zur Hochzeit, zur Silberhochzeit oder einem 50. Geburtstag der Fall ist.

Oft sind hochwertige Reisen so etwas wie ein Lebenstraum, der dann eben mit einem Kredit finanziert wird, der anschließend über einige Jahre abgezahlt wird. Wenn die Reise dann auch rundum schön war, ist alles gut. War die Reise allerdings ein Desaster, so wie es erst vor Kurzem mit einem Kreuzfahrtschiff war, das auf vor einer italienischen Insel auf Grund gelaufen ist, wird es für den Kreditnehmer sehr schmerzhaft sein, wenn er anschließend noch einige Jahre dafür die Raten bezahlen muss.

Umfragen in der Branche

Der Kredit für Reise hat bei den deutschen Verbrauchern nicht so eingeschlagen, wie sich das die Reiseveranstalter erhofft haben, als sie zu Beginn der 2002/2003 den Urlaubskredit auf den Markt brachten und beworben haben. Leider gibt es keine Statistiken darüber, wie viele Menschen tatsächlich auf Kredit in Urlaub fahren.

Nicht zu vernachlässigen ist aber auch die Tatsache, dass im Urlaub vermehrt die Kreditkarte eingesetzt wird. Verbraucher, die eine Revolving Kreditkarte nutzen, bei der sie tatsächlich einen Kredit haben, finanzieren viele Kosten im Urlaub mit diesem Kredit und einige habe anschließend auch ein Jahr zu tun, bis der Saldo auf der Kreditkarte wieder ausgeglichen ist.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage