Kredit für Urlaub

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Heute verreisen, später bezahlen. Mit dem Kredit für Urlaub können sich Verbraucher ihre Traumreise gönnen, auch, wenn das Geld für den Urlaub nicht angespart wurde. Es gibt viele Gründe, Kredit für Urlaub aufzunehmen. Einiges spricht zwar dagegen, aber einiges auch dafür. Immerhin sind die Verbraucher mündige Bürger und entscheiden selbst, wofür sie einen Kredit aufnehmen.

Verbraucherschützer kritisieren den Urlaubskredit

Verbraucherschützer und Schuldnerberater warnen vor unnötigen Krediten und der Kredit für Urlaub ist so ein Kredit, auf den man normalerweise auch verzichten kann. Anders ist das mit dem Autokredit oder dem Immobilienkredit. Auch Kredite für die Bildung oder für Renovierung und Modernisierung oder Kredite für die Bildung sind sinnvoll. Auf einen Urlaubskredit kann man verzichten. Im Allgemeinen wird davon ausgegangen, dass wer kein Geld hat, nicht in den Urlaub fahren sollte. Da ist natürlich etwas dran. Insbesondere wenn man bedenkt, dass man beim Urlaubskredit für etwas bezahlt, das keinen Gegenwert mehr hat. Deshalb ist es schon sehr genau zu überlegen, ob man seinen Urlaub mithilfe eines Kredites finanziert.

Allerdings gibt es auch Traumurlaube, die zu bestimmten Anlässen sein sollen, bei denen die Rücklagen nicht ausreichen, um den Urlaub cash zu bezahlen. Als Ergänzung zur Eigenleistung kann der Urlaubskredit durchaus sinnvoll sein, wenn die Reise teurer wird, als ursprünglich veranschlagt wurde.

Gefahr der Überschuldung

Vor allen Kreditnehmern schwebt in irgendeiner Form das Damoklesschwert der Überschuldung. Schnell können sich Lebenssituationen ändern, die rückläufiges Einkommen zur Folge haben. Man denke nur an Unfall, schwere Krankheit oder gar den Tod. Aber selbst Arbeitslosigkeit reicht heute schon aus, um in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Viele Verbraucher, die in Schuldnerberatungen gehen müssen, haben die einfachsten Finanzregeln nicht beachtet oder permanent über ihre Verhältnisse gelebt. Wenn es dann zu finanziellen Einschnitten kommt, entsteht ein Problem, das im schlimmsten Fall mit der privaten Insolvenz endet.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage